Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Strömung des Lebens

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von außen betrachtet ist das Leben der Bigelows perfekt. Doch hinter den Kulissen tyrannisiert der Vater seine Familie. Als Sohn Zane sich schließlich zur Wehr setzt, kommt das jahrelange Martyrium ans Licht. Fast zwanzig Jahre später findet die junge Landschaftsgärtnerin Darby McCray in Lakeview ein neues Zuhause. Auch Zane kehrt als erfolgreicher Anwalt in seinen Heimatort zurück. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen, doch ihre aufblühende Liebe wird von der Vergangenheit überschattet. Was damals geschehen ist, holt die beiden wieder ein und wird zur gefährlichen Bedrohung ...

»Spannung und sinnliche Romantik vereinen sich meisterhaft in dieser fesselnden Geschichte.«

Publishers Weekly (04. July 2019)

ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Christiane Burkhardt
Originaltitel: Under Currents
Originalverlag: St. Martin's Press
Taschenbuch, Klappenbroschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36085-3
Erschienen am  11. January 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

„Strömung des Lebens“

Von: LinesLieblingsbuecher

14.06.2021

Vielen Dank an das @bloggerportal für die Bereitstellung dieses Buches Autorin: Nora Roberts Verlag: Diana Taschenbuch Edition erschienen am: 11.01.2021 Zum Inhalt: Zane und seine Schwester Britt haben sehr unter ihrer traumatischen und von Gewalt geprägten Kindheit gelitten. Als eines nachts die Situation eskaliert kommt endlich heraus, welches Leid den Kindern über Jahre hinweg zugefügt wurde. Mittlerweile sind beide erwachsen und Zane kehrt nach Jahren in seinen Heimatort zurück. Als er dort die Landschaftsgärtnerin Darby kennenlernt knistert es sofort zwischen ihnen. Doch auch Darby hat ihr Päckchen zu tragen. Ohne es zu wissen schweben die beiden plötzlich in großer Gefahr und was so schön begann, entwickelt sich immer mehr zu einer echten Zerreißprobe. Fazit: Dies ist nicht mein erster und sicher nicht mein letzter Roman von Nora Roberts. Ich mag es einfach, wie die Autorin ihre Geschichten erzählt. Auch hier packte mich die Story direkt von der ersten Seite, obschon gerade der Einstieg schwere Kost ist. Im Verlauf der Geschichte kann der Leser dann durchatmen und eine lockere Liebesgeschichte beginnt. Ich mochte wie Zane und Darby sich annäherten und miteinander agierten. Gerade Darby entspricht keinem Klischee und ist ein eher untypischer und somit besonderer Charakter. Ich mochte ihre pragmatische und unkomplizierte Art wirklich sehr. Und gerade wenn du dich zurücklehnen willst, zieht die Autorin die Spannung wieder an und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Das macht Nora Roberts wirklich unglaublich gut! Einziger Kritikpunkt an dieser Geschichte ist, dass es mir stellenweise etwas zu langatmig war und bei den schicksalhaften Begebenheit einfach viel zusammen kam... Nichtsdestotrotz eine spannende und lesenswerte Geschichte, die ich jedem empfehle, der Dramatik und Spannung, aber auch etwas für‘s Herz lesen möchte.

Lesen Sie weiter

Strömung des Lebens

Von: Leserin

26.05.2021

Leider hat dieses Buch mich nicht richtig überzeugt. Das Buch ist interessant und die Story auch so geschrieben, das man es glauben kann, doch beim Lesen war ich etwas gelangweilt. Für mich fehlte die Spannung. Schade eigentlich bei dieser Autorin.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nora Roberts wurde 1950 geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren, und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland, USA.

Zur Autor*innenseite

Christiane Burkhardt

Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat neben den Werken von Paolo Cognetti u. a. Romane von Fabio Geda, Domenico Starnone, Wytske Versteeg und Pieter Webeling ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Vielschichtig, dunkel und psychologisch raffiniert – Nora Roberts in Höchstform.«

Kirkus Reviews

»Eine beeindruckende Ergänzung zur Nora Roberts bemerkenswertem Kanon.«

Booklist (04. July 2019)

Weitere Bücher der Autorin