Rauhnächte: Die geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren

Alte Bräuche und magische Rituale für sich entdecken

(3)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der spirituelle Begleiter durch die zwölf heiligen Nächte: In die Zukunft des kommenden Jahres blicken, umherirrende Geister vertreiben, Bräuche des Beschwörens, Beschwichtigens und Bannens – die zwölf Rauhnächte zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar umgab von jeher ein ganz besonderer Zauber. Dieser magische, liebevoll gestaltete und fundierte Begleiter durch jene sagenumwobene Zeit lässt die letzten Tage des Jahres zu etwas ganz Persönlichem werden: zu einer heilsamen und bewussten Zeit der Rückschau, tiefer Selbsterfahrung und Ausrichtung auf das Kommende. Mit alten Orakel-Techniken, Anleitungen fürs Räuchern, Rituale, das Anfertigen von Schutzamuletten u.v.m.
Der Rauhnächte-Bestseller in erweiterter Neuausgabe – jetzt mit liebevoll gestaltetem Rauhnächte-Journal und zusätzlichen Informationen rund ums Räuchern!


eBook epub (epub)
durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-641-11387-2
Erschienen am  14. Oktober 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sehr informativ für Anfänger

Von: Lesemaus2704

02.12.2020

Bei uns hat es gestern geschneit ❄️☃️❄️☃️❄️ Es war ein traumhaftes Bild, ich liebe es wenn alles weiß ist. Es wäre schön wenn es in der Rauhnächte-Zeit auch schön weiß ist, dann finde ich es noch etwas mystischer. Hat von euch jemand schon einmal mit den Rauhnächten gearbeitet, oder macht es womöglich jedes Jahr? Ich möchte es dieses Jahr mal ausprobieren 😀 Das Buch ist wunderbar für Einsteiger. Es beschreibt im Anfang die Rauhnächte allgemein und dann im Verlauf werden die einzelnen Nächte intensiver beschrieben. Dort findet man zusätzlich Informationen und Beispiele zu Bräuchen und wie man die einzelnen Tage/Nächte verbringen sollte. Zum Ende gibt es die Möglichkeit seine Gedanken, Träume und was an den Tagen/Nächten passiert ist niederzuschreiben. Da ich schon längere Zeit öfters Räuchere habe ich schon ein wenig daheim, auch ein Tagebuch ist schon gekauft und es fehlen nur noch kleine Dinge. Ich freue mich schon sehr und bin gespannt was passiert.

Lesen Sie weiter

Rauhnächte und die Zahl 12!

Von: Leseratte Austria

19.11.2020

„Rauhnächte – Die geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren“ geschrieben von Elfie Courtenay im Heyne Verlag erschienen. Mit 206 Seiten. Alte Bräuche und magische Rituale für sich entdecken, eine komplett überarbeitete Neuausgabe. Der spirituelle Begleiter durch die zwölf heiligen Nächte. Meine Meinung: Eine umfangreiche inspirierende Sammlung rund um die Rauhnächte. Auch andere Feiertage werden nach ihrem Ursprung und Sinnhaftigkeit erklärt, dass bei mir so manches Schmunzeln hervorgerufen hat! Besonders hat mir die Reinigung und das Räuchern gefallen. Viele wertvolle Tipps wie: Beispiele mit welchen Kräutern bestimmte Stimmungen erzeugt werden können, Räucherrituale, Basteltipps, Sprüche zum Reinigen, Meditation! Mir gefallen auch die vielen Bilder die diese Sammlung hervorragend ergänzen. Die Zahl 12 kommt in unserem Leben und Alltag sehr oft vor, was ich vor dem Buch nicht wusste, interessant! 5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Elfie Courtenay wuchs mit alten Bräuchen und Überlieferungen auf und entdeckte früh ihre Liebe zur Natur. Sie bietet u.a. meditative Wanderungen und Wildkräuterexkursionen an und ist Führerin im Freilichtmuseum Glentleiten in Großweil bei Murnau.

www.courtenay.de

Zur Autor*innenseite