Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Odilo Lechner

Wege zum Leben

Benedikts Weisung für die Zukunft

Wege zum Leben
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Benedikt und die Kunst, den rechten Weg zu finden

»Der Weg allein ist nicht das Ziel. Nur unterwegs zu sein, ohne das Ziel zu kennen, füllt den Menschen nicht aus.« Der Benediktinerabt Odilo Lechner schöpft aus seinem reichen Erfahrungsschatz als Mönch und erzählt davon, wie man das Glück und den richtigen Weg im Leben finden kann. Anhand von Bildern, Gleichnissen und Geschichten lehrt er, die Welt immer wieder in einem neuen Licht zu sehen und sich selbst und anderen zu begegnen.

Die Frage nach dem richtigen Weg im Leben beschäftigt Menschen jeden Alters und jeder Zeit. Schon die ersten Christen wurden »Menschen, die auf dem Weg sind« genannt. Für Abt Odilo verbildlicht das Kreuz als Symbol des Christentums die inneren und äußeren Wege, die der Mensch in seinem Leben beschreiten kann. Diese Wege gilt es mit allen Sinnen wahrzunehmen, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren. Anleitungen dafür gibt die 1500 Jahre alte Klosterregel des heiligen Benedikt.
Mit weisem Humor und feinsinnigem Widerspruch verdeutlicht Abt Odilo, dass der Mensch nicht vor sich selbst oder schwierigen Situationen fliehen kann, sondern sein Glück nur findet, wenn er sich dem Leben stellt. In einfachen Meditationen und Geschichten zeigt der Benediktinerabt, dass dabei der Weg zu sich selbst genauso wichtig ist wie der Weg zu seinem Nächsten.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-01346-2
Erschienen am  11. March 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wege zum Leben"

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Über Gott und die Welt

Lea Ackermann, Fritz Köster

Über Gott und die Welt

Über Himmel und Erde

Jorge (Papst Franziskus) Bergoglio, Abraham Skorka

Über Himmel und Erde

Der Jargon der Betroffenheit
(4)

Erik Flügge

Der Jargon der Betroffenheit

Benedikt XVI.
(3)

Peter Seewald, Diözese Passau KdöR

Benedikt XVI.

Franziskus, der neue Papst

Simon Biallowons

Franziskus, der neue Papst

Der evangelische Papst
(1)

Andreas R. Batlogg

Der evangelische Papst

Verwundet bin ich und aufgehoben
(5)

Pierre Stutz

Verwundet bin ich und aufgehoben

Maria Laach

Drutmar Cremer

Maria Laach

Ich glaube
(1)

Papst Franziskus

Ich glaube

Franz von Assisi
(4)

Gunnar Decker

Franz von Assisi

Was glaubst du?
(1)

Rainer Oberthür

Was glaubst du?

Der Weiberaufstand
(1)

Christiane Florin

Der Weiberaufstand

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
(4)

Papst Franziskus

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Warum ich dennoch in der Kirche bleibe

Wunibald Müller

Warum ich dennoch in der Kirche bleibe

Gespräche mit Gott - Band 1
(2)

Neale Donald Walsch

Gespräche mit Gott - Band 1

Der deutsche Glaubenskrieg
(1)

Tillmann Bendikowski

Der deutsche Glaubenskrieg

Integrale Lebenspraxis
(2)

Ken Wilber, Terry Patten, Adam Leonard, Marco Morelli

Integrale Lebenspraxis

Schafft sich die katholische Kirche ab?

Thomas von Mitschke-Collande

Schafft sich die katholische Kirche ab?

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. Odilo Lechner OSB, 1931-2017, leitete von 1964 bis 2003 die Klöster Sankt Bonifaz in München und Andechs. In seiner Amtszeit wurde die kriegszerstörte Basilika Sankt Bonifaz wieder aufgebaut. Als Altabt war Odilo Lechner als gefragter Kolumnist, Buchautor, Firmspender und Referent tätig.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors