Rezension zu
Wild at Heart - Willkommen im Hotel der Herzen

„Wild at Heart“

Von: LinesLieblingsbuecher
26.08.2019

Vielen Dank für diesen unvergesslichen Urlaub im „Wild at heart“, dem Hotel der Herzen! Autorin: Anne Sanders Verlag: blanvalet Taschenbuch: 444 Seiten Erschienen am: 27. Mai 2019 Zum Inhalt: Das „Wild at Heart“ ist ein wundervolles und familiäres Hotel auf einer kleinen Gezeiteninsel vor Cornwall. Die Besitzerin Gretchen führt dieses Hotel mit Herz und Seele und wird dabei von ihrer Tochter Nele und ihrem Schwiegervater Theo tatkräftig unterstützt. Unterstützung hat Gretchen auch wirklich nötig, denn nicht nur die Hotelgäste, sondern auch ein Inselbewohner halten sie ganz schön auf Trab. Bei allem was Gretchen zu bewältigen hat entgeht ihr fast, dass auch ihre Tochter Nele die ein oder andere Sorge plagt. Erwachsen werden ist nun mal nicht immer einfach, besonders wenn das erste verliebt sein für ein Gefühlschaos sorgt.... Fazit: Für mich war es der erste Roman der Autorin, aber es wird sicher nicht mein letzter sein. Für mich war dies ein absolutes „Wohlfühlbuch“, denn ich war direkt ein Teil der Geschichte. Ich mochte das Setting sehr und die Autorin hat ein Atmosphäre geschaffen, die total greifbar war. Ich war beim Lesen selbst ein Gast in diesem liebevoll geführten Hotel und habe mit Gretchen und ihrer Familie gelitten und gelacht. Auch der ein oder andere Hotelgast hat für Überraschungen gesorgt.. Wer noch in den Urlaub geht, sollte dieses Buch in seinen Koffer packen und nach dem Lesen wollt ihr bestimmt direkt nach Cornwall reisen. Wer (wie ich) nochmal im „Wild at heart“ einkehren möchte kann sich schon jetzt auf den. 2. Teil freuen, welcher am 30.09.2019 (Winterglück im Hotel der Herzen) erscheint.