Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anita Moorjani

Hochsensibel ist das neue Stark

Warum Empathie der Schlüssel für ein besseres Leben und eine bessere Welt ist
Mit gezielten Energieübungen für Beruf und Alltag

(2)
Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Hochsensible und empathische Menschen spüren die Emotionen ihrer Mitmenschen besonders stark – oft zu ihrem eigenen Nachteil, wenn sie sich von Gefühlen überschwemmen lassen und darüber die eigenen seelischen Bedürfnisse aus dem Blick verlieren. Die Bereitschaft anderen zu helfen, kostet sie mehr Energie als ihnen zur Verfügung steht. Anita Moorjani, Autorin des Bestsellers »Heilung im Licht« und selbst hochsensibel, beleuchtet emotionale Durchlässigkeit aus einer neuen Perspektive: als Leitplanke auf dem Weg zu einem authentischen Selbst und als wichtige Ressource in einer unfreundlichen Welt. Mantras, Affirmationen und Meditationen helfen dabei, die innere Herzensstimme zu schulen und sich abzugrenzen.
Mit Selbsttest: »Wie empathisch bin ich?«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Liebl
Originaltitel: Sensitive is the New Strong. The Power of Empaths in an Increasingly Harsh World
Originalverlag: Atria Books/ Simon & Schuster
Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-34281-5
Erschienen am  25. October 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Hochsensibilität als Stärke

Von: Silentmindfulness

27.03.2022

Vielen ist die Hochsensibilität ein Begriff. Und viele HSPler fragen sich, wie kann ich denn meine Hochsensibilität als Stärke ansehen? Anita erzählt über Ihr Leben, dass dem Tod geweiht war und wie sie durch ihre Hochsensibilität Kraft und Leben gefunden hat. Das Buch ist kein Ratgeber! Es ist eher eine Geschichte mit Beispielen aus ihrem Leben, in denen man sich an der einen oder andere Stelle, als Leser wiederfinden kann. Wer sich mit Hochsensibilität schon beschäftigt hat, dem wird das Buch bestimmt als leichte Lektüre gefallen. Wet Hochsensibilität noch nicht kennt, sollte mit einem anderen Buch einsteigen.

Lesen Sie weiter

Sehr authentisch und gut geschrieben!!!

Von: Federzauber / Emilie yavuma

09.11.2021

Anita Moorjani war mir durch Interviews und verschiedene Onlineseminare schon bekannt und hat mich schon dort immer sehr angesprochen. sie hat eine sehr authentische und ruhige Art, die sich auch in ihrem Buch wieder spiegelt. Das Thema Hochsensibilität kommt immer mehr im Trend und wird im Vergleich zu den letzten Jahren, immer mehr als eine Stärke betrachtet,. So auch in diesem Buch von Anita Moorjani. Sie schildert immer wieder biografische Einblicke, wie sie persönlich ihre hohe Empathie erlebt und in ihrem Leben positiv anwendet, um Erfolg in allen Lebenslagen zu erlangen. Durch einen Selbsttest, kann ermittelt werden wie hoch die Sensibilität des Lesers ist und es werden in drei großen Teile erklärt wie empathische Menschen in Beziehung zu sich und zur Welt ein besseres, positives Leben erlangen können. Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich. Das Thema wird kurzweilig und prägnant behandelt und gibt einige sehr klare Fakten, die hochsensible Menschen charakterisieren. Es ist ein Buch, der hochsensible Menschen, insbesondere Empathen zu mehr Mut, Freude und Stärke animiert und motiviert. Für mich war es das erste Buch, dass ich über Hochsensibilität gelesen habe. Und ich muss sagen, dass ich doch sehr überrascht war, wie treffsicher der Selbsttest war und ich mich in den Erlebnissen, Empfindungen und Erklärungen von Anita Moorjani so stark wiederfinden konnte. Ich hatte meine Empathie nie als eine hochsensible Gabe betrachtet, doch so erklärt es einiges was man als Hochsensible im Leben beobachtet, erlebt und für schwierig erachtet.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anita Moorjani wurde als Tochter indischer Eltern in Singapur geboren und lebte die meiste Zeit ihres Lebens in Hongkong. 2002 wurde bei ihr Krebs diagnostiziert. 2006 hatte sie ein Nahtoderlebnis, in dessen Folge sich ihr Krebs zurückbildete. Anita Moorjani ist eine international gesuchte Rednerin auf Kongressen zu Nahtoderfahrung, Sterben, Tod und Spiritualität. Sie ist verheiratet und lebt heute in den USA.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin