Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

J. R. Ward

Schakal – Black Dagger Prison Camp 1

Roman

(4)
Schakal – Black Dagger Prison Camp 1
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

An einem geheimen Ort, tief unter der Erde, befindet sich das berühmt-berüchtigte Gefängnis der Glymera. Als die schöne Vampirin Nyx einen Hinweis erhält, wo das Gefängnis liegt, in dem ihre Schwester einsitzt, macht sie sich sofort auf den Weg, um sie zu befreien. In dem düsteren verschlungenen Labyrinth begegnet sie einem Gefangenen, den alle nur den »Schakal« nennen. Er ist geheimnisvoll, gefährlich und hat eine fatale erotische Ausstrahlung. Als er Nyx anbietet, sie bei ihrer Suche nach ihrer Schwester zu unterstützen, nimmt sie seine Hilfe an – nicht ahnend, dass sie beide schon bald in ein tödliches Abenteuer verwickelt werden ...


Aus dem Amerikanischen von Dorothee Witzemann
Originaltitel: The Jackal - Black Dagger Prison Camp Book 1
Originalverlag: Gallery Books
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-28014-7
Erschienen am  08. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Interessant Welt, in die ich gerne eintauche. Sympathische Figuren und spannende Handlung. :)

Von: Blubb0butterfly

15.05.2022

Ich habe gefühlt ewig nichts mehr aus der Black Dagger-Reihe gelesen, obwohl ich schon mitverfolgt habe, wann welche Bände neu erschienen sind. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, wieder etwas aus dieser Welt zu lesen. Denn nach dem Lesen habe ich wieder richtig Lust darauf bekommen und werde die Reihe auch wieder beginnen. 😊 Die Welt ist einfach zu interessant. 😉 Direkt zu Beginn gibt es ein Glossar mit Begriffen und Eigennamen, was ich sehr hilfreich finde. Vor allem, weil ich schon so lange nichts mehr hiervon gelesen habe und somit völlig raus bin. XD Wenn Nxy und der Schakal sich nur unter anderen Bedingungen kennengelernt hätten, würde ihre Zukunft und mögliche Beziehung völlig anders aussehen. Aber dann wiederum wären sie sich vielleicht nie begegnet. Das ist mir durch den Kopf gegangen, als ich das Buch gelesen habe. 😉 Der geheimnisvolle Schakal steckt wirklich voller Geheimnisse. Und wenn man die Geschichte zu Ende gelesen hat, ergeben auch die Rückblenden einen Sinn, vor allem, weshalb ein ganz bestimmter Black Dagger-Krieger immer wieder Erwähnung findet. Das habe ich bis zum Schluss nicht verstanden. Ich habe mich immer gefragt, wieso die Autorin das einschiebt. Was möchte sie mir damit sagen? XD Jetzt weiß ich, einfach bis zum Schluss lesen. 😉 Der Schakal ist eigentlich ein angesehenes Mitglied der Gesellschaft gewesen, bis er Opfer einer Intrige wurde und sein Leben sich schlagartig verändert hat. Er landete im schlimmsten Gefängnis der Glymera und musste dort Schreckliches über sich ergehen lassen. Dennoch hütet er ein noch schlimmeres Geheimnis, das auch sie mitinvolviert. Nxy würde alles für ihre Familie tun. Deshalb sucht sie auch immer noch vergeblich nach ihrer Schwester Janelle, die, ihrer Meinung nach, unschuldig verurteilt wurde. Als sie zufällig erfährt, wo das Camp liegt, lässt sie nichts unversucht, um dort hineinzugelangen, um nach Janelle zu suchen. Dass sie dabei ihr eigenes Leben aufs Spiel setzt, scheint ihr im ersten Moment überhaupt nicht in den Sinn zu kommen. Zum Glück erhält sie Hilfe vom Schakal, sonst wäre ihr unfreiwilliger Ausflug ins Gefängnis schon längst mit ihrem Tod zu Ende gewesen… Zwischen den beiden knistert es sofort, doch die Umstände sind nicht gerade die besten. Ob sich zwischen ihnen trotz der Widrigkeiten noch etwas entwickeln kann, tja, das lässt sich nur nachlesen. 😉 Und es lohnt sich! Auch wenn ich verwirrt über die Rückblenden war, habe ich im Nachhinein den Sinn darin gesehen. Ja, die Autorin muss sich etwas dabei gedacht haben und wollte sicherlich nicht die Leserschaft grundlos ärgern. :P Und auch wenn ich Nxy manchmal für ihre Naivität an die Wand klatschen wollte, ist sie im Grunde eine Kämpferin und doch sehr sympathisch. Auch den geheimnisvollen Schakal lernt man im Laufe der Handlung immer besser kennen, sodass man auch ihn schnell ins Herz schließen muss. Ich freue mich daher wirklich sehr auf die Fortsetzung und während der Wartezeit werde ich mir die Hauptreihe nochmal zu Gemüte führen. 😉 ♥♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Lesen Sie weiter

Ich bin begeistert!

Von: Bookaholic_Whiskers - Dreamlike Books

09.05.2022

Das Buch Prison Camp – Schakal hat mir genauso gut gefallen wie alle Black Dagger Bücher bisher auch. Ich war wirklich begeistert über die Umsetzung und das Einbauen der altbekannten Black Dagger Charaktere. Gefallen hat mir auch, dass man die Insassen anhand von Flashbacks auch näher kennenlernen konnte und so die Verbindung zu den Black Dagger nachvollziehen konnte. Auch hier ist wie gewohnt nichts zu kurz gekommen. Sowohl Liebe, Trauer, Schmerz, Intrigen, Freude und Glück. Es ist alles dabei. Die Geschichte konnte die richtige Menge an Tiefgang erzeugen. Die Autorin schafft es einfach ein weiteres Mal mich von Anfang an mitzureißen und mir die Charaktere näherzubringen. Man erfährt hier was aus der Vergangenheit von Rhage, Darius (da hab ich mich so gefreut!) und dem Schakal. Parallel spielt die Geschichte dann in der aktuellen Zeit und schreitet dort voran. Was wirklich sehr gut rübergebracht wurde. Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Schakal und Nyx feste Bestandteile der Bruderschaft werden. Sie passen da einfach unwahrscheinlich gut dazu. Für mich ein absolut gelungener Auftakt einer neuen Black Dagger Serie. Ich freue mich sehr auf das nächste Buch und kann diesen Teil ungehindert allen Black Dagger Fans empfehlen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin