Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Martin Moder

Genpoolparty

Wie die Wissenschaft uns stärker, schlauer und weniger unausstehlich macht

(1)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wissenschaft einfach clever erklärt: Menschen optimieren?

Das neue Buch von Science-Slam-Europameister Martin Moder entführt uns mit Witz, Verve und Wissen in die Naturwissenschaft der Gegenwart und Zukunft – und klärt dabei spielerisch die bedeutendsten Fragen unserer Zeit: Sind Persönlichkeit und Intelligenz einer Person wirklich biologisch bedingt? Oder ist es möglich, sich die neuesten Erkenntnisse aus der Genetik zunutze zu machen, um sich körperlich und geistig ein kleines Upgrade zu verleihen? Oder gar ein ganz neuer Mensch zu werden? Molekularbiologie auf Nobelpreis-Niveau, jetzt im Taschenbuch: vom jüngsten und bestgebauten der fabelhaften Science Busters!


Originaltitel: Genpoolparty. Wie uns die Wissenschaft stärker, schlauer und schöner macht
Originalverlag: Hanser
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-15990-1
Erschienen am  15. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Genpoolparty"

Treffen sich zwei Moleküle ...
(4)

Martin Moder

Treffen sich zwei Moleküle ...

Treffen sich zwei Gene
(5)

Ernst Peter Fischer

Treffen sich zwei Gene

Planet der Algorithmen
(3)

Sebastian Stiller

Planet der Algorithmen

No idea - was wir noch nicht wissen
(5)

Jorge Cham, Daniel Whiteson

No idea - was wir noch nicht wissen

Das soziale Tier

David Brooks

Das soziale Tier

Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch
(1)

Harald Lesch

Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch

Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rauskriegen, wofür
(5)

Adrienne Friedlaender

Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rauskriegen, wofür

Komisch, alles chemisch

Mai Thi Nguyen-Kim

Komisch, alles chemisch

Der Glückliche schlägt keine Hunde
(2)

Stefan Lukschy

Der Glückliche schlägt keine Hunde

Die Anatomie des Schicksals

Prof. Dr. Johannes Huber

Die Anatomie des Schicksals

Mein wasserdichtes Baby

Aeneas Rooch

Mein wasserdichtes Baby

Das Experiment sind wir

Christian Stöcker

Das Experiment sind wir

Die Mächte der Zukunft

Helmut Schmidt

Die Mächte der Zukunft

#Education For Future
(3)

Gerald Hüther, Marcell Heinrich, Mitch Senf

#Education For Future

Nach zwei Tagen Regen folgt Montag

Axel Bojanowski

Nach zwei Tagen Regen folgt Montag

Stress and the City
(1)

Mazda Adli

Stress and the City

ROOTS
(7)

Sara Nuru

ROOTS

Das Zeitalter der Erkenntnis
(2)

Eric Kandel

Das Zeitalter der Erkenntnis

Die taumelnde Welt

Bill McKibben

Die taumelnde Welt

Deutsch für alle
(1)

Abbas Khider

Deutsch für alle

Rezensionen

Genpool Party- Martin Moder

Von: Caro_liest

06.04.2021

𝕀𝕟𝕙𝕒𝕝𝕥 Martin Moder ergründet in seinem neuesten Werk, ob und wie man sich bzw seine Nachkommen optimieren kann (Das Ergebniss lasse ich offen, denn ich will ja nicht spoilern 😉). . 𝕄𝕖𝕚𝕟𝕖 𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘 Und das macht er mit sehr viel Witz und Charme. So versteht es - denke ich - jeder Laie. So legt er dar, ob Magic Mushrooms bei der Überwindung einer Zigarettensucht helfen kann. Oder auch warum Schwangere eine Abneigung gegen so manche Dinge entwickeln. In anderen Beispielen geht er der Frage auf den Grund, ob Blei dumm macht. Dabei bezieht er sich auf diverse teils witzige Studien, ob nun beabsichtigte oder wie beim Blei eher unbeabsichtigt Studien. . 𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥 Ich habe beim Lesen oft gelacht, einiges gelernt und etliche Post-Its zur Markierung besonders interessanter oder witziger Stellen verbraucht. Zwar habe ich für mich persönlich keinen praktikablen, legalen Ansatz zur Optimierung gefunden - Wobei: Lachen macht gesund. Also führt das Buch bereits zur Optimierung 🧐.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Martin Moder, Molekurlarbiologe am Forschungszentrum für Molekulare Medizin in Wien und erster Science-Slam-Europameister der Welt, überraschte 2014 mit seinem Vortrag über »Hirnamputierte Fruchtfliegen zur Tumorbekämpfung« das Publikum im Fliegenkostüm. Er engagiert sich in der »Gesellschaft für Kritisches Denken«, betreibt den Science Blog »GENau« und ist Mitglied der Science Busters. Martin Moder findet Wissenschaft viel zu spannend, um sie nur den Forschern zu überlassen und ist überzeugt, dass es noch nie eine aufregendere Zeit gab, um Molekularbiologe zu sein.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors