Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Nicholas Sparks

Im Traum bin ich bei dir

Roman

Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit seiner Tante und seiner Schwester bewirtschaftet der 25-jährige Colby eine Farm in North Carolina. Bei einem Urlaub lernt er die Sängerin Morgan kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen, sie verbringen eine wunderschöne Zeit zusammen – und wissen doch, dass sie bald in kaum miteinander vereinbare Lebenswelten zurückkehren müssen.

Zeitgleich flüchtet eine junge Frau namens Beverly vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn reist sie quer durch Amerika, in ständiger Angst, verfolgt zu werden. Schließlich findet sie Unterschlupf in einem heruntergekommenen Haus in der Provinz. Doch sie ist immer noch in höchster Gefahr …

Auf brillante Weise verknüpft Nicholas Sparks die Schicksale der drei jungen Leute zu einer großen Geschichte über Familie, Trauma und Liebe.


Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: Dreamland
Originalverlag: Grand Central
Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-453-27396-2
Erschienen am  24. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Ähnliche Titel wie "Im Traum bin ich bei dir"

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Timo Blunck

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Eine unmoralische Affäre

Sandra Brown

Eine unmoralische Affäre

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Die Wellington-Saga 1-3: Versuchung / Verführung / Verlangen (3in1-Bundle)
(1)

Nacho Figueras, Jessica Whitman

Die Wellington-Saga 1-3: Versuchung / Verführung / Verlangen (3in1-Bundle)

Das Schweigen des Glücks
(5)

Nicholas Sparks

Das Schweigen des Glücks

Alles ist wahr

Emmanuel Carrère

Alles ist wahr

Die Infantin trägt den Scheitel links
(1)

Helena Adler

Die Infantin trägt den Scheitel links

Die Kreuzfahrer

Wladimir Kaminer

Die Kreuzfahrer

Das Leuchten des Mondes
(9)

Lydia Netzer

Das Leuchten des Mondes

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Back to Blood

Tom Wolfe

Back to Blood

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Ein Mann für alle Nächte
(4)

Rachel Gibson

Ein Mann für alle Nächte

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Süßer die Herzen nie klingen
(6)

Debbie Macomber

Süßer die Herzen nie klingen

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Rezensionen

Leider nicht so gut, wie seine Bücher sonst

Von: Jeiys_chapter

13.11.2022

Es war nach langem mal wieder Zeit, für ein Sparks Buch und ich hab mich mega gefreut , auf diesem. Anders wie bei den anderen Büchern hatte ich mir hier den Klappentext durchgelesen und war richtig hyped. Und was soll ich sagen, es war ok... und ja das wars. Der Schreibstil war nicht gewohnt einfach von ihm, es wurde im Erzählerstil geschrieben und man switched immer zwischen Colbys und Beverlys geschichte hin und her. Das hat mich oft verwirrt. Die Charaktere fand ich an sich super, obwohl ich Colbys Entscheidungen oft nicht nachempfinden konnte. Der Anfang und Mittelteil hat sich etwas gezogen und man hatte oft lange Absätze in denen gar nichts gesprochen wurde. Das Ende fand ich wiederum dann wieder richtig schön. Alles in allem ein schönes Buch, aber einfach viel zu trocken und man ist definitiv anderes von ihm gewohnt.

Lesen Sie weiter

Leider nicht ganz so gefühlvoll wie gewohnt

Von: bines_buecherwelt

03.11.2022

Wer kennt nicht die Geschichten "Wie ein einziger Tag" oder "Nur mit dir". Was habe ich bei den Büchern und Filmen geheult 🙈😅 Schon bei den letzten Büchern von Nicholas Sparks hat aber dieses Feeling gefehlt. Sie waren nie schlecht, aber die Emotionen sind nicht richtig auf mich rüber gesprungen. Leider hatte ich bei seinem neusten noch mehr Fragen im Kopf als dass ich die Geschichte richtig genießen, in sie eintauchen konnte. Die Liebesgeschichte um Colby und Morgan ist schön und dort spürt man ein wenig die Emotionen. Auch wenn die beiden sich sehr schnell ineinander verlieben, würde ich doch soweit gehen, dass ich es ihnen abkaufe, dass sie wirklich so empfinden. Allerdings hatte ich so meine Probleme mit der zweiten Handlung in dem Buch. So hat es mich zunächst sehr an "Safe Haven" erinnert. Eine Frau, die mit ihrem Sohn vor ihrem brutalen Ehemann flüchtet. Diese Geschichte wirkte irgendwie fehl am Platz. Auch wenn man weiß, dass noch irgendwie der Bogen zu Colby geschlagen wird. Und darauf habe ich irgendwie die ganze Zeit gewartet. Abschließend kann ich sagen, dass es okay war, aber leider nicht an seine großen, gefühlvollen Erfolge anknüpfen kann. Nichts desto trotz werde ich auch weiterhin seine Bücher lesen 😉

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen.

Zum Autor

Videos

Weitere Bücher des Autors