Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Was das Herz nie vergisst

Wie das Leben spielt

Von: Nadine Dietz
02.09.2018

Dieser Roman ist mir aufgrund des Titels und des bunten, dezenten Covers aufgefallen und ich wurde nicht enttäuscht. Es handelt sich um das sensible Thema der Adoption und schon nach einigen Seiten merkte ich, dass es sich um kein normales Vorgehen gehandelt hat. Die Autorin versteht es meisterhaft,die Emotionen von Sabina und ihrem Mann Ted dem Leser nahezubringen und die "Eltern" waren auch authentisch dargestellt. Sabina lernte ich als sehr emotionale junge Frau kennen,die für ihre Wahrheit kämpft. Die Kapitel wechseln immer zwischen Sabina 2012 und Lilly und Megan 1973. Das hat die Spannung gefördert und mich neugierig auf den Ausgang der Geschichte gemacht. Je weiter ich gelesen habe,desto schockierter war ich. Die Sprache war bildhaft, flüssig und leicht zu lesen. Fazit: Dieser Roman hat mich berührt und wird noch eine Zeitlang nachklingen. Ich vergebe eine klare Leseempfehlung und 4,5/5 🌟