Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Michael Büker

Was soll schon schiefgehen?

30 abenteuerliche physikalische Experimente und wie sie die Welt veränderten
Bekannt aus dem Podcast »Sag mal, du als Physiker«

(1)
Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Michael Büker brennt für bahnbrechende, skurrile und gefährliche physikalische Experimente aus der Geschichte und dafür, wie sie unser Verständnis der Welt auf den Kopf gestellt haben. Da er selbst Physiker ist weiß Michael Büker aber auch: Viele seiner Kolleg*innen sind bereit alles zu geben, um neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu erlangen und diese experimentell zu belegen.

Hochspannend, vielseitig, unterhaltsam und wissenschaftlich fundiert berichtet Michael Büker in seiner Kolumne »Bükers Testgelände« seit Jahren im P.M.-Magazin wie es zu diesen außergewöhnlichen Experimenten kam, und wie sie die Welt der Physik und die Welt wie wir sie verstehen, verändert haben. Die interessantesten und haarsträubendsten Geschichten – und natürlich auch neue, für das Buch verfasste – werden erstmals, zusammen mit weiteren spannenden Details und zusätzlichen wissenschaftlichen Hintergrundinformationen, in diesem Buch zusammengefasst.


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 24 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-60576-3
Erschienen am  18. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Was soll schon schiefgehen?"

Das Zeitalter der Unschärfe
(2)

Tobias Hürter

Das Zeitalter der Unschärfe

Das Aha-Erlebnis
(3)

Mark Beeman, John Kounios

Das Aha-Erlebnis

Phantastisch physikalisch

Marcus Weber, Judith Weber

Phantastisch physikalisch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Physik ist, wenn's knallt
(5)

Marcus Weber, Judith Weber

Physik ist, wenn's knallt

Abschied vom geliebten Hund
(4)

Elli H. Radinger

Abschied vom geliebten Hund

Jung im Kopf

Martin Korte

Jung im Kopf

Heimat Natur
(4)

Jan Haft

Heimat Natur

Plötzlich Gänsevater
(4)

Michael Quetting

Plötzlich Gänsevater

Die Verzauberung der Welt

Ernst Peter Fischer

Die Verzauberung der Welt

Das kooperative Gen

Joachim Bauer

Das kooperative Gen

Wer Meer hat, braucht weniger
(1)

Marc Bielefeld

Wer Meer hat, braucht weniger

Das geheimnisvolle Leben der Pilze
(7)

Robert Hofrichter

Das geheimnisvolle Leben der Pilze

ANYBODY OUT THERE?
(4)

Ben Miller

ANYBODY OUT THERE?

Das geheime Netzwerk der Natur

Peter Wohlleben

Das geheime Netzwerk der Natur

Die Liebe der Tiere

Claude Béata

Die Liebe der Tiere

Federleicht
(4)

Eva Goris, Claus-Peter Hutter

Federleicht

Durch die Nacht
(7)

Ernst Peter Fischer

Durch die Nacht

Der Mann, der auf Bäume klettert

James Aldred

Der Mann, der auf Bäume klettert

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum
(1)

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum

Rezensionen

Spannende Anekdoten

Von: Becky

08.07.2022

Dieses Buch habe ich sehr gern gelesen! Dank der recht kurzen Kapitel (eines pro Experiment) eignet es sich wunderbar für unterwegs oder immer mal Zwischendurch. Die Experimente sind einfach erklärt, aber immer so, dass man gut selbst einordnen kann, warum sie so bedeutend sind. Für mich die perfekte Mischung aus: Einfach genug für interessierte Laien, aber nicht so einfach, dass man sich langweilt, wenn man schon mehr von der Materie weiß.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Michael Büker hat Physik mit den Schwerpunkten Astroteilchenphysik und Friedensforschung studiert. Über Science Slam-Wettbewerbe kam er zur Wissenschaftskommunikation und gewann den Publikumspreis im internationalen FameLab 2014. Als Wissenschaftsjournalist ist er heute regelmäßig in Radio- und TV-Sendungen zu Gast und hat mit »Bükers Testgelände« eine monatliche Kolumne im P.M. Magazin sowie einen Audible-Podcast »Sag mal, du als Physiker«. »Was soll schon schiefgehen?« ist sein drittes Buch.

Zum Autor