Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche

Hannes Jaenicke

(6)
(6)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Das Buch hat wirklich Spass gemacht. Es liest sich flüssig, regt aber auch zum Nachdenken an. Hannes Jaenicke schafft es, jeden zu ermutigen, auch einmal aus der Herde auszubrechen und dass wirklich jeder in seinem Umfeld ein Held sein kann. Denn schlussendlich macht die Summe der kleinen Dinge etwas Grosses. Ich persönlich habe mir folgendes Zitat aus dem Buch an den Spiegel geklebt "Einstein weiter: " Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu sein. Ein Leben, das vor allem auf die Erfüllung persönlicher Bedürfnisse ausgerichtet ist, führt früher oder später zu bitterer Enttäuschung." (Ebook S. 164) Und hoffe, dass ich in meinem Umfeld immer öfter ein "Held" sein kann.

Lesen Sie weiter
Von: Christine aus 63683 Ortenberg

09.06.2017

Hallo Hannes Jaenicke, tolles Buch, dass auch junge Leute anspricht! Ich habe es gekauft, weil der Titel mir gut gefallen hat und ich weiß, was Ihre Themen sind und für und gegen Was Sie kämpfen! Nur wer in der Herde gelaufen ist, kommt zu dieser Erkenntnis - ich hoffe es zumindest. Ich werde es auf alle Fälle, mehrmals verschenken!!! Am Wettbewerb habe ich mitgemacht und würde gerne zu den Auserwählten gehören. Was mir gar nicht gefällt ist, dass hier auf der Seite für Amazon und Co. Werbung gemacht wird! Es gibt ein Lied, fast 30 Jahre alt, von einem deutschsprachigen Sänger, der da singt: "wenn Du mich finden willst ......,dort wo die Herde läuft, werde ich nicht sein ....... und wenn Du mich gefunden hast, dann sag mir wer Du bist, auch ich bin auf dem Weg zu mir!" LG Christine

Lesen Sie weiter

Ein tolles & sehr sinnvolles Buch

Von: Lena-Marie

01.06.2017

Ich hatte viel Freude an dem Buch und glaube, dass Hannes Jaenickes Kritik an der Gesellschaft zum größten Teil berechtigt ist. Dass wir so etwas wie einen "Herdentrieb" haben, sollten wir uns öfter bewusst machen, damit wir einfacher aus unseren gewohnten Strukturen ausbrechen können. Am Helden Gewinnspiel habe ich auch teilgenommen und bin gespannt wie es ausgeht.

Lesen Sie weiter

Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen!

Von: Bea W. aus Hamburg

17.05.2017

Lieber Hannes Jaenicke, vielen Dank für dieses Buch! Es hat mir so aus der Seele gesprochen, ich bin wirklich beeindruckt. Vieles was hier angesprochen wird, denkt man selbst so oft, aber so klar formuliert, bekommt es eine ganz andere Gewichtung! Letztendlich sind die meisten von uns Lemminge, die ohne nach links oder rechts zu schauen auf die Klippe zu rennen. Es ist Zeit sich umzudrehen und vielleicht einfach nur in eine andere Richtung zu gehen, aber schon das ist nicht einfach... Ich sage noch einmal: Danke für dieses Buch. Hoffentlich findet es ganz viele begeisterte Leser, so wie mich. Liebe Grüße Bea W.

Lesen Sie weiter