Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der große Disney-Familienschatz

Findet Nemo - Die Unglaublichen - Cars - Zoomania - Onward: Keine halben Sachen

Hörbuch MP3-CDNEU
14,99 [D]* inkl. MwSt.
15,50 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die beliebtesten Disney/Pixar-Hörbücher in einer Box – ein Schatz für die ganze Familie

Fünf großartige Disney/Pixar-Klassiker erwarten hier nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Familienmitglieder. Egal ob mit Nemo im Pazifischen Ozean, mit Judy Hopps und Nick Wilde auf Verbrecherjagd in Zoomania, mit den Unglaublichen auf heldenhafter Mission, auf der Suche nach der Magie mit Ian und Barney Lightfood oder mit den rasanten Flitzern aus »Cars« auf der Rennbahn – Spaß für die gesamte Familie ist garantiert.

Der Disney-Familienschatz enthält die Lesungen von »Findet Nemo«, »Cars«, »Die Unglaublichen«, »Zoomania« und »Onward«.


Aus dem Englischen von Anke Albrecht, Claudia Amor
Originaltitel: Finding Nemo/The Incredibles/Cars/Zoomania/Onward
Originalverlag: Random House NY
Hörbuch MP3-CD, 5 CDs, Laufzeit: 11h 54min
ISBN: 978-3-8445-4160-1
Erschienen am  10. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Josefine Preuß

Josefine Preuß, geboren 1986 in Zehdenick/Brandenburg, stand schon als Kind in Potsdam auf der Bühne. Einem breiten Publikum wurde sie Anfang der 2000er Jahre durch ihre Rolle der Anna Reichenbach in der Kinderserie »Schloss Einstein« bekannt. Preuß übernahm etliche Rollen in Fernsehproduktionen, wie etwa »Tatort«, dem Dreiteiler »Das Adlon. Eine Familiensaga« (2013) oder den Spielfilmen »Die Pilgerin« und »Die Hebamme« (beide 2014). 2005 stand sie für die ARD-Serie »Türkisch für Anfänger« vor der Kamera. 2012 war sie im gleichnamigen Kinofilm zu sehen. Fantasyfans kennen Preuß auch aus den Verfilmungen von Kerstin Giers »Rubinrot« (2013), »Saphirblau« (2014) und »Smaragdgrün« (2016). Für ihre Arbeit als Schauspielerin wurde Preuß bisher zweimal mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet, zweimal erhielt sie den Bambi.

Zur Sprecher*innenseite

Udo Wachtveitl

Udo Wachtveitl, 1958 in München geboren, ermittelt seit 1991 als Hauptkommissar Franz Leitmayr im Münchener »Tatort«. 2001 erhielt er dafür den Bayerischen Fernsehpreis. Seine Stimme ist zudem durch zahlreiche Dokumentationen und Hörbücher bekannt und beliebt.

Zur Sprecher*innenseite

Manou Lubowski

Manou Lubowski, geboren 1969, ist seit Jahren erfolgreich im Synchron- und Sprecherbereich tätig (u.a. TKKG). Im Kino war er z. B. in Til Schweigers »Schutzengel« (2012) zu sehen, im TV ermittelte er als Polizeioberkommissar Thure Sander in der ZDF-Serie »Küstenwache«.

Zur Sprecher*innenseite

Markus Maria Profitlich

Markus Maria Profitlich, geboren 1960 in Bonn, moderierte, inszenierte und produzierte seine eigene Unterhaltungssendung »Mensch Markus«, wofür er drei Mal mit dem deutschen Comedypreis ausgezeichnet wurde. Zuvor war er bei der »Wochenshow«, in der er unter anderem seine dort bekannteste Rolle den »Erklärbär« gab. Er ist als Komiker, Schauspieler und Synchronsprecher tätig und leiht seine Stimme zum Beispiel Superhelden-Papa Bob Parr aus Disneys »Die Unglaublichen«.

Zur Sprecher*innenseite

Tobias Meister

Tobias Meister, 1957 in Köln geboren, ist heute vor allem als Dialogbuchautor, Synchronregisseur und Synchronsprecher tätig. Seine markante Stimme leiht er einer Vielzahl von Schauspielern, wie Brad Pitt, Sean Penn und Jack Black. 2008 erhielt Meister den »Deutschen Preis für Synchron« für die Synchronisation des Forest Whitaker in »Der letzte König von Schottland« . Für den Hörverlag liest er unter anderem »Miss Blackpool« von Nick Hornby und »Willkommen im Wunder Park« von Sadie Chasterfield.

Zur Sprecher*innenseite

Claudia Amor

Claudia Amor hat in Wien Übersetzen und Dolmetschen studiert. Nach längeren Aufenthalten in Bath, Padua und Bozen arbeitet sie heute im Raum München als Übersetzerin für Belletristik und Reiseliteratur.

Zur Übersetzer*innenseite