Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Sternenkinder

Wenn eine Schwangerschaft zu früh endet

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Einfühlsamer Rat für Betroffene

Etwa jede fünfte erkannte Schwangerschaft endet zu früh – mit einer Fehlgeburt. Mütter und Väter leiden oft jahrelang unter dem Verlust, empfinden häufig Schuld und fühlen sich von ihrer Umwelt unverstanden. Obwohl viele Paare dieses Schicksal teilen, spricht kaum jemand darüber. In diesem Ratgeber kommen Betroffene und Ärzte zu Wort, persönliche Erfahrungsberichte und medizinische Informationen leisten psychologische Hilfe. Ein sensibel geschriebenes und aufklärendes Buch zu einem wichtigen, aber zu oft noch tabuisierten Thema.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11972-0
Erschienen am  15. Oktober 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Birgit Zebothsen, verheiratet und Mutter dreier Töchter, war Redakteurin bei verschiedenen Frauen- und Elternmagazinen. Heute lebt und arbeitet sie als Medizin-Journalistin und Buchautorin in Hamburg.

Zur Autor*innenseite

Prof. Dr. med. Volker Ragosch

Prof. Dr. med. Volker Ragosch ist Chefarzt der Frauenklinik mit Perinatalzentrum im Asklepios-Klinikum Hamburg-Altona, das zu den größten Geburtskliniken Deutschlands zählt, sowie der Asklepios-Frauenklinik Hamburg-Harburg.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autoren