Strömung des Lebens

Roman

TaschenbuchNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von außen betrachtet ist das Leben der Bigelows perfekt. Doch hinter den Kulissen tyrannisiert der Vater seine Familie. Als Sohn Zane sich schließlich zur Wehr setzt, kommt das jahrelange Martyrium ans Licht. Fast zwanzig Jahre später findet die junge Landschaftsgärtnerin Darby McCray in Lakeview ein neues Zuhause. Auch Zane kehrt als erfolgreicher Anwalt in seinen Heimatort zurück. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen, doch ihre aufblühende Liebe wird von der Vergangenheit überschattet. Was damals geschehen ist, holt die beiden wieder ein und wird zur gefährlichen Bedrohung ...

»Spannung und sinnliche Romantik vereinen sich meisterhaft in dieser fesselnden Geschichte.«

Publishers Weekly (04. Juli 2019)

ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Christiane Burkhardt
Originaltitel: Under Currents
Originalverlag: St. Martin's Press
Taschenbuch, Klappenbroschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36085-3
Erschienen am  11. Januar 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Fesselndes Buch

Von: Lunar174

21.02.2021

Zane wächst in einer nach außen hin perfekten Familie auf. Niemand ahnt, dass hinter der Fassade ein gewalttätiger Vater seine Familie tyranisiert. Zane gelingt es, seinen Vater ins Gefängnis zu bringen und mit Hilfe seiner Tante können seine Schwester und er ein normales Leben führen. Er studiert Jura und kehrt wieder zu seiner Tante zurück wo er auf alandachaftsgärtnerin Darby trifft die ein ähnliches Schicksal erlebt hat. Die beiden verlieben sich in einander und werden auf eine harte Probe gestellt, als Zanes Vater wieder auf freien Fuss kommt. Nora Roberts versteht wie immer, ihre Leser zu fesseln und in den Bann zu ziehen. Eine tolle Geschichte, die aber auch zum Nachdenken anregt aber auch einen Fragen lässt, ob man selbst erkennen würde, wenn in einer Familie Gewalt an der Tagesordnung steht.

Lesen Sie weiter

Abwechslung, Spannung und Liebe - ein lesenswerter Roman

Von: Jules

21.02.2021

Zane kehrt nach erfolgreichem Studium und ersten Anwaltserfahrungen zurück in seinen Heimatort. Dieser ist mit düsteren Erinnerungen an seine Kindheit belastet. Er und seine Schwester Britt litten unten den Gewaltausbrüchen des Vaters und des Schweigens der Mutter. Zwanzig Jahre nach Ende dieser Erlebnisse möchte Zane mit seiner eigenen Kanzlei in Lakeside durchstarten und trifft auf die ebenfalls lebenserfahrene und energiegeladene Darby. Es entwickelt sich eine Liebe, die allerdings von der Vergangenheit eingeholt wird. Nora Roberts gelingt hier wieder ein Roman voller Abwechslung - Drama, Krimi, Liebe , Freude und Tragik liegen oft eng beieinander und lassen den Leser mit den liebenswerten Charakteren gleichermaßen mitfiebern und -leiden. Ein gelungener Roman, über die Steine im Weg des Lebens, mit denen sich oft etwas Gutes bauen lässt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nora Roberts wurde 1950 geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren, und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland, USA.

Zur Autor*innenseite

Christiane Burkhardt

Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat neben den Werken von Paolo Cognetti u. a. Romane von Fabio Geda, Domenico Starnone, Wytske Versteeg und Pieter Webeling ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Vielschichtig, dunkel und psychologisch raffiniert – Nora Roberts in Höchstform.«

Kirkus Reviews

»Eine beeindruckende Ergänzung zur Nora Roberts bemerkenswertem Kanon.«

Booklist (04. Juli 2019)