Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Zehn, neun, acht - der Fuchs sagt gute Nacht

Bilderbuch ab 3 Jahren

Mit Illustrationen von Ramona Kaulitzki
Ab 3 Jahren
Zehn, neun, acht - der Fuchs sagt gute Nacht
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein zuckersüßes Bilderbuch fürs abendliche Ins-Bett-Geh-Ritual

Noch zehn Minuten, dann ist Schlafenszeit. Dabei sind der kleine Fuchs und seine Freunde doch gar nicht müde. Aber Papa Fuchs ist unerbittlich.

Zehn Minuten bleiben also dem kleinen Fuchs und seinen Freunden, um noch richtig viel zu erleben. Denn kurz bevor es dunkel wird, ist im Schlummerwald jede Menge los! Doch Abenteuer machen müde ...

Eine traumschönes Gutenacht-Bilderbuch


Originaltitel: Schlummerwald
Mit Illustrationen von Ramona Kaulitzki
eBook epub (epub)
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-641-25353-0
Erschienen am  15. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Eine tolle Einleitung für die entspannte Nacht ...

Von: teabetweenpages

10.04.2021

Noch zehn Minuten, dann ist Schlafenszeit. Dabei sind der kleine Fuchs und seine Freunde doch gar nicht müde. Aber Papa Fuchs ist unerbittlich. Zehn Minuten bleiben also dem kleinen Fuchs und seinen Freunden, um noch richtig viel zu erleben. Denn kurz bevor es dunkel wird, ist im Schlummerwald jede Menge los! Doch Abenteuer machen müde ... Eine Geschichte , die nicht nur unsere kleine Mattea (3) begeistern konnte, sondern auch die große Schwester Lea (6) in ihren Bann gezogen hat. Eine kleine Abenteuerreise, die mit wunderschönen Illustrationen und kurzen , verständlichen Reimen ins Land der Träume führt. Dieses Buch wurde ganz schnell zu unserem neuen Gute-Nacht-Buch und begleitet uns seit Wochen jeden Tag. Auch gern angesehen wird der "Schlummerwald" bei Tag und bei Nacht. Ein tolles Buch, das in jedem Kinderzimmer ein zu Hause finden sollte.

Lesen Sie weiter

Tolle Gute-Nacht-Geschichte

Von: Anja Druckbuchstaben

06.04.2021

Nach dem Aufklappen des Pappdeckels, hat man direkt einen Überblick darüber, wo man sich in dieser Geschichte befindet. Zusammen lassen sich die einzelnen Orte im Schlummerwald erkunden. Am Ende des Buches findet sich übrigens das gleiche Abbild bei Nacht. Es erwartet euch hier eine wunderschöne und liebevoll gestaltete Gute-Nacht-Geschichte. In den verbleibenden zehn Minuten vor dem Schlafen gehen, besucht der Fuchs noch schnell zahlreiche Tiere, um Gute Nacht zu sagen. Das Ganze wird Seite um Seite von tollen Illustrationen der Tiere und des Waldes begleitet. Positiv überrascht war ich von den einfachen Texten in Reimform. Da kommt man beim Vorlesen so schön in einen Flow. Was wirklich witzig ist: Zusätzlich zur schönen Gute-Nacht-Geschichte kann man zusammen auch noch Zählen und Suchen üben. Die kleinen Mäuse sind ein fester Bestandteil der Geschichte. Sie sind auf jeder Seite woanders und immer geht eine davon zu Bett. Dadurch kann man sich noch viel länger mit Kind und Buch beschäftigen. Jeder weiß doch außerdem, dass man vom Zählen besonders müde wird. Hier sind es eben Mäuse und keine Schafe =). Sowas mag ich an Büchern richtig gerne, nämlich dass sich viele Kleinigkeiten zusammen entdecken lassen. Fazit: "Zehn, Neun, Acht - Der Fuchs sagt Gute Nacht" ist eine wunderschöne und liebevoll gestaltete Gute-Nacht-Geschichte. Gemeinsam mit seinem Kind, lässt sich daraus am Abend ein richtig tolles Vorleseritual zaubern. Nach dieser traumhaft schönen Geschichte, fällt das Einschlafen sicher ganz leicht. Naja könnte auch sein, dass man es NOCHMAL! vorlesen muss =).

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Silvia Schröer, geboren 1972, studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt am Main und Paris. Eigentlich wollte sie Lehrerin werden, aber dann siegte doch ihre Liebe zu Büchern. Sie arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin, bevor sie anfing auch zu übersetzen und selbst Geschichten zu schreiben. Sie lebt in einem Männerhaushalt mit Ehemann und vier Söhnen in Heidelberg.

Zur Autor*innenseite

Silke Schwarz ist Sängerin, Musikpädagogin und Bildungswissenschaftlerin. Sie ist verheiratet, hat drei Söhne und ist unter anderem als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg tätig.

Zur Autor*innenseite

Ramona Kaulitzki ist in einer Kleinstadt in Deutschland aufgewachsen und war schon als Kind kreativ. Sie nähte und fotografierte, doch ihre größte Passion war schon immer das Zeichnen und Geschichtenerzählen. Sie vertieft sich gern in die Charaktere, die sie entwickelt, und denkt sich ganze Welten um sie herum aus. Wenn sie mal nicht zeichnet, geht sie gern reiten. Ihre große Liebe zu Tieren als auch zur Natur ist ihre Inspirationsquelle. Das Bilderbuch »Sisters First« von Jenna Hager Bush und Barbara Pierce Bush mit Ramona Kaulitzkis Illustrationen stand 2019 auf der New York Times-Bestsellerliste.

Zur Illustrator*innenseite

Videos

Pressestimmen

»So ein tolles Buch das Cover ist schon total schön und der Fuchs so süß.«

»Dieses Buch ist einfach zuckersüß illustriert und es gibt viel zu entdecken.«

Weitere E-Books der Autoren