Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Max Frisch

Stiller

Gekürzte Lesung mit Ulrich Matthes
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt.
13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Max Frischs Klassiker in der grandiosen Lesung von Ulrich Matthes

Bei der Durchreise durch die Schweiz wird der Amerikaner James White von der Grenzpolizei festgenommen. Es besteht der Verdacht, bei ihm handle es sich um den seit sechs Jahren vermissten Bildhauer Anatol Ludwig Stiller. Im Gefängnis wird White mit der Vergangenheit Stillers konfrontiert, mit Freunden und Ehefrau, die ihn alle zum Selbstbekenntnis drängen. Sein Tagebuch, seine Lebensbeichte, beginnt der Häftling mit den berühmten Worten: »Ich bin nicht Stiller«. Er schreibt spöttisch über die Biographie sein Alter Ego, versucht sich alten Festlegungen und Vorurteilen zu entziehen. Doch wie frei ist ein Mensch in seiner Entscheidung darin, wer er sein will?


Originalverlag: Suhrkamp Verlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 9h 32min
ISBN: 978-3-8445-4074-1
Erschienen am  24. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Stiller"

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Gelenke des Lichts

Emanuel Maeß

Gelenke des Lichts

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Streichquartett
(2)

Anna Enquist

Streichquartett

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Die Ungetrösteten

Kazuo Ishiguro

Die Ungetrösteten

Schilf im Wind
(5)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Die redselige Insel

Hugo Hamilton

Die redselige Insel

Karlmann

Michael Kleeberg

Karlmann

Der Ermittler
(9)

Lee Child

Der Ermittler

Eine gute Schule
(1)

Richard Yates

Eine gute Schule

Vaterjahre

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Warnschuss
(1)

Sandra Brown

Warnschuss

Für immer die Alpen

Benjamin Quaderer

Für immer die Alpen

Nach einer wahren Geschichte
(8)

Delphine de Vigan

Nach einer wahren Geschichte

Rabenliebe

Peter Wawerzinek

Rabenliebe

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Max Frisch

Max Frisch (1911-1991), geboren in Zürich, studierte zunächst Germanistik, anschließend Architektur und arbeitete 15 Jahre lang als Architekt, bevor er freier Schriftsteller wurde. Er lebte in Zürich, dann in Rom, im Tessin, in New York und zuletzt wieder in Zürich. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Georg-Büchner-Preis (1958) und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1976) ausgezeichnet.

Zum Autor

Ulrich Matthes

Ulrich Matthes, geboren in Berlin, ist nach zahlreichen festen Engagements u.a. an den Kammerspielen München und der Schaubühne Berlin seit 2004 festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. Daneben glänzte er in Filmen wie z. B. Oliver Hirschbiegels »Der Untergang« oder Volker Schlöndorffs »Der neunte Tag«. 2005 und 2008 wählte ihn die Jury von »Theater heute« zum Schauspieler des Jahres, 2008 wurde er mit dem Theaterpreis DER FAUST ausgezeichnet. Ulrich Matthes ist einer der gefragtesten deutschen Hörbuch- und Hörspielsprecher.

Zum Sprecher

Weitere Downloads des Autoren