Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Franziska Jaekel

Ei, Ei, Ei - Vertauscherei! - Wem gehört das Osterei?

Pappbilderbuch ab 2 Jahren - mit großen Überraschungsklappen

Mit Illustrationen von Sabine Sauter
Ab 2 Jahren
(9)
Ei, Ei, Ei - Vertauscherei! - Wem gehört das Osterei?
Hardcover
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

So viele bunte Ostereier! Ein Pappbilderbuch mit Überraschungsklappen

Der Osterhase hat ganz schön viel zu tun, alle Überraschungen für seine Freunde in den Eiern zu verstecken. Für jedes Tier hat er sich was Besonderes ausgedacht! Doch als alle ihre Ostereier gefunden haben, steckt immer das falsche Geschenk im Ei. Oje, so eine verrückte Ei-Vertauscherei! Was soll der Osterhase jetzt nur tun?
Ein lustiges Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren mit jeder Menge Mitmachspaß und vielen Bildüberraschungen.

- Schult die motorischen Fähigkeiten
- Weckt die Lust an Geschichten
- Lustiger Mitmach-Vorlesespaß

»Dieses niedliche Bilderbuch bietet eine süße Ostergeschichte mit vielen bunten Illustrationen, Spaß beim Vorlesen & Mitmachen und schult die motorischen Fähigkeiten.«


ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Sabine Sauter
Hardcover, 14 Seiten, 19,0 x 19,0 cm
Mit fbg. Illustrationen und Klappen
ISBN: 978-3-328-30087-8
Erschienen am  21. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Schöne Ostern- Geschichte

Von: katerinas_world_

29.03.2022

In dieser süßen Ostern Geschichte , geht es um einen Hasen der vor lauter Osterstress , die Ostereier bei seinen Freunden vertauscht . Jeder bekommt das falsche Ei . Der Igel bekommt ein Schwimmreifen , Die Maus Fritzi eine Mundharmonika , Ente Lilli ein Springseil etc . Die Freunde sind aber nicht nachtragend , und am Ende der Geschichte werden dann doch die Geschenke richtig ausgeteilt . Das größte Highlight für meinen zweijährigen Sohn in diesem Buch , waren die Klappen . Das Buch ist nicht nur in sehr ansprechenden und lebendigen Farben illustriert, sondern bietet dem Leser auch durch die vielen eingebauten Klappen einen Kleinen „ aha“ Effekt . Man will als Leser wissen , wo der nächste Gegenstand ist , und ob der Hase diesen dann richtig verteilt hat , oder nicht . Die Neugier der Kinder wird geweckt, und diese Funktion fördert auch ihre motorische Fähigkeiten . Wenn ihr noch ein kleines Geschenk sucht für das Osternest , dann kann ich euch dieses schöne Pappbilderbuch nur empfehlen . 🐣🌷

Lesen Sie weiter

Ein erfrischend frühlingshaftes, österliches Mitmach-Bilderbuch für Kleinkinder

Von: Glückskinderbuch

24.03.2022

Ei, Ei, Ei – welch Eier-Vertauscherei! Der Osterhase möchte seinen vier Freunden eine Überraschung zu Ostern bereiten. Er packt also ein Springseil für Igel Gustav, Käsepralinen für Maus Fritzi, einen Schwimmring für Ente Lilly und eine Mundharmonika für Dachs Bruno in große Ostereier hinein. Doch, oh Schreck, als die Tiere die Geschenke öffnen, merkt der Osterhase, dass er alle Gaben vertauscht hat! So eine Vertauscherei ist ihm ja noch nie passiert! Werden die Tiere doch noch ihre passenden Ostereier erhalten und wird vielleicht sogar auch der Osterhase eine Osterüberraschung erleben? In dieses niedliche und liebevolle Pappbilderbuch kann man sich einfach nur verlieben. Kindgerecht erzählt die Autorin Franziska Jaekel die kurze und doch spannende Geschichte, die dazu einlädt, mit kleinen Kindern über passende Geschenke zu sprechen. Kann man eine Mundharmonika essen? Oder mit einem Springseil schwimmen? Die vielen Klappen auf jeder Seite sind lustig und bringen noch mehr Bewegung in das Geschehen. Kleine Kinderhände können so ihre Motorik schulen und die Freude am Entdecken wird entfacht. Die Illustrationen von Sabine Sauter sind einfach herzallerliebst, farbenfroh, nicht zu überladen und es gibt allerlei zu erkunden. So lugen an einigen Stellen kleine Insekten und Schnecken hervor, wie zum Beispiel ein Gewichte stemmender Marienkäfer. :) Ein erfrischend frühlingshaftes, österliches Mitmach-Bilderbuch für Kleinkinder, welches Freude macht zu lesen und die Vorfreude auf Ostern weckt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Franziska Jaekel, geboren 1975, hat schon als Kind gern Geschichten erzählt und stundenlang gelesen. Später studierte sie Germanistik, Soziologie und Psychologie und arbeitete in einem Kinder- und Jugendbuchverlag. 2004 hat sie sich einen Traum erfüllt und sich als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin selbstständig gemacht. Heute schreibt, lektoriert und übersetzt sie Bücher für kleine und große Kinder. Sie lebt mit ihrer Familie in Magdeburg.

Zur Autor*innenseite

Sabine Sauter lebt mit ihren zwei Töchtern, Ehemann und Hund in Süddeutschland. Ihre Leidenschaft für schöne Bücher und wundervolle Illustrationen nährte den Traum, eines Tages selbst Bücher zu illustrieren. Nach ihrem Abschluss in Grafikdesign konnte sie diesen Traum Wirklichkeit werden lassen.

Zur Illustrator*innenseite

Pressestimmen

»Die Illustrationen sind wirklich schön. Sie stecken voller Liebe und die Farben sind einfach toll. Auch die Handlung kann begeistern.«

»Die Sätze sind kurz und prägnant, sodass man leicht folgen kann. Die niedlichen Tierfiguren sind liebevoll gestaltet und voller Freude.«

Weitere Bücher der Autorin