Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Giulio Cesare Giacobbe

Wie Sie Ihre Hirnwichserei abstellen und stattdessen das Leben genießen

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Witzig, provokant, geistreich – freche Lebenshilfe der charmantesten Art ...

Wir denken viel zu viel. Statt das Leben zu nehmen, wie es uns täglich neu entgegentritt, verlassen wir uns auf das, was wir planen, kalkulieren, erwarten, aufarbeiten et cetera. Dies nennt Giacobbe die Neurose der „Hirnwichserei“. Dieser Zeitkrankheit rückt der Psychologieprofessor mit pointiertem Witz und unerschöpflichem Fachwissen zu Leibe. Wir erfahren, wie wir positive Hirnwichsereien, zum Beispiel die Besessenheit von kreativen Projekten, zu unseren Gunsten nutzen können und vor allem: mit welchen Methoden wir unsere angeborenen Reaktionen überlisten, so dass wir das Leben endlich in seiner ganzen Fülle genießen können.

"Klug und ohne Hirnwichserei zeigt der Doktor Methoden, wie wir Verdunkelungen im Kopf durch Denktricks für immer entfernen. Hilfreich."

GQ

Aus dem Italienischen von Elisabeth Liebl
Originaltitel: Come smettere di farsi le seghe mentali e godersi la vita
Originalverlag: Ponte alle Grazie
eBook epub (epub), ca. 160 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-11919-5
Erschienen am  23. May 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wie Sie Ihre Hirnwichserei abstellen und stattdessen das Leben genießen"

Du bist der Hammer!
(9)

Jen Sincero

Du bist der Hammer!

Gedankenmedizin für Schisser

Giulio Cesare Giacobbe

Gedankenmedizin für Schisser

Entspannt schaffst du alles!
(3)

Jan Becker

Entspannt schaffst du alles!

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke
(1)

Serge Marquis

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke

Das Ende der Ausreden

Brigitte Roser

Das Ende der Ausreden

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit
(3)

Ashley Davis Bush

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit

Co-Abhängigkeit

Anne Wilson Schaef

Co-Abhängigkeit

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Oje, ich wachse! Das Praxisbuch

Frans X. Plooij

Oje, ich wachse! Das Praxisbuch

Lieben heißt die Angst verlieren
(1)

Gerald G. Jampolsky

Lieben heißt die Angst verlieren

Die Reise mit Paula

Irvin D. Yalom

Die Reise mit Paula

Mehr Kraft zum Loslassen
(1)

Melody Beattie

Mehr Kraft zum Loslassen

Verzeihen ist die größte Heilung

Gerald G. Jampolsky

Verzeihen ist die größte Heilung

Denken Sie groß!
(2)

David Schwartz

Denken Sie groß!

Frohmedizin

Dr. med. Ulrich Strunz

Frohmedizin

Männer weinen nicht

Constanze Löffler, Beate Wagner, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf

Männer weinen nicht

Begegne deiner Seele
(1)

Diana Cooper

Begegne deiner Seele

Der Arschloch-Faktor

Robert I. Sutton

Der Arschloch-Faktor

Erst der Spaß, dann das Vergnügen

Roman F. Szeliga

Erst der Spaß, dann das Vergnügen

Die sieben Archetypen der Angst
(1)

Varda Hasselmann, Frank Schmolke

Die sieben Archetypen der Angst

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Giulio Cesare Giacobbe hat Philosophie und Psychologie studiert. Nach einer Ausbildung zum Psychotherapeuten lehrt er heute Psychologische Grundlagen der therapeutischen Techniken Asiens an der Universität von Genua.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors