Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Sexy Dirty Touch

Sexy Dirty Touch - ein schöner Lesegenuss für Zwischendurch

Von: CrazyBookPeople
03.01.2018

Informationen: Titel: Sexy Dirty Touch  Original Titel: Dirty Sexy Saint Autor/in: Carly Phillips und Erika Wilde  Reihe: Sexy Dirty Reihe  Verlag: Heyne Verlag  Seiten: 288 Preis: 9,99€ IBAN: 978-3453580527 Hier gehts zum Buch... Meine Meinung Zum Cover: Das Cover gefällt mir eigentlich ganz gut. Es befindet sich ein Liebespaar auf dem Cover welches kurz davor ist sich zu küssen und die Schrift ist in einem leicht neonfarbigen Grün. Außerdem ist der Buchrücken in dem gleichen Grünton gehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt, weil es einem im Bücherregal direkt ins Auge sticht. Doch hab ich eigentlich nicht so gerne Personen auf dem Cover, diese beiden hier gefallen mir aber sehr gut und deswegen kann ich es verkraften und das Cover gefällt mir trotzdem. Der Titel ist in einem Kasten auf dem unteren Drittel des Covers und hebt sich dadurch vom Rest ab. Zum Inhalt: Samantha soll einen Mann heiraten den sie nicht liebt und der sie nicht liebt und sie nur heiraten will, weil er die Leitung der Firma ihres Vaters übernehmen will. Das nimmt sie zum Anlass um aus ihrem alten Leben auszubrechen und ein neues ohne ihre alles bestimmenden Eltern anzufangen. Dabei trifft sie Clay. Dieser wird von allen Saint genannt und Clay nennt Samantha die meiste Zeit Cupcake. Was sich hinter den Spitznamen versteckt müsst ihr schon selbst herausfinden. ; )  Am Anfang bin ich in die Story nicht wirklich reingekommen und musste mich etwas quälen. Doch ab Mitte des Buches ging es dann und die Seiten sind nur so dahingeflogen und ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Vorher hab ich es zwischendurch mal weggelegt und hab auch mal was anderes gemacht aber nach der Hälfte des Buches konnte ich es nicht mehr weglegen, weil ich unbedingt erfahren wollte wie es mit Samantha und Clay weitergeht.  Zu den Charakteren: Clay versucht nach außen hin den harten Kerl zu markieren und bloß niemanden hinter seine Fassade schauen zu lassen. Er will bloß nicht die Beherrschung verlieren. Samantha will einfach nur frei sein und ihre Entscheidungen alleine treffen. Sie will einfach nur ein selbstbestimmtes Leben führen. Sie will sich von niemandem mehr was vorschreiben lassen und machen was sie will. Damit kommt sie auch hinter die Mauer von Clay und lässt seine sorgsam bewahrte Beherrschung bröckeln bis er irgendwann nachgibt. Clays Brüder könnten nicht unterschiedlicher sein und ich bin sehr gespannt, was man noch so über die beiden in den nächsten Büchern erfährt. Auch die anderen Charaktere sind toll. Die Charaktere sind wirklich toll dargestellt und man kann sich sehr gut in diese hineinversetzen. Obwohl ich Samantha und Clay zwischendurch gerne mal geschüttelt hätte.  Zum Schreibstil: Der Schreibstil hat mir ganz gut gefallen. Die Geschichte ist leicht und flüssig zu lesen. Samantha und Clay´s Geschichte wird aus der dritten Person erzählt und zwischendurch ändert sich mit einem Absatz die Sichtweise der Geschichte sodass man beide Seiten besser verstehen kann.  Die Sexszenen sind sehr schön beschrieben. Sie sind so detailliert beschrieben, dass sofort das Kopfkino anspringt. Sie sind aber keines Wegs vulgär oder so beschrieben. Es ist einfach total einfach der Story zu folgen auch wenn ich am Anfang schwer reingekommen bin. Außerdem sind die Sexszenen genau im richtigen Maß eingebaucht worden sodass die Story nicht zu kurz kommt.  Fazit: Dadurch, dass ich am Anfang etwas schwer reingekommen bin ziehe ich ein Herz ab. Doch da mir der Rest sehr gut gefallen hat gebe ich vier von fünf Herzen. Die Geschichte rund um Clay und Samantha ist auf jeden Fall eine schöne Story für zwischendurch und ich bin schon auf die Geschichten von Clay´s Brüdern gespannt.  Sexy Dirty Touch von Carly Phillips und Erika Wilde bekommt von mir ♥♥♥♥ von 5 Herzen.  Aline 

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.