Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bill Bryson

Sommer 1927

(3)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte

Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...

"Wer die Geschichte jenes Sommers kennt, versteht die Gegenwart umso besser"

KulturSPIEGEL, Buchmesse-Spezial (29. September 2014)

Aus dem Englischen von Thomas Bauer
Originaltitel: One Summer: America 1927
Originalverlag: Doubleday
eBook epub (epub), ca. 640 Seiten (Printausgabe), 48 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-12019-1
Erschienen am  13. October 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Sommer 1927"

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"
(2)

Michaela Karl

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"

Das Buch der verbrannten Bücher
(1)

Volker Weidermann

Das Buch der verbrannten Bücher

Anna Sacher und ihr Hotel

Monika Czernin

Anna Sacher und ihr Hotel

Königin der Wüste

Janet Wallach

Königin der Wüste

Die Frauen der Nazis
(2)

Anna Maria Sigmund

Die Frauen der Nazis

Als Hitler unser Nachbar war
(1)

Edgar Feuchtwanger, Bertil Scali

Als Hitler unser Nachbar war

Amundsens letzte Reise

Monica Kristensen

Amundsens letzte Reise

Kindheit und Jugend unter Hitler
(2)

Helmut Schmidt, Loki Schmidt

Kindheit und Jugend unter Hitler

Kalte Heimat
(1)

Andreas Kossert

Kalte Heimat

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Cosimas Kinder

Oliver Hilmes

Cosimas Kinder

Die Welt der Habsburger
(2)

Dietmar Pieper, Johannes Saltzwedel

Die Welt der Habsburger

Ernst Jünger

Helmuth Kiesel

Ernst Jünger

Einfach Mensch

Rosi Gollmann, Beate Rygiert

Einfach Mensch

Die Eroberung der Natur
(1)

David Blackbourn

Die Eroberung der Natur

Inflation

Frederick Taylor

Inflation

Witwe im Wahn

Oliver Hilmes

Witwe im Wahn

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern

Michaela Vieser

Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern

Der Kalte Krieg

John Lewis Gaddis

Der Kalte Krieg

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bill Bryson wurde 1951 in Des Moines, Iowa, geboren. 1977 zog er nach Großbritannien und schrieb dort mehrere Jahre u. a. für die Times und den Independent. Mit seinem Englandbuch »Reif für die Insel« gelang Bryson der Durchbruch. Heute ist er in England der erfolgreichste Sachbuchautor der Gegenwart. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt und stürmen stets die internationalen Bestsellerlisten. 1996 kehrte Bill Bryson mit seiner Familie in die USA zurück, wo es ihn jedoch nicht lange hielt. Er war erneut »Reif für die Insel«, wo er heute wieder lebt.

Zum Autor

Pressestimmen

"'Sommer 1927' ist ein lehrreicher, kurzweiliger Spaziergang durch die alltäglichen Kuriositäten einer Zeitenwende."

Focus (13. October 2014)

"Bill Bryson erzählt so packend, als sei es eine Abenteuergeschichte."

BILDWOCHE (28. October 2014)

"Der Ausnahme-Erzähler [Bryson] legt ein Sachbuch vor, dass so manchen Thriller daneben fad erscheinen lässt."

Schweizer Illustrierte (08. December 2014)

"Unglaublich! Überwältigend! Spektakulär! Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie so viel neues und spannendes Wissen angehäuft haben, dass Sie damit auf jeder Party zum Superereignis werden."

Weitere E-Books des Autors