Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Witchery – Entdecke die Hexe in dir

Die Schule der Weißen Magie

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In jedem Menschen stecken magische Kräfte! Wie wir sie wecken können, um alle Bereiche unseres Lebens auf zauberhafte Weise zu verbessern, zeigt Juliet Diaz, die bereits in dritter Generation als heilende Hexe wirkt und hier das Wissen ihrer Ahnen weitergibt. Schritt für Schritt führt sie uns in die Geheimnisse der Hexenkunst ein und vermittelt Inspirationen und Tipps, die jeder nutzen kann, um seine magischen Fähigkeiten zum Erblühen zu bringen. Endlich den Traumpartner finden oder gesundheitliche Beschwerden lindern, das Zuhause vor negativen Energien schützen oder im Job erfolgreich durchstarten – mithilfe von Diaz' Heilkräuterrezepten, Zaubersprüchen und Ritualen entsteht der magische Funke, der Wünsche wahr werden lässt.
Der praktische Begleiter für moderne Hexen und alle, die es werden wollen!


Aus dem Englischen von Diane von Weltzien
Originaltitel: Witchery
Originalverlag: Hay House UK
eBook epub (epub)
Zierillustrationen
ISBN: 978-3-641-25349-3
Erschienen am  23. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Special zu »Witchery« von Juliet Diaz

Rezensionen

Ein Buch, das in keinem magischen Bücherregal fehlen sollte

Von: Kiara Black „Wild&Witchy“

15.03.2021

Eine meiner Neuheiten in meinem magischen Bücherregal ist „Witchery“ von Juliet Diaz, erschienen im Ansata Verlag. Ich bin immer sehr kritisch bei Werken für Junghexen, denn meistens fehlen hier die Dinge, die aus meiner heutigen Sicht, für Anfänger essentiell sind. In Witchery habe ich mich auf Seite 2 verliebt. Aus einem ganz einfachen Grund: in diesem Buch trifft Magie auf Persönlichkeitsentwicklung und gerade der Punkt der Persönlichkeitsentwicklung kommt mir in so gut wie allen Hexenbüchern viel zu kurz. Besonders gut gefällt mir, das immer wieder betont wird, dass man sich nicht auf das geschriebene Versteifen soll und dass dieses Buch lediglich die Praxis und Erfahrungen der Autorin widerspiegelt und nicht mit dem übereinstimmen muss, was andere Hexen in ihrer praktischen Arbeit machen oder erfahren haben. Das Buch ist in 5 Teile aufgeteilt. Teil 1 „Grundlagen“ ist reine Persönlichkeitsentwicklung, bzw. die Keylearnings die man in jedem Anfängerbuch oder -kurs in dem Bereich findet. Teil 2 „Die Offenbarung der Kunst“ geht es in der ersten Hälfte um so grundlegende und meist vernachlässigte Theman wie Meditation, Erdung, Visualisierung & Manifestation. Und dann um die Mondin und die Hexenfeste. Teil 3 ist mit „Praktische Magie“ der kürzeste Teil und hier befasst sich die Autorin mit dem Buch der Schatten (das für die Autorin etwas anderes ist als ein Grimoire, aber da braut eh jede Hexe ihr eigenes Süppchen), dem Altar und dem Schutz. Teil 4 „der magische Hexenkräutergarten“ ist der Längste Teil und hier finden sich Rituale, Zauber, Tränke und Öle zu diversen Themen, aber auch eine Anleitung wie man an das Schreiben der eigenen Zauber rangeht. Der letzte Teil „verantwortungsbewusst praktizieren“ befasst sich dann zum Abschluss ganz kurz mit aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit und kultureller Aneignung in der Magie und einem „Liebesbrief“ an die Hexe. Kommen wir zu den Punkten, die mich an dem Buch stören. Das ist einmal, dass für Zauber Kräuter und Pflanzen verwendet werden, die bei uns in Europa eben nicht mal eben im Supermarkt besorgt werden können und auch nicht gerade günstig zu erwerben sind, bzw. dass nirgends vermerkt ist, mit was man die Kräuter ersetzen könnte. Das zweite ist, dass theoretische Basics wie die Elemente, Werkzeuge etc. nur angerissen oder nicht erwähnt werden. Aber dafür gibt es dann auch wieder genug andere Hexenbücher, die sich damit befassen. Alles in Allem ist Witchery für mich ein Buch, das in jedes magische Bücherregal gehört und wenn man nicht gerade selbst wie ich aus der Coaching-Ecke kommt, kann hier auch noch die eine oder andere erfahrene Hexe etwas für sich mitnehmen.

Lesen Sie weiter

Toller Einstieg in die weiße Magie

Von: buecher.eule92

21.11.2020

Zuerst muss ich das wunderschöne Buchcover loben! Es spiegelt den Inhalt des Buches perfekt wieder und bezaubert einen auf den ersten Blick. Außerdem wirkt es ziemlich geheimnisvoll und mystisch. Das Buch ist in fünf verschiedene Abschnitte unterteilt, in denen man in die Grundlagen, die Offenbarung der Kunst, praktische Magie, magischen Hexenkräuter und das verantwortungsbewusste Praktizieren eingeführt wird. Mich interessiert das Thema Magie unheimlich, vor allem wenn es darum geht, die eigenen magischen Kräfte zu wecken. In "Witchery" gibt es viele Rituale, Meditationen und nachzumachenden Rezepte für einige Bereiche, wie z.B. Erfolg, Glück, Heilung und Wohlstand, dass einem mit diesem Buch sicherlich nicht langweilig wird. Ganz interessant finde ich "Die Hexe und der Mond". In diesem Kapitel werden die acht Mondphasen genau erklärt. Für die Zukunft habe ich mir fest vorgenommen das ein oder andere Ritual durchzuführen. Mit "Witchery - Endecke die Hexe in dir" beschert die Autorin Juliet Diaz Anfängern einen leichten Start in die spirituelle Welt. Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und lässt sich flüssig lesen. Wer sich also mit dem Thema weiße Magie auseinandersetzen möchte, sollte sich dieses Buch unbedingt zulegen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Juliet Diaz ist Afro-Kubanerin und entstammt einer langen Ahnenreihe von heilenden Hexen. Schon im Alter von drei Jahren zeigte sich, dass sie über magische Gaben wie Heilung, Energielesen und Kommunikation mit Verstorbenen verfügt. Diese Fähigkeiten hat sie im Lauf der Jahre verfeinert und systematisch erweitert. Diaz ist davon überzeugt, dass Magie in jedem Menschen angelegt ist und sie motiviert ihre Leser*innen und Klient*innen dazu, sich mit diesen angeborenen Kräften zu verbinden. Sie lebt mit ihrer Familie in England.

Zur Autor*innenseite

Diane von Weltzien

Diane von Weltzien ist als Buchautorin, Herausgeberin und Übersetzerin im Bereich Spiritualität und ganzheitliches Heilen tätig. Sie hat bei Goldmann eine Reihe erfolgreicher Anthologien herausgebracht.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere E-Books der Autorin