Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wie das Leuchten von Bernstein

Roman
Ein Buch wie ein erfrischender Sprung ins Meer

Wie das Leuchten von Bernstein
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Dort, wo sich Himmel und Meer küssen, geschieht etwas Magisches.«

Über Nacht verliert Marie ihren geliebten Blumenladen im Münchner Glockenbachviertel und ihren Verlobten, der sich mal eben auf einen Selbstfindungstrip nach Südostasien verabschiedet. Pleite und planlos flieht sie auf ihre Heimatinsel Hiddensee ins Reetdach-Hotel ihrer Oma Gertrud. Diese beauftragt augenblicklich die Inselschamanin, um Maries Pechsträhne mithilfe eigenwilliger Rituale zu beenden. Doch die erhoffte Wirkung bleibt aus. Stattdessen trifft Marie auf Bernsteinschmied Ole, ihre große Jugendliebe. Aber da ist noch das alte Familiengeheimnis, das sie damals von der Insel vertrieben hatte ...

Ein Roman wie der perfekte Strandtag: heiter, erfrischend und voller Möglichkeiten


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-27218-0
Erschienen am  13. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Enspannung pur, Urlaubsfeeling inklusive

Von: Kerstin Eg

16.04.2021

Das Buch " Wie das Leuchten von Bernstein" von Nele Blohm entführt die Leser*innen an die Ostsee und lässt sie in das Leben der Marie eintauchen. Nach dem Verlust von Verlobtem und ihrem kleinen Blumenlädchen kehrt Marie zurück nach Hiddensee und trifft dort auf ihre Vergangenheit und auch ihre alte Liebe. Das Buch ist richtig schön geschrieben, man fühlt und lebt mit Marie, man riecht und schmeckt die Ostsee und sieht Oma Gertrud in all ihrer Herzlichkeit vor sich. Ein Buch zum Schmökern und Träumen, und als kleines Schmankerl zum Schluss - die leckeren Sanddorn-Rezepte von Oma Gertrud. Ich habe es genossen!

Lesen Sie weiter

Sehr schöne Geschichte

Von: Anni

15.04.2021

In Maries leben geht gerade alles den Bach runter. Alles Gerät durcheinander und sie weiß keinen Ausweg mehr außer die Flucht nach Hiddensee zu ihrer Oma. Dabei hatte sie sich doch geschworen nie mehr dort hin zurück zu kehren.... Ich fand das Buch einfach toll. Es hat mich sofort mitgenommen und ich hatte sehr viel Freude es zu lesen. Es hat Spass gemacht an Maries Gedanken Teil zu haben, obwohl man manchmal nur seinen Kopf schütteln konnte darüber. Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben. Es wurde nie langweilig. Ich kann dieses Buch ganz klar weiter empfehlen.Es macht einfach Freude beim Lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hinter Nele Blohm steht die erfolgreiche Bestsellerautorin und Selfpublisherin Mila Summers. Sie wurde 1984 in Würzburg geboren. Als Kulturwissenschaftlerin arbeitete sie lange für eine Onlinedruckerei, bevor sie in der Elternzeit zum Schreiben fand, dem sie sich nun ganz widmet. Sie liebt das Meer und Liebesgeschichten mit Happy End, die uns an wunderschöne Orte entführen. Mit Mann, Kindern und ihrem übermütigen Jack Russell Tummy lebt sie in ihrer Heimatstadt.

Zur Autor*innenseite