Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wendy Wood

Good Habits, Bad Habits

Gewohnheiten für immer ändern

Ungekürzte Lesung mit Rike Schmid
(1)
Hörbuch DownloadNEU
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mythos Willensstärke: warum wir nicht an mangelnder Disziplin scheitern

Sie fragen sich, warum es mit dem Abnehmen nicht klappt? Und eigentlich wollten Sie schon vor drei Jahren aufhören zu rauchen? Fakt ist: Wir verbringen sagenhafte 43 Prozent unseres Tages damit, Dinge zu tun, ohne darüber nachzudenken. Stattdessen folgen wir erlernten Verhaltensweisen: wie wir auf Menschen reagieren; wie wir uns bei der Arbeit verhalten; wann und wie wir uns bewegen, essen und trinken. Selbst komplexe Handlungen laufen oft automatisch ab. Dieses Hörbuch erklärt, warum es nicht auf Selbstdisziplin und Willensstärke ankommt – und wie wir positive Veränderungen erreichen.


Aus dem Englischen von Heide Lutosch
Originaltitel: The Science of Making Positive Changes That Stick (Macmillan)
Originalverlag: Piper Verlag
Hörbuch Download, Laufzeit: 10h 32min
ISBN: 978-3-8445-4564-7
Erschienen am  03. January 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Psychologische Einblicke

Von: Funkelnder Sternenstaub

11.01.2022

Gewohnheiten für immer ändern? Wer möchte das nicht auch? Die Autorin Wendy Wood ist Psychologin und zugleich auch Professorin, sie befasst sich in ihrer Forschungsarbeit vor allem mit Gewohnheiten & Verhaltensänderungen. Vermutlich bin ich mit etwas falschen Erwartungen an dieses Hörbuch herangegangen, passiert. ;) Die Synchronsprecherin Rike Schmid hat eine angenehme Stimme & auch ihr Erzähltempo passte zu dem Sachbuch. Es ist ein gutes Buch, allerdings sollte man es wirklich eher lesen, als hören & die Leser darauf hinweisen, das es vor lauter Studien etc. nur so wimmelt, somit fiel es mir teilweise etwas schwerer am Ball zu bleiben. Dennoch fand ich die Einblicke in die Entwicklung der Psychologie bezüglich der Gewohnheiten interessant & auch die Erklärungen waren für mich größtenteils verständlich. Allerdings kann ich nicht sagen, das es mir jetzt durch diese Erkenntnisse & dieses Buch leichter fällt oder ich einen richtigen Ansatz hätte für Gewohnheitsänderungen. Fazit: Etwas schwerere Kost mit dem Schwerpunkt Gewohnheiten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Wendy Wood

Wendy Wood ist eine britische Psychologin und Provost-Professorin für Psychologie und Wirtschaft an der University of Southern California. Sie ist außerdem Distinguished Visiting Professor an der INSEAD Business School in Paris. Zuvor war sie Vizedekanin für Sozialwissenschaften am Dornsife College. Ihre Forschungsarbeit befasst sich vor allem mit Gewohnheiten und Verhaltensänderungen.

Zur Autor*innenseite

Rike Schmid

Rike Schmid ist dem Fernsehpublikum u. a. bekannt durch ihr Rolle in der ZDF-Serie »Der Fürst und das Mädchen« und vor kurzem durch ihren Auftritt in dem TV-Zweiteiler »Waldgericht – Ein Schwarzwaldkrimi«. Als Autorin veröffentlichte sie 2011 die wissenschaftliche Arbeit »Schauspielerinnen. Die Suche nach weiblicher Identität« und 2015 das Buch »Nimm mich mit nach Gestern«, das auf einem Briefwechsel mit ihrer 89-jährigen Kollegin Renate Delfs basiert.

Zur Sprecher*innenseite