Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Séverine Jérigné

Natur pur - Putzmittel selber machen für Haushalt, Wäsche, Küche, Bad und Garten

Mit Rezepten für Reinigungsmittel, Wasch- und Spülmittel, Entkalker und Polituren. Natürlich putzen - ökologisch, nachhaltig, plastikfrei

(4)
Hardcover
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 11,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Selbst gemachte Reinigungsmittel schützen die Umwelt und die eigene Gesundheit. Séverine Jérigné hat 20 Rezepte für Haus und Garten, Bad, Küche und Wäsche zusammengestellt. Mit wenigen Zutaten können Sie Ihren eigenen Universalreiniger, ein Spülmittel, einen Raumduft oder eine Möbelpolitur herstellen.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Französischen von Gesa Mattiesch
Originaltitel: Do it Nature. Produits d'entretien
Originalverlag: Rustica Editions
Mit Fotos von Olivier Pravert
Hardcover, Pappband, 80 Seiten, 15,0 x 21,0 cm
45 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-8094-4340-7
Erschienen am  23. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Natur pur - Putzmittel selber machen für Haushalt, Wäsche, Küche, Bad und Garten"

Omas und Opas Schatzkiste des Alltagswissens
(1)

Claus-Peter Hutter, Eva Goris

Omas und Opas Schatzkiste des Alltagswissens

Flicken und stopfen

Nina Montenegro, Sonya Montenegro

Flicken und stopfen

Natürliche Duftkerzen selber machen - mit Blüten & ätherischen Ölen
(1)

Justine Roty

Natürliche Duftkerzen selber machen - mit Blüten & ätherischen Ölen

Die Natur-Apotheke

Liesel Malm

Die Natur-Apotheke

Ätherische Öle kompakt
(1)

Barbara Krähmer

Ätherische Öle kompakt

Wildkräuter - meine Lebensretter. Selbstheilung mit der Natur
(1)

Ralf Brosius

Wildkräuter - meine Lebensretter. Selbstheilung mit der Natur

Aromatherapie
(5)

Eliane Zimmermann

Aromatherapie

Heilgeheimnisse
(2)

Monnica Hackl

Heilgeheimnisse

Mythos oder Medizin
(4)

Irene Berres, Julia Merlot

Mythos oder Medizin

Naturseifen selber machen für Gesicht, Körper, Haare, Zähne, Rasur. Für jeden Haut- und Haartyp. Ökologisch, nachhaltig, plastikfrei
(5)

Amélie Boué

Naturseifen selber machen für Gesicht, Körper, Haare, Zähne, Rasur. Für jeden Haut- und Haartyp. Ökologisch, nachhaltig, plastikfrei

Die Kräuterapotheke Gottes
(1)

Eva Aschenbrenner

Die Kräuterapotheke Gottes

Mein Zuhause: bunt & selbstgemacht

Selina Lake

Mein Zuhause: bunt & selbstgemacht

Vorsicht Sockentiere!
(3)

Brenna Maloney

Vorsicht Sockentiere!

Furoshiki. Ein Tuch - 43 Taschen und Verpackungen: Handtaschen, Rucksäcke, Stofftaschen und Geschenkverpackungen aus großen Tüchern knoten. Einfach, nachhaltig, plastikfrei

Aurélie Le Marec

Furoshiki. Ein Tuch - 43 Taschen und Verpackungen: Handtaschen, Rucksäcke, Stofftaschen und Geschenkverpackungen aus großen Tüchern knoten. Einfach, nachhaltig, plastikfrei

Taschenrätsel 3 (5 Exemplare à 2,99 €)

Eberhard Krüger

Taschenrätsel 3 (5 Exemplare à 2,99 €)

Entspannung Strich für Strich

Emily Wallis

Entspannung Strich für Strich

Rätselblock in großer Schrift 107 (5 Exemplare à 2,99 €)

Eberhard Krüger

Rätselblock in großer Schrift 107 (5 Exemplare à 2,99 €)

Isländisch stricken
(1)

Pirjo Iivonen, Tiina Kaarela, Annika Konttaniemi, Niina Laitinen, Merja Ojanperä, Soile Pyhänniska, Anna-Karoliina Tetri, Minttu Wikberg

Isländisch stricken

Wordle 2 (5 Exemplare à 4,99 €)

Stefan Heine

Wordle 2 (5 Exemplare à 4,99 €)

Rezensionen

Interessant

Von: diebecca

25.01.2022

​In dem Buch Putzmittel selber machen von Sèverine Jèrignè werden Putzmittel vorgestellt, die die Umwelt und die Gesundheit schützen. 20 Rezepte für Ihr Zuhause. Wenige Zutaten und einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den eigenen Universalreiniger, ein Spülmittel, einen Raumduft oder eine Möbelpolitur. Das Cover hat natürliche Farben, der Titel benennt konkret, um was es geht, beides passt gut zusammen. Zu Beginn gibt es Vorteile von selbstgemachten Putzmitteln sowie Infos zur Vorbereitung, Aufbewahrung und Hilfsmitteln. Es folgen Hinweise zum Putzen sowie Infos zu den Inhaltsstoffen. Es werden Techniken erklärt, zum Beispiel wie man Tabs oder Gel herstellt. Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt, es gibt eine Zeitangabe, sowie Angaben zu Kosten und Haltbarkeit. Außerdem gibt es 3 Punkte, die den Schwierigkeitsgrad angeben. Dazu gibt es tolle Fotos. Ab und zu gibt es auch Tipps und Hinweise zu den einzelnen Rezepten. Ein Buch, mit dem sich Geld sparen lässt und gleichzeitig kann man noch die Umwelt schützen.

Lesen Sie weiter

Schöne Rezepte, leider macht die Beschaffung einiger Zutaten Probleme

Von: Klusi liest

01.06.2021

DIY ist wieder voll im Trend, auch bei Putzmitteln. Die Gründe, Reinigungsmittel selber herzustellen, sind vielfältig. Einerseits weiß man, was drin ist, und man spart so einiges an Plastikmüll. Auch habe ich bisher nur gute Erfahrungen mit selbst gerührten Putzmitteln gemacht, denn sie erfüllen ihren Zweck genauso gut wie viele chemische Keulen aus dem Supermarkt oder der Drogeriem manchmal sogar besser. Neben vielen guten Tipps rund ums Putzen enthält das Büchlein von Séverine Jérigné zwanzig Putzmittel-Rezepte für alle Bereiche des Haushalts. Einige Reinigungsmittel kannte ich in ähnlicher Weise schon und habe sie schon länger in Benutzung. Aber das Buch hat auch viel Neues auf Lager, denn zu meiner großen Freude habe ich hier auch ein Rezept gefunden, wie ich die bewährten Putz- bzw. Poliersteine selber machen kann. Seit vielen Jahren habe ich immer einen gekauften Putzstein in Verwendung und finde ihn unverzichtbar, denn man kann so ziemlich alles damit reinigen, auch empfindliche Oberflächen, ohne sie zu verkratzen. Das Rezept ist ganz einfach, und mein nächster Putzstein wird nun selbst hergestellt. Egal was man für den Haushalt sucht, ob WC-Reinigertabs, Flüssigwaschmittel, Fensterreiniger oder Möbelpolitur, für jeden Zweck hat die Autorin ein Rezept parat. Die Zutatenliste ist sehr überschaubar, denn vieles lässt sich mit Natron, Waschsoda, Essig und Zitronensäure und flüssiger Kernseife bewerkstelligen, und das bekommt man alles so ziemlich in jeder Drogerie. Problematischer wird es mit zwei weiteren Zutaten, denn diese sagten mir erst einmal gar nichts. Natriumpercarbonat: Hierbei handelt es sich um ein Bleichmittel, das zwar schon seit dem 19. Jahrhundert in Waschmitteln zu finden ist, aber einzeln habe ich es noch nirgends gesehen. Inzwischen habe ich ein wenig recherchiert und festgestellt, dass man es in einigen Onlineshops bestellen kann, wobei man schon sehr suchen muss. Der zweite Stoff, der mir erst einmal nichts sagte, ist Decylglucosid. Meine Recherchen haben gezeigt, dass mir dieses Tensid bisher als „Plantaren“ bekannt war. Auch dies ist eine Zutat, die man bestellen muss, wenn man nicht gerade einen Shop mit Selbstrührer-Bedarf in der Nähe hat. Aus ihrem Buch konnte ich entnehmen, dass die Autorin anscheinend in Frankreich ein Unternehmen gegründet hat, welches einen Baukasten zur Herstellung von Reinigungsmitteln vertreibt. Leider ist aber unter der angegebenen Adresse keine Website zu finden. Aber selbst wenn, wäre es nicht gerade im Sinn der Umwelt, sich die Zutaten aus Frankreich zuschicken zu lassen. Es ist schade, dass man das Natriumpercarbonat nur in sehr wenigen Onlineshops bekommt, die ansonsten ein eher spezielles Sortiment haben. Nur deswegen dort zu bestellen, ist m. E. nicht wirtschaftlich und wirkt dem Sinn von Nachhaltigkeit, die ja das grundlegende Thema des Buches ist, entgegen, so dass ich wohl auf die Rezepte, für welche diese Zutat benötigt wird, verzichten muss. Leider trifft das für sechs der zwanzig Rezepte zu. Trotz dieser Einschränkung ist das Buch gut aufgemacht und hat mir neue Erkenntnisse gebracht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Séverine Jérigné

Séverine Jérigné ist Mitbegründerin der Website "Galipoli Fabrique", die Kunden die Möglichkeit bietet, ganz einfach ihre eigenen Reinigungsprodukte herzustellen. Sie verkauft individuell zusammengestellte DIY-Pakete für ökologische Putzmittel.

Zur Autorin