Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Star Trek: Kobayashi Maru

Roman

Star Trek: Kobayashi Maru
eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Kobayashi-Maru-Test wird grausame Realität

Der Kobayashi-Maru-Test ist eine Computersimulation, mit der Kadetten in der Sternenflotte konfrontiert werden. Doch das Szenario lässt keinen Sieg zu, die Niederlage ist vorprogrammiert. So sollen zukünftige Raumschiffkommandanten in einer ausweglosen Situation auf die Probe gestellt werden. Captain James T. Kirk, Dr. McCoy, Chefingenieur Scott, Sulu und Checkov sitzen in einem Shuttle mitten in einem Asteroidengürtel fest. Antrieb und Kommunikation sind ausgefallen, die Energie für die Lebenserhaltungssysteme wird langsam knapp. Die Sensoren der Enterprise können das Shuttle nicht orten. In dieser aussichtslosen Situation erinnern sich die Offiziere, wie jeder von ihnen beim Kobayashi-Maru-Test reagiert hat.


Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Kobayashi Maru
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11509-8
Erschienen am  25. February 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Zur Übersetzer*innenseite