Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Annette Roeder

Die Krumpflinge - Gute Nacht, kleiner Gaga!

Bilderbuch zum Thema Einschlafen ab 3

Mit Illustrationen von Barbara Korthues
Ab 3 Jahren
(6)
Hardcover
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gaga Krumpfling will nicht ins Bett

Es ist Abend in der Krumpfburg: Oma Krumpfling, Professor Honigschwamm, Fräulein Glemmer, Dusselkurt, Zara und Zwurz, Egon und Gaga sitzen beim Abendessen im Gasthaus „Zur Stinkenden Morchel“. Es gibt Semmelknödel mit Schimmelpilzen und den beliebten Krumpftee. Alle Krumpflinge sind bester Laune – bis Gaga, der jüngste Krumpfling, plötzlich gähnt. Da entbrennt eine wilde Diskussion, wer den kleinen Gaga heute ins Bett bringen soll? Da alle Krumpflinge wichtige Erledigungen vorschieben, bleibt die gefürchtete Aufgabe an Egon hängen. Zunächst läuft alles gut: Gaga putzt brav seine Hackezähnchen, lauscht Egons Schlaflied und kuschelt sich in seinen Schlafsack. Als Egon sich entspannt zurücklehnen will, ruft Gaga nach ihm ...


ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Barbara Korthues
Hardcover, Pappband, 32 Seiten, 23,0 x 27,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17779-2
Erschienen am  30. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Gute Nacht Baby- Gaga

Von: bilder_im_buch

02.03.2022

Die Krumpflinge: Gute Nacht, kleiner Gaga! Annette Roeder, Barbara Kortheus, @cbjverlag Tief im Keller hinter jeder Menge Ramsch und Krimskrams haben sich die kleinen Krumpflinge ihr Reich gebaut. Als es Abend wird muss Baby Gaga ins Bett gebracht werden. Doch alle Krumpflinge drücken sich vor dieser Aufgabe, denn der Baby- Krumpfling will einfach nicht schlafen und lässt sich jede Menge Tricks einfallen, um dies zu verhindern. Eine fantasievolle und lustige Gute- Nacht Geschichte. Perfekt für alle Kinder, die ebenfalls das Schlafen gehen gerne hinauszögern. Die Illustrationen ergänzen die Geschichte perfekt. Sie sind sehr liebevoll, süß und warmherzig. Meine Tochter ist ganz verliebt in den herzigen Baby- Gaga.. und ich auch.

Lesen Sie weiter

Entzückende Geschichte

Von: mirabellaparadise

20.02.2022

Die Krumpflinge sind freche, flauschige Wesen, die gerne aus SCHIMPFWÖRTERN GEBRÜHTEN TEE schlabbern und unbemerkt von Menschen in ihrer aus GERÜMPEL GEBAUTEN BURG IM KELLER hausen. In dieser entzückenden Geschichte werden die von Kleinkindern praktizierten Tricks zum Herauszögern des Zu-Bett-Gehens liebevoll dargestellt. Wir kennen das alle: Durst, Hunger, ein zusätzliches Gute-Nacht-Küsschen, plötzlich auftretende Bauchschmerzen, wichtige verschwundene Gegenstände wie z. B. Schnuller, Schmusedecke oder Kuscheltiere, Angst vor dem Monster unter dem Bett oder im Kleiderschrank. Ich finde es absolut hinreißend, wie zärtlich und geduldig nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die älteren Geschwister mit Baby GAGA umgehen. Die Illustrationen, die die Wohneinrichtung der Krumpflinge darstellen, sind bezaubernd: Das Schlafzimmer der Oma befindet sich in einer ausgedienten Handtasche. Das Baby-Bett ist ein alter ausgefranster Handschuh in einem vergessenen Lampion. Weitere Krumpflinge leben in Kartons, Gießkannen usw. Die Wohnaccessoires sind überaus charmant: Ein Briefkasten aus einer Streichholzschachtel, ein Strohhalm als Gardinenstange und Garnröllchen als Beistelltisch sind einige Beispiele. Meine Enkel hat dieses Buch inspiriert. Wir haben uns aufgemacht, in den „gruseligen“ Keller nach den Krumpflingen zu suchen. Leider vergeblich. Daher basteln wir jetzt ein neues Eigenheim für die niedlichen Lebewesen.Mein Geheim-Tipp: Sammelt für Regen- oder Quarantänetage in einer großen Kiste „sauberen Müll“, wie z. B. kleine Schachteln, Papphülsen von Toiletten-/Küchenrollen Stoff- und Wollreste, leere Garnspulen, Inlays von Pralinenpackungen, Knöpfe, „partnerlose Socken“, Polsterchips, Pappschredder, Noppenfolie. Dann bedarf es nur noch ein wenig Klebstoff, Farben, Kordel etc. um die Kleinen stundenlang zu beschäftigen. Ich freue mich riesig, diese phantastische Kinderbuch-Reihe entdeckt zu haben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Annette Roeder, geboren 1968 in München, ist Autorin, Illustratorin und Architektin. Seit über 20 Jahren schreibt sie Bilder- und Kinderbücher, aber auch Romane für Erwachsene. Ihre Reihe »Die Krumpflinge«, von der es über 12 Bände gibt, erfreut sich bei Kindern ab 6 Jahren besonderer Beliebtheit. Mit ihren Kindern und Hund Gusti lebt Annette Roeder im Süden von München.

Zur Autor*innenseite

Barbara Korthues, geboren 1971, studierte an der Fachhochschule Münster Illustration und Grafik. Seit vielen Jahren arbeitet sie für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage. Barbara Korthues lebt und arbeitet ganz im Norden von Nordrhein-Westfalen.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Bücher der Autorin