Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher

Ab 13 Jahren
(5)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wenn dein Glück den falschen Namen trägt

Jude Hernandez hat eine Menge von ihren Schwestern gelernt, aber die wichtigste Regel lautet: Verlieb dich nie in einen Vargas! Sogar einen Blutseid hat sie darauf geschworen. Jetzt lebt Jude als einzige der Schwestern noch bei ihren Eltern, es ist der letzte Sommer vor dem College. Um ihren kranken Vater aufzuheitern, hat sie einen jungen Mechaniker angeheuert, der das Vintage-Motorrad ihres Vaters reparieren soll. Kann sie etwas dafür, wenn er gut aussieht? Und unerwartet süß ist? Und Emilio Vargas heißt? Schließlich handelt es sich um eine reine Geschäftsbeziehung und von einer Vargas-Flirtattacke lässt sie sich schon mal gar nicht durcheinander bringen. Aber Judes eiserne Abwehr erhält erste Risse. Wird zum dritten Mal ein Vargas das Herz einer Hernandez brechen?

"Während Ockler die Liebesgeschichte der beiden Hauptfiguren prickelnd wie Champagner erzählt, sind die Beschreibungen von Papis geistigem Zerfall von sehr viel Sensibilität und Realitätssinn geprägt."

Schwäbische Zeitung (05. Oktober 2013)

Aus dem Englischen von Katrin Mühlbacher
Originaltitel: The Book of Broken Hearts
Originalverlag: Simon & Schuster US
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11876-1
Erschienen am  26. August 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Liebesgeschichte, in der es auch um die Krankheit des Vaters und um Selbstfindung geht

Von: 3lesendemaedels

16.11.2020

In der Hernandez-Familie gibt es eine goldene Regel: Verlieb dich nie in einen Vargas. Das hat Jude von ihren älteren Schwestern gelernt, deren Herzen schon von Vargas-Jungs gebrochen wurden. Nun steht Jude kurz vor dem College und lebt als einziges Kind noch bei ihren Eltern. Um ihrem an Alzheimer erkrankten Vater eine Freude zu bereiten, stellt sie einen Mechaniker ein, der das alte Motorrad ihres Vaters reparieren soll. Zufällig ist dieser Junge Emilio Vargas und sieht zudem noch unverschämt gut aus. Und obwohl sich Jude vehement dagegen wehrt, versucht er immer mit ihr zu flirten, bis sie ihm schließlich nicht mehr widerstehen kann. In dem Buch geht es auf ersten Blick zuerst um diese Liebesbeziehung, diese spielt aber tatsächlich eher eine untergeordnete Rolle. Denn im Vordergrund steht die Krankheit ihres Vaters und wie Jude damit umgeht, zudem noch Judes Selbstfindung und wie sie es schafft, sich von ihren Schwestern loszureißen, um sich als unabhängige Person zu beweisen. Deshalb kann ich nur in höchsten Tönen von dem Buch sprechen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sarah Ockler lebt mit ihrem Mann in Colorado, und weil sie immer noch an den Spätfolgen ihrer turbulenten Teenagerjahre leidet, hat sie sich aufs Verfassen von Jugendbüchern spezialisiert. Ihre Romane wurden in der Presse gefeiert und haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. ALA's Best Fiction for Young Adults.

www.SarahOckler.com

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

"Die spannende Familiendynamik und die spanische Einschübe vervollständigen dieses tolle Buch über Alzheimer und die grosse Liebe."

Basler Biechergugge (01. Mai 2014)

"Sarah Ockler ist ein tragischer Familienroman für Leser ab 13 Jahren gelungen, dem es an Romantik und Herzschmerz jedoch nicht fehlt."

"Ein Buch zum gemeinsamen Entdecken für Groß und Klein, zum Vor- und Selbstlesen, für Bahnliebhaber und die, die es noch werden wollen."

"eine wundervolle, herzerwärmende Story"

"Verlieb dich nie in einen Vargas ist eine zarte Versuchung, der definitiv niemand widerstehen kann, und steckt voller Emotionen."

"Für mich eins der Highlights des Jahres und ich sehe es als dringend notwendig folgende Warnung aufs Buch zu schreiben: Achtung!! Suchtgefahr!!"

"Eine wunderschöne Geschichte über Selbstfindung, Krankheit, Familienzusammenhalt, Freundschaft und Liebe. Dieses Buch ist es wirklich wert gelesen zu werden."

"Verlieb dich nie in einen Vargas erzählt eine überraschend schöne Geschichte über das Erwachsenwerden mit genau der richtigen Mischung aus Ernsthaftigkeit, Tiefgang und Humor."

"Ein Buch, was einem zum Nachdenken anregt, mit Jude mitfühlen lässt und einen die Tränen in die Augen treibt!"

"Eine außergewöhnliche Geshcihte, die perfekt umgesetzt wurde. Absoulut empfehlenswert..."

"Ein zum Träumen einladendes Erlebnis!"

"Ein wundervolles Buch, das zum Nachdenken anregt, denn es geht neben der zuckersüßen Liebesgeschichte auch um eine ernste Krankheit, die einem einen lieben Menschen nimmt."

"eines der besten Bücher, das ich seit Langem gelesen habe"

Weitere E-Books der Autorin