Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Reinhard Mohn

Von der Welt lernen

Erfolg durch Menschlichkeit und Freiheit

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Reinhard Mohn, eine der großen Unternehmerpersönlichkeiten, blickt auf sein Leben zurück

Wie kaum ein anderer Unternehmer hat sich Reinhard Mohn mit den politischen und kulturellen Veränderungen der zurückliegenden Jahrzehnte kritisch auseinandergesetzt. Erstmals stellt er in seinem Buch, das in Gesprächen mit Andrea Stoll entstanden ist, die Entwicklung seines unternehmerischen Handelns in den Zusammenhang mit wegweisenden persönlichen Erlebnissen. In der Reflexion seines unternehmerischen und gesellschaftspolitischen Engagements ist Reinhard Mohn bis heute ein Fragender geblieben, der aus seinem Blick auf eine bewegte Vergangenheit den Horizont für die drängenden Fragen der Gegenwart öffnet. Aus der Summe seines Lebenswerkes formuliert er Thesen für ein friedliches Miteinander in einer globalisierten Welt.

Sein persönlichstes Buch.


eBook epub (epub), ca. 192 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-01268-7
Erschienen am  11. March 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Von der Welt lernen"

Flick

Norbert Frei, Ralf Ahrens, Jörg Osterloh, Tim Schanetzky

Flick

Beitz

Norbert F. Pötzl

Beitz

Jahre der Politik

Roman Herzog

Jahre der Politik

Memoiren eines Moralisten - Das Exil im Exil

Hans Sahl

Memoiren eines Moralisten - Das Exil im Exil

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Anna Sacher und ihr Hotel

Monika Czernin

Anna Sacher und ihr Hotel

Der Wolf der Wall Street. Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone
(2)

Jordan Belfort

Der Wolf der Wall Street. Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone

Ich war Hitlerjunge Salomon

Sally Perel

Ich war Hitlerjunge Salomon

175 Jahre Bertelsmann - Eine Zukunftsgeschichte

Bertelsmann SE & Co. KGaA

175 Jahre Bertelsmann - Eine Zukunftsgeschichte

Mr. Globetrotter

Klaus Denart

Mr. Globetrotter

Altwerden ist nichts für Feiglinge
(2)

Joachim Fuchsberger

Altwerden ist nichts für Feiglinge

Leben oder gelebt werden

Walter Kohl

Leben oder gelebt werden

Oriana Fallaci

Cristina De Stefano

Oriana Fallaci

Folge dem blauen Vogel – Die Twitter-Story
(5)

Biz Stone

Folge dem blauen Vogel – Die Twitter-Story

Vier Zeiten

Richard von Weizsäcker

Vier Zeiten

Winter im Sommer – Frühling im Herbst
(2)

Joachim Gauck

Winter im Sommer – Frühling im Herbst

Witwe im Wahn

Oliver Hilmes

Witwe im Wahn

Preußen - Maß und Maßlosigkeit

Marion Gräfin Dönhoff

Preußen - Maß und Maßlosigkeit

Untergrundkrieg

Haruki Murakami

Untergrundkrieg

Das Amt und die Vergangenheit

Eckart Conze, Norbert Frei, Peter Hayes, Moshe Zimmermann

Das Amt und die Vergangenheit

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Reinhard Mohn

Reinhard Mohn, geboren 1921, war in fünfter Generation Mitglied der Gründerfamilie des Traditionsunternehmens Bertelsmann. Er baute in sechs Jahrzehnten aktiven beruflichen Engagements einen Konzern auf, der heute mit an der Weltspitze internationaler Medienhäuser rangiert. Mit großem Mut zum unternehmerischen Risiko, verbunden mit gesellschaftlicher Weitsicht und wirtschaftlichem Sachverstand, schuf er ein Lebenswerk, für das weltweit über 100.000 Mitarbeiter stehen. Reinhard Mohn starb am 3. Oktober 2009.
Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt „Von der Welt lernen" (C. Bertelsmann 2008).

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors