Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Debbie Macomber

Die Bucht der Wünsche

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Stunden des Sommers schaffen die größten Träume ...

Die Schwestern Willa und Harper sind so verschieden wie Tag und Nacht und seit dem plötzlichen Tod ihrer Mutter unzertrennlicher als je zuvor. Während sich Harper in jedes noch so waghalsige Abenteuer stürzt, hält sich Willa lieber im Hintergrund. Sie liebt ihr beschauliches Leben als Cafébesitzerin an der Küste von Oceanside, wo das türkisfarbene Meer vor dem Fenster glitzert. Erst als eines Tages ein gut aussehender Fotograf Interesse an ihr zeigt, fragt sie sich, ob sie nicht endlich mal etwas riskieren sollte. Gerade, als Willa ihrem Leben eine Wendung geben will, erhält ihre Schwester eine Nachricht, die das aufkeimende Glück überschattet. Doch auch an den schwierigsten Tagen wartet hier, in diesem besonderen Sommer, ein Happy End am tiefblauen Horizont ...

Die Geschichte von zwei Schwestern, die das Schicksal auf eine harte Probe stellt. Von der Kraft der Liebe, die alles verändert, und von der Magie leichtfüßiger Junitage ...


Aus dem Amerikanischen von Nina Bader
Originaltitel: A Walk along the Beach
Originalverlag: Ballantine Books, New York 2020
eBook epub (epub), ca. 400 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-27095-7
Erschienen am  15. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Bucht der Wünsche"

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Winterzauber an der Seine

Mandy Baggot

Winterzauber an der Seine

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Hazel Prior

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Zimtsommer

Sarah Jio

Zimtsommer

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Das Gewicht des Himmels

Tracy Guzeman

Das Gewicht des Himmels

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Neun Fremde

Liane Moriarty

Neun Fremde

Das Meisterstück

Anna Enquist

Das Meisterstück

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Rezensionen

Mir hat es wirklich gut gefallen

Von: Dreamlike Books ~ Bookaholic_Whiskers

05.08.2021

Der Roman "Die Bucht der Wünsche" nimmt uns Leser erneut mit in das Städtchen Oceanside, an der Küste des Staates Washington. Nach dem Tod ihrer Mutter stehen sich Willa und Haper sehr nahe. Beide leben und arbeiten in Oceanside. Sie haben noch ihren Burder Lucas und ihren Vater, welcher dem Alkohol verfallen ist nachdem die Mutter starb. Allerdings bemüht er sich sein Leben in die richtige Bahn zu lenkgen. Alle rückten näher zusammen, als Harpers Diagnose "Läukämie" bekannt wurde. Da Willa sich schwer damit tut Männer anzusprechen und kennenzulernen, hilft ihr Haper dabei und versucht sie mit Sean zu verkuppeln. Sean ist ein Kunde aus dem Coffeeshop welcher versucht seine sportliche Vergangenheit geheim zu halten. Doch bevor alles seinen ganz gehen und sich alles finden kann, schlägt das Schicksal zu und alles wir schwerer als gedacht. Ich fand die Story und auch das Städtchen wirklich toll beschrieben. Ich mochte die Charaktere und auch den Zusammenhalt der sich immer wieder in dem Buch zeigt. Die Autorin schafft es, hier eine tolle Geschichte zu zaubern. Ich mag den Schreibstil sehr und auch den Tiefgang der immer wieder zu lesen ist. Auch wenn es auch sehr traurgige Stellen gab, kamen doch auch viele tollen Sachen zum Vorschein.

Lesen Sie weiter

Berührender Roman über zwei Schwestern, einen Schicksalsschlag und ein neues Glück

Von: Fanti2412

08.05.2021

Die beiden ungleichen Schwestern Willa und Harper leben gemeinsam in dem Städtchen Oceanside. Seit dem Tod der Mutter, als sie noch Kinder waren, ist Willa auch eine Art Mutterersatz für Harper. Der Vater sprach nach dem Tod seiner Frau sehr dem Alkohol zu. Bruder Lucas lebt etwas entfernt, hält aber engen Kontakt zur Familie, die vor drei Jahren noch einen Schicksalsschlag überwinden musste. Harper ist sehr unternehmungslustig und manchmal sogar wagemutig, was Willa, die ein eher ruhiges Leben als Cafébesitzerin führt, regelmäßig Sorgen macht. Als der Fotograf Sean in Willas Leben tritt und Interesse an ihr zeigt, denkt Willa das erste Mal seit Jahren an sich selbst und überlegt, sich auf eine Beziehung einzulassen. Sie ahnt aber nicht, dass Sean ein Geheimnis mit sich herum trägt und durch seinen Beruf oft lange und weltweit unterwegs ist. Dann trifft die Familie erneut ein Schicksalsschlag, der alles verändert. Haben Willa und Sean trotzdem eine Chance? In ihrem Vorwort erläutert Debbie Macomber was sie dazu bewegt hat, diesen Roman zu schreiben. Diese Emotionen der Autorin sind in dem Roman deutlich spürbar, denn sie erzählt diese Geschichte sehr einfühlsam und man merkt, dass sie ein persönliches Erlebnis verarbeitet. Die Kapitel sind wechselnd aus Willas und Seans Sicht jeweils in der Ich-Form geschrieben. So hat man manchmal als Leser einen gewissen Wissensvorsprung, was die beiden und ihre aufkeimende Beziehung sowie ihre Gedanken und Gefühle angeht. Hier handelt es sich aber keinesfalls nur um eine leichte Liebesgeschichte, wie man vermuten könnte. Es gibt durchaus Tiefgang und auch traurige und melancholische Anteile. Diese Teile erzählt Debbie Macomber gefühlvoll und realitätsnah, ohne zu sehr zu dramatisieren. Und auch die Liebesgeschichte zwischen Willa und Sean entwickelt sich nicht so, wie man sich das denken könnte. So entsteht eine Geschichte, wie sie das Leben schreiben kann, in der Freud und Leid nah beieinander liegen. Die Hauptpersonen sind neben Harper und Willa deren Vater und Bruder sowie dessen Partnerin und eben Sean. Sie alle wirken authentisch und sind lebensnah charakterisiert. Ich mochte sie alle und konnte größtenteils auch Sean verstehen, der ein paar schwierige Entscheidungen treffen muss. Dazu kommt noch ein charmanter Hund, der als Streuner ein neues Zuhause findet. Das Setting in dem kleinen Städtchen Oceanside an der Küste des Bundesstaates Washington ist gut gewählt. Es ist eine typische amerikanische Kleinstadt mit netten Menschen, die dazu noch über eine wunderschöne Lage an einer Bucht mit einem zauberhaften Strand verfügt. Hierdurch entsteht sogar noch ein bisschen Urlaubsfeeling beim Lesen. Diese wunderschöne, warmherzige Geschichte ist eine Achterbahn der Gefühle mit tollen Figuren, einem schönen Setting und einem Ende, das mich nach einigen Tränchen wieder lächeln ließ. Fazit: 5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Debbie Macomber begeistert mit ihren Romanen Millionen Leserinnen weltweit und gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schreibt, strickt sie oder verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington, und im Winter in Florida.

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin