Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bernd Janowski (Hrsg.), Daniel Schwemer (Hrsg.)

Weisheitstexte, Mythen und Epen

Weisheitstexte, Mythen und Epen
eBook epdf
169,00 [D] inkl. MwSt.
169,00 [A] | CHF 196,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Standardwerk der Bibelwissenschaften, Altorientalistik, Ägyptologie, Religions- und Kulturgeschichte

Der achte Band enthält Weisheitstexte, Mythen und Epen aus Mesopotamien, Anatolien, Syrien (Ugarit), Ägypten (auch griechische Texte), Iran, Transjordanien und Idumäa. Diese Texte sind deswegen besonders wichtig und interessant, weil mit den Begriffen „Weisheit“, „Mythos“ und „Epos“ Bereiche angesprochen sind, die für das Verhältnis des Menschen zu sich selbst, zu den Göttern und zur Welt konstitutiv sind und die seit jeher das Bild von der vorderorientalischen Antike in der interessierten Öffentlichkeit geprägt haben.


eBook epdf (epdf), ca. 568 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-21994-9
Erschienen am  11. July 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bernd Janowski

Bernd Janowski, geb. 1943, Dr. theol, ist Professor (em.) für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

www.ev-theologie.uni-tuebingen.de/personalverzeichnis/personalseiten-details/ordinarien/prof-dr-bernd-janowski.html

mehr Infos

Daniel Schwemer, geb. 1970, Dr. phil., ist Inhaber des Lehrstuhls für Altorientalistik an der Universität Würzburg und Research Associate an der School of Oriental & African Studies, London.

www.altorientalistik.uni-wuerzburg.de/mitarbeiter/daniel_schwemer/

mehr Infos

Weitere E-Books der Autoren