Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Carolyn J. Cherryh

40000 in Gehenna

Roman

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ausgesetzt

Man hat sie nach Gehenna verschifft, einen kaum erforschten erdähnlichen Planeten in der neutralen Zone der Galaxis, 40 000 Männer, Frauen und Kinder. Es war von Anfang an eine illegale Aktion gewesen, um vollendete Tatsachen zu schaffen und Gebietsansprüche durchzusetzen. Man dachte gar nicht daran, die Siedler zu unterstützen – ein paar würden schon durchkommen. Die Kolonisten sind verzweifelt. Die einheimische Fauna, echsenähnliche Wesen, die unterirdisch leben, erweist sich als halbintelligent und zunehmend aggressiv. Bald zerfällt die Kolonie in zwei Lager: Die einen igeln sich ein und hoffen auf Unterstützung aus dem All, die anderen versuchen, sich der einheimischen Ökologie anzupassen – doch diese Anpassung bedeutet, auf einen Teil des Menschseins zu verzichten …


Aus dem Amerikanischen von Thomas Schichtel
Originaltitel: Forty Thousand in Gehenna
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-14103-5
Erschienen am  21. December 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Carolyn J. Cherryh

Caroline Janice Cherryh, geboren am 1. September 1942 in St. Louis, Missouri, wuchs in Oklahoma auf und begann im Alter von zehn Jahren mit dem Schreiben von Science-Fiction-Geschichten, als ihr die Handlung ihrer Lieblingsserie „Flash Gordon“ nicht mehr gefiel. Sie machte ihren Universitätsabschluss in Archäologie, Mythologie und Ingenieursgeschichte. Mitte der Sechzigerjahre unterrichtete sie Latein und Altgriechisch an der John Marshall High School in Oklahoma. In den Ferien schrieb sie Romane, die auf der antiken Mythologie und Geschichte beruhten. 1976 wurden ihre ersten beiden Romane veröffentlicht und legten den Grundstein für ihre erfolgreiche Karriere als Schriftstellerin, in der sie mehrfach mit dem Hugo-Award ausgezeichnet wurde. Sie lebt mit ihrer Frau im Bundesstaat Washington in den USA.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin