Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Konrad Beikircher

Der Ludwig – jetzt mal so gesehen - Beethoven im Alltag

WortArt

Gekürzte Lesung mit Konrad Beikircher
Hörbuch CD (gekürzt)
16,99 [D]* inkl. MwSt.
17,50 [A]* | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ta ta ta taaa

Ludwig van Beethoven – alle kennen ihn und viele kennen seine Werke. Aber wie hat er gelebt? Dank Konrad Beikirchers etwas anderer Biographie erfahren wir nun alles über den Alltag des berühmten Rheinländers im Wiener Exil.

(2 CD, Laufzeit: ca. 2h)


Originalverlag: ORIGINALAUSGABE
Hörbuch CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 2h
ISBN: 978-3-8371-4854-1
Erschienen am  13. May 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Ludwig – jetzt mal so gesehen - Beethoven im Alltag"

Die zwei Leben des Ludwig van Beethoven
(2)

Ulrich Drüner

Die zwei Leben des Ludwig van Beethoven

The Beast in Me. Johnny Cash

Franz Dobler

The Beast in Me. Johnny Cash

Gerhard Schröder
(2)

Gregor Schöllgen

Gerhard Schröder

Ich gab mein Herz für Afrika
(1)

Mark Seal

Ich gab mein Herz für Afrika

Mercury in München

Nicola Bardola

Mercury in München

Bowie

María Hesse

Bowie

Wir Nachgeborenen

Anatol Regnier

Wir Nachgeborenen

Auszeit!

Sissi Perlinger

Auszeit!

My Song

Harry Belafonte

My Song

Ich scheiß auf Winkel!
(5)

Detlef Steves

Ich scheiß auf Winkel!

Richard Wagner
(1)

Martin Geck

Richard Wagner

Königin der Wüste

Janet Wallach

Königin der Wüste

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Ein bisschen blutig

Anthony Bourdain

Ein bisschen blutig

Traumwelten
(6)

David Lynch, Kristine McKenna

Traumwelten

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Die Zeit ist ein Augenblick
(1)

Gabriele Henkel

Die Zeit ist ein Augenblick

Max Frisch

Volker Weidermann

Max Frisch

Ich musste immer lachen

Dieter Hildebrandt, Bernd Schroeder

Ich musste immer lachen

Wenn ihr wüsstet
(1)

David Garrett, Leo G. Linder

Wenn ihr wüsstet

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Konrad Beikircher stammt aus Südtirol und lebt seit 1965 im Rheinland. Nach seinem Studium der Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie in Bonn war er zwischen 1971 und 1986 als Gefängnispsychologe in der Jugendvollzugsanstalt Siegburg tätig. Seitdem arbeitet er als Kabarettist, Komponist, Radio- und Fernsehmoderator, Autor von Kinderliteratur, Hörspielen, Komponisten-Porträts und Opernlibretti, Sprecher von Hörbüchern und Musiker. Das Thema seiner Kabarettprogramme und Bücher ist das Rheinische und seine Ausprägungen in Sprache, Lebensart und Überzeugungen.

Konrad Beikircher

Konrad Beikircher stammt aus Südtirol und lebt seit 1965 im Rheinland. Nach seinem Studium der Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie in Bonn war er zwischen 1971 und 1986 als Gefängnispsychologe in der Jugendvollzugsanstalt Siegburg tätig. Seitdem arbeitet er als freiberuflicher Kabarettist, Komponist, Radio- und Fernsehmoderator, Autor von Kinderliteratur und Hörspielen, Komponisten-Porträts und Opernlibretti, Sprecher von Hörbüchern, Moderator von Klassikkonzerten und natürlich Musiker. Seine Konzertführer "Andante Spumante" und "Scherzo furioso" und sein Opernführer mit dem Titel "Palazzo Bajazzo" wurden Bestseller. Das Thema seiner Kabarettprogramme und Bücher - u. a. "Et kütt wie et kütt - Das Rheinische Grundgesetz" und die - inzwischen auf acht Teile angewachsene - "Rheinische Trilogie" - ist das Rheinische und seine Ausprägungen in Sprache, Lebensart und Überzeugungen. Mit eigenen Vertonungen von Gedichten des österreichischen Mundart-Dichters H. C. Artmann und mit den italienischen Abenden "Una festa sui prati" und "Ciao ciao Bambina" tritt Konrad Beikircher auch als Sänger auf. Für seine Verdienste um die Mundart des Rheinländers wurde er mehrfach ausgezeichnet (u. a. KölnerLiteraturPreis 2006).

Konrad Beikircher

Weitere Hörbücher des Autors