Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dave Stern

Star Trek - Enterprise: Der Preis der Ehre

Roman

Star Trek - Enterprise: Der Preis der Ehre
eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kann Archer mit der Enterprise die Katastrophe verhindern?

Der Kampf zwischen den Sarkassianern und den Ta'laat eskaliert. Als ein Enterprise-Team einen verletzten Ta'laat rettet, verlangen die Sarkassianer die Auslieferung, und falls Captain Archer nicht kooperiert, wird die Sternenflotte in den Krieg verwickelt. Unterdessen kann Lieutenant Malcolm Reed nicht begreifen, was passiert: Zuerst fällt seine Kollegin Alana Hart bei einem Einsatz ins Koma, dann versucht sie im Wahn, ihn umzubringen. Reed muss die junge Frau, in die er sich verleibt hat, töten. Es ist Archers Pflicht, Licht ins Dunkel zu bringen.


Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: What Price Honor
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11604-0
Erschienen am  25. February 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Star Trek - Enterprise: Der Preis der Ehre"

Star Trek - The Next Generation: Die Ehre des Drachen

Kij Johnson, Greg Cox

Star Trek - The Next Generation: Die Ehre des Drachen

Star Trek - Voyager: Mosaik

Jeri Taylor

Star Trek - Voyager: Mosaik

Star Trek - Classic: Die Ringe von Tautee

Dean Wesley Smith, Kristine Kathryn Rusch

Star Trek - Classic: Die Ringe von Tautee

Star Trek - The Next Generation: Sternentunnel

John Vornholt

Star Trek - The Next Generation: Sternentunnel

Star Trek: Die Tränen der Sänger

Melinda Snodgrass

Star Trek: Die Tränen der Sänger

Star Trek: Eine Flagge voller Sterne

Brad Ferguson

Star Trek: Eine Flagge voller Sterne

Star Trek - Voyager: Schicksalspfade

Jeri Taylor

Star Trek - Voyager: Schicksalspfade

Star Trek: Die Zeitfalle

David Dvorkin

Star Trek: Die Zeitfalle

Star Trek - Die Anfänge: Die letzte Grenze

Diane Carey

Star Trek - Die Anfänge: Die letzte Grenze

Star Trek - The Next Generation: Die Verschwörung

Andy Mangels, Michael A. Martin

Star Trek - The Next Generation: Die Verschwörung

Star Trek: Die Badlands 1

Susan Wright

Star Trek: Die Badlands 1

Star Trek - The Next Generation: Die Ehre des Captain

David Dvorkin, Daniel Dvorkin

Star Trek - The Next Generation: Die Ehre des Captain

Star Trek - Classic: Der Rächer

William Shatner

Star Trek - Classic: Der Rächer

Star Trek - The Next Generation: Gullivers Flüchtlinge

Keith Sharee

Star Trek - The Next Generation: Gullivers Flüchtlinge

Star Trek - Voyager: Ihre klingonische Seele

Michael Jan Friedman

Star Trek - Voyager: Ihre klingonische Seele

Star Trek - Voyager: Tod eines Neutronensterns

Eric Kotani

Star Trek - Voyager: Tod eines Neutronensterns

Star Trek - The Next Generation: Die Strategie der Romulaner

Robert Greenberger

Star Trek - The Next Generation: Die Strategie der Romulaner

Star Trek: Das Faustpfand der Klingonen

Majliess Larson

Star Trek: Das Faustpfand der Klingonen

Star Trek - Die Anfänge

Vonda N. McIntyre, Margaret Wander Bonanno, Diane Carey

Star Trek - Die Anfänge

Star Trek - Deep Space Nine: das Spiel der Laertaner

Robert Sheckley

Star Trek - Deep Space Nine: das Spiel der Laertaner

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dave Stern

Der Amerikaner Dave Stern hat sich einen Namen gemacht als Autor von Büchern zu Filmen und von Schauspielerbiographien zu Adam Sandler und Will Smith. Zur Serie STAR TREK verfasste er etliche Spin-off-Romane.

Zum Autor

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Zum Übersetzer