Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Ich habe keine Macken …

Marian Keyes

(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

Marian Keyes schreibt Kolumnen für diverse Zeitschriften und im Internet. Dieses Buch ist wieder eine Sammlung von bereits veröffentlichten und unveröffentlichten Geschichten über ihr Leben. Es geht um berühmte Persönlichkeiten und die Keyes-Familie, über Hochzeiten und das Babysitten. Der Leser erfährt, wie es ist, wenn man 50 wird. Außerdem erzählt die Autorin darüber, was sie alles liebt wie den Herbst, Kosmetik und Hobbies. In ihren monatlichen Newslettern kann der Leser sie dann noch ein Jahr lang begleiten. Die sympathische Autorin gewährt wieder einen humorvollen Einblick in ihr nicht so ganz perfektes Leben. Ich konnte mich in einigen Situationen wiederfinden. Die Autorin schreibt locker, lässig und mit ganz viel Humor. Das Buch ist angenehm und flüssig zu lesen. Durch die kurzen Geschichten kann man das Buch auch schnell wieder beiseite legen. Das wird man nur nicht wollen, denn man wird süchtig nach mehr. Ich liebe ihre Geschichten, vor allem weil sie auch über sich selbst lachen kann und sich nicht ganz so ernst nimmt. Wer gerne Lustiges mal Zwischendurch lesen möchte, ist mit diesem Buch bestens bedient. Fazit: Sehr amüsante Kolumnensammlung! Lustiges für Zwischendurch! Für Fans von Marian Keyes ein Muss!

Lesen Sie weiter

... es menschelt halt überall!

Von: Lieblingsleseplatz

22.01.2018

Ich habe herzlich gelacht und mich auf meinem Lieblingslesesessel gekringelt! Marian Keyes war ja schon immer ein Garant für amüsante Stunden. Immer konnte ich mich mit ihren Romanfiguren perfekt identifizieren und für einige Stunden einfach mal abschalten. In teils neuen, teils schon veröffentlichen Kurzgeschichten nimmt uns die Autorin mit in ihre eigene kleine Alltagshölle. Wer kennt das nicht, wenn Theorie und Praxis so herrlich auseinander driften? Ich mag Keyes Stil einfach. Sie schafft es mit ihrem trockenen Humor mich immer wieder mitzureissen. "Ich habe keine Macken.... das sind Special Effects" ist ein wunderbares Buch für zwischendurch, zum Entspannen, im Wartezimmer... "Ich will damit sagen: Ich frohlocke nicht, ich bin aufrichtig dankbar." S. 146 Eigentlich hatte ich eine in sich geschlossene Geschichte erwartet. Aber im Nachhinein fand ich es so fast besser. Immer wenn das Leben mal wieder die Büchse der Pandora über mir geöffnet hat konnte ich kurz Pause machen und dank Marian Keyes herzhaft lachen und mich freuen, dass ich nicht alleine bin - es menschelt halt überall! 4 von 5 Lieblingslesessel für witzige Geschichten, die mein Leben etwas bunter gemacht haben!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.