Rezension zu
Sexy Secrets (Secrets 2)

Secrets, Secrets und noch mehr Secrets

Von: BooksandAlly
02.09.2018

'Ich habe mir Zeit genommen und mich mal in die 'Secrets'-Reihe von J.Kenner eingelesen. Ich habe den ersten 'Dirty Secrets' und den zweiten 'Sexy Secrets' der insgesamt 3 Teile gelesen. Es geht in dieser Reihe um den berüchtigten, reichen Playboy Dallas und die wunderschöne Jane. Beide verzehren sich nacheinander aber es gibt ein festes Problem: Jane ist die Tochter seiner Stiefmutter. Dallas will aber nur Jane und Jane will nur Dallas. Aber diese Liebe ist verboten. Gleiche Charakterzüge aber ein neues Szenario, welches die Fingerspitzen zum prickeln bringt. Ich würde von dem Konzept magisch angezogen. Ich wollte unbedingt wissen wie das Problem gelöst werden kann oder ob es überhaupt dazu kommt. Was ich am besten an diesen Büchern fand, war definitiv die Bindung die die Charaktere teilen. Wie Jane und Dallas mit einander kommunizieren, sowohl verbal als auch nonverbal, war jede Seite wert. Dallas zum Beispiel kann seinen Durst nach Jane nie mit anderen Frauen löschen, egal wie sehr er es versucht und Jane kann sich nicht von ihm fernhalten. Ich hatte zwischendurch einige Schwierigkeiten mich bei Laune zu haben weil es natürlich wie bei allen Büchern Momente gab, die für mich nicht besonders spannend oder genussvoll waren aber nichts desto trotz empfinde ich sie als lesenswert für alle, die Erotikromane genießen aber auch einen gewagten Szenenwechsel intrigant finden. Ich persönlich war zu neugierig um sie nicht zu lesen. Sie sind einfach so geheimnisvoll, so wie die Titel schon sagen. Es werden stets neue Geheimnisse gelüftet und die Geschichte der beiden wird immer wieder gedreht und gewendet bis man es kaum mehr aushält. Auf jeden Fall lesenswert für die oben genannten und pssst...die sehen mit ihren schwarzen, blumenartigen Covern und bunten Akzenten einfach großartig im Regal aus. Schlicht aber geheimnisvoll und erotisch.