Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Robert A. Heinlein

Raumjäger

Roman

(1)
Raumjäger
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Abenteuerliche Reise durchs Universum

Kip Russell träumt von einer Reise ins All, seit er denken kann. Bei einem Wettbewerb verpasst er knapp den ersten Preis – eine Reise zum Mond. Stattdessen gewinnt er den Trostpreis, einen Astronautenanzug. Als er dann das erste Mal in den fremdartig schimmernden Anzug schlüpft, wird sein Traum plötzlich wahr, allerdings ganz anders, als Kip es sich ausgemalt hatte: Er wird mitten ins Universum katapultiert und findet sich an Bord eines Raumschiffs wieder – als Gefangener von Piraten, die Böses im Sinn haben und keinen Heller auf sein Leben geben …


Aus dem Englischen von Heinz Nagel
Originaltitel: Have Space Suit, Will Travel
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-14433-3
Erschienen am  10. November 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Raumjäger"

Das Schiff

Greg Bear

Das Schiff

Mondspuren

Robert A. Heinlein

Mondspuren

Backup

Cory Doctorow

Backup

Darwinia

Robert Charles Wilson

Darwinia

Gesammelte Werke 1

Arkadi Strugatzki, Boris Strugatzki

Gesammelte Werke 1

Ich muss schreien und habe keinen Mund
(1)

Harlan Ellison

Ich muss schreien und habe keinen Mund

Der ewige Krieg

Joe Haldeman

Der ewige Krieg

Calibans Krieg
(2)

James Corey

Calibans Krieg

Das Foundation Projekt

Isaac Asimov

Das Foundation Projekt

Heiße Hüpfer

Terry Pratchett

Heiße Hüpfer

Die Triffids

John Wyndham

Die Triffids

Perdido Street Station
(3)

China Miéville

Perdido Street Station

Galaxy Tunes®

Rob Reid

Galaxy Tunes®

Schöne Scheine

Terry Pratchett

Schöne Scheine

Am Ende der Zeit
(5)

Thomas Carl Sweterlitsch

Am Ende der Zeit

Projekt Luna

Algis Budrys

Projekt Luna

Der Zeitsprung
(2)

Robert A. Heinlein

Der Zeitsprung

Die Mauern des Universums

Paul Melko

Die Mauern des Universums

Exzession

Iain Banks

Exzession

Weltensturm

Scott Westerfeld

Weltensturm

Rezensionen

50 Jahre SciFi - toller Jugendroman

Von: CaptainPhil von geek-fidelity.de

19.05.2015

Seit nun mehr 50 Jahren bringt Heine die beste Science Fiction in Papierform auf den Markt. Darunter große Namen, wie Joe Haldeman, William Gibson oder eben R.A. Heinlein. Ihn dürftet ihr beispielsweise von Starship Troopers kennen, doch auch Raumjäger (im Original: Have Space Suit – Will Travel) gehört zu seinem Werk. Kip Russell träumt von einer Reise ins All, seit er denken kann. Bei einem Wettbewerb verpasst er knapp den ersten Preis – eine Reise zum Mond. Stattdessen gewinnt er den Trostpreis, einen Astronautenanzug. Als er dann das erste Mal in den fremdartig schimmernden Anzug schlüpft, wird sein Traum plötzlich wahr, allerdings ganz anders, als Kip es sich ausgemalt hatte: Er wird mitten ins Universum katapultiert und findet sich an Bord eines Raumschiffs wieder – als Gefangener von Piraten, die Böses im Sinn haben und keinen Heller auf sein Leben geben … Dabei erzählt Heinlein eine SciFi-Story, die nicht unbedingt erkennen lässt, dass sie aus den 50er stammt. Hätte man mir die Geschichte als Neuerscheinung verkauft, hätte ich es auch geglaubt. Aber die Realität dieser Welt ist eine ganz andere. Die Menschheit nimmt zwar noch an Gewinnspielen teil, bei denen man Seifenverpackungen einsenden muss, gleichzeitig haben wir aber offenbar in dieser Realität eine feste Station auf dem Mond. Doch nicht nur diese fremde Welt ist eine besonders interessante, sondern dass, was mich am Roman überzeugt hat, ist die Beziehung zwischen Menschen. Die Verbindung zwischen Kip und seinem Vater ist etwas, was es wohl nicht so häufig gibt. Neben einer angemessenen Strenge bringt Kips Vater vor allem ein Bild von Vertrauen und Unterstützung rüber. Und dabei wird ein besonderer Traum vermittelt. Der Traum vom Träumen. Was man lernt ist: was du willst, kannst du erreichen. Ich habe mir mitgenommen, dass man beim Erreichen seiner Ziele nicht an die Hindernisse denken soll, die einem auf dem Weg begegnen können, sondern an das, was man wirklich erreichen will... dann wird man es schon schaffen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Robert A. Heinlein wurde 1907 in Missouri geboren. Er studierte Mathematik und Physik und verlegte sich schon bald auf das Schreiben von Science-Fiction-Romanen. Neben Isaac Asimov und Arthur C. Clarke gilt Heinlein als einer der drei Gründerväter des Genres im 20. Jahrhundert. Sein umfangreiches Werk hat sich millionenfach verkauft, und seine Ideen und Figuren haben Eingang in die Weltliteratur gefunden. Die Romane Fremder in einer fremden Welt und Mondspuren gelten als seine absoluten Meisterwerke. Heinlein starb 1988.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors