Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

David Yoon

Super Fake Love Song

Ab 14 Jahren
Super Fake Love Song
eBook epubDEMNÄCHST
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 8,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

Sunny ist ein Rockstar – das erzählt er zumindest dem coolsten Mädchen der Schule

Als Sunny Dae – nicht gerade der beliebteste Typ der Schule – auf Cirrus Soh trifft, kann er kaum glauben, wie cool und selbstbewusst sie ist. Und als Cirrus dann noch das Zimmer von Sunnys älterem Bruder Gray (inklusive E-Gitarren und Rockpostern) für Sunnys Zimmer hält, erzählt er ihr mehr oder weniger aus Versehen, dass er der Frontmann einer Rockband ist. Kurzerhand rekrutiert er seine zwei besten Freunde als vermeintliche Bandmitglieder und beginnt, Grays Klamotten zu tragen. Und bevor er sichs versieht, steckt Sunny bis zum Hals in seiner eigenen Lüge fest. Aber gerade, als er Cirrus die Wahrheit sagen will, bittet diese ihn darum, einmal live bei einem Konzert dabei sein zu dürfen. Sunny hat nur eine Wahl: Augen zu und durch …

Der neue romantische Coming-of-Age-Roman von Bestsellerautor David Yoon über unwahre Ereignisse, die zu wahrer Liebe führen könnten.

»Ein kluger, urkomischer und empathischer Blick auf Jugendliche, die ihre eigene Authentizität, Identität und Identitätswechsel erkunden.«

Kirkus Reviews, starred review

Aus dem Amerikanischen von Claudia Max
Originaltitel: Super Fake Love Song
Originalverlag: Putnam/Penguin US
eBook epub (epub), ca. 432 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-23869-8
Erscheint am 01. April 2023

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

David Yoon wuchs in Kalifornien auf und lebt heute mit seiner Frau, der Autorin Nicola Yoon, und ihrer gemeinsamen Tochter in Los Angeles. Er schuf die Illustrationen für den New-York-Times-Bestseller »Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt«. Sein Debüt »Frankly in Love« stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste.

davidyoon.com

Zum Autor

Claudia Max studierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Literaturübersetzen mit dem Schwerpunkt Anglistik/Amerikanistik. Seit 2008 ist sie freiberufliche Literaturübersetzerin. Sie lebt in Berlin und arbeitet überall. Am Übersetzen liebt sie den Wechsel der Welten und Genres; besonders am Herzen liegen ihr Bücher, die sich für Diversität und eine offene Gesellschaft einsetzen.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

»Dieser Roman stellt clever Stereotypen infrage und widmet sich dem allzeit relevanten Thema des Sich-selbst-treu-Seins.«

Publishers Weekly, starred review

»Dieses Buch lehrt einen, dass man selbst zu sein, was auch immer das heißen mag, die wichtigste Sache überhaupt ist.«

The New York Times Book Review

»Eine aktuelle und bedeutungsvolle Geschichte über Selbstakzeptanz.«

Shelf Awareness

»Eine warmherzige Geschichte voller wunderbarer, lustiger und empathischer Figuren.«

NPR Book Concierge

»Süß und lustig.«

PopSugar

»Eine unterhaltsame, herzerwärmende Geschichte über Freundschaft und Familie.«

The Young Folks

»David Yoon erforscht den Preis toxischer Männlichkeit.«

Minneapolis Star Tribune

Weitere E-Books des Autors