Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Laurie Kilmartin, Karen Moline, Alicia Ybarbo, Mary Ann Zoellner

Rabenmütter

Solange die Kinder überleben, ist alles erlaubt

(1)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lieber gelassene Rabenmutter als perfekte Überglucke.

Wie reiche ich den kleinen Liebling unauffällig weiter, wenn die Windel voll ist? Wie schmuggle ich den eindeutig ansteckenden Goldschatz an der misstrauischen Kindergärtnerin vorbei? Wie schaffe ich es, die quengeligen Engel bei den Großeltern abzuladen – für einen Tag, für die Sommerferien, für immer? Und wie zum Teufel spiele ich mit meinem Nachwuchs Puppenhaus, ohne mich dabei aus dem Fenster stürzen zu wollen? Mit Augenzwinkern aber durchaus praxistauglichen Tipps zeigen die vier Autorinnen, wie man mit viel Gelassenheit und Humor von der perfekten Überglucke zur entspannten Rabenmutter wird – sie selbst sind dafür das beste Beispiel.


Aus dem Amerikanischen von Karin Wirth
Originaltitel: Sh*tty Mom
Originalverlag: Abrams Image, New York
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10597-6
Erschienen am  17. June 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Rabenmütter"

Autorität ist, wenn die Kinder durchgreifen

Peter Unfried

Autorität ist, wenn die Kinder durchgreifen

Menschenkinder
(7)

Herbert Renz-Polster

Menschenkinder

Don't worry, be Mami

Sandra Runge

Don't worry, be Mami

Weltwissen der Siebenjährigen

Donata Elschenbroich

Weltwissen der Siebenjährigen

Papa kann auch stillen
(6)

Stefanie Lohaus, Tobias Scholz

Papa kann auch stillen

Plötzlich Rabenmutter?
(5)

Lisa Frieda Cossham

Plötzlich Rabenmutter?

Muttergefühle. Gesamtausgabe.
(4)

Rike Drust

Muttergefühle. Gesamtausgabe.

Warum unsere Kinder Tyrannen werden

Michael Winterhoff

Warum unsere Kinder Tyrannen werden

Jede Mutter kann glücklich sein
(3)

Inga Erchova

Jede Mutter kann glücklich sein

Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich

Kathrin Spoerr

Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich

Was schenken wir unseren Kindern?
(7)

Gerald Hüther, André Stern

Was schenken wir unseren Kindern?

Verliebt, verlobt - verrückt?

Amelie Fried, Peter Probst

Verliebt, verlobt - verrückt?

Die Mutterglück-Lüge

Sarah Fischer

Die Mutterglück-Lüge

Die Wahrheit übers Kinderkriegen

Livia Clauss-Görner

Die Wahrheit übers Kinderkriegen

Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen

Heike Kleen

Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen

Männer wie wir
(1)

Maxim Leo, Jochen-Martin Gutsch

Männer wie wir

Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch
(1)

Harald Lesch

Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch

Ich scheiß auf Winkel!
(5)

Detlef Steves

Ich scheiß auf Winkel!

Wir sind bedient.

Alena Schröder

Wir sind bedient.

"Entschuldigung, sind Sie die "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?": Die Witzigsten, originellsten und absurdesten Gespräche aufgeschnappt auf Deutschlands Straßen
(1)

Felix Anschütz, Nico Degenkolb, Krischan Dietmaier, Thomas Neumann

"Entschuldigung, sind Sie die "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?": Die Witzigsten, originellsten und absurdesten Gespräche aufgeschnappt auf Deutschlands Straßen

Rezensionen

Eine sarkastische Lektüre über das Mama-sein

Von: Cornelia Diedrichs

29.04.2015

Inhalt: Wie reicht man ein Kind weiter, wenn die Windel voll ist? Natürlich unauffällig…. Und wie schmuggelt man das kranke Kind an der misstrauischen Kindergärtnerin vorbei? Wie überzeugt man die Großeltern das quengelige Enkelkind doch zu hüten? Für eine Nacht, einen Sommerurlaub oder für ewig? Und wie spielt man – ohne sich selbst aus dem Fenster stürzen zu wollen – mit dem Nachwuchs und dem Puppenhaus? Praxisnahe Tipps von 4 Autorinnen, wie man von der perfekten Überglucke zur entspannten Rabenmutter wird. Meine Meinung: Dies Buch ist in viele kleine Minilektionen unterteilt, was es zur idealen Klolektüre macht, denn Mamas haben auf dem Örtchen eh nie viel Zeit zum Lesen. Es bedarf einer gesunden Portion Humor um das Buch zu lesen und zu mögen. Hier wird jede Mama aufs Korn genommen. Die Tipps strotzen nur so vor Sarkasmus und Ironie. Überzogen ins Lächerliche bis ins Abstruse hinein, wird geschildert und dargestellt. Ein Schmunzeln umspielte manches Mal durchaus meine Mundwinkel, wobei ich manchmal auch dachte: “Ladies, da seid Ihr aber weit übers Ziel hinausgeschossen.” Es verließ manchmal dann doch den guten Geschmack. Im Großen und Ganzen ist es ein Buch, was sich selbst nicht ernst nimmt. Und wenn man es liest und sich in einigen Dingen erkennt, sollte man sich als Mama zurücklehnen und sich sagen: “Muttern, schalt nen Gang runter. Die Kinder überleben es.” Für mich kein Buch, was man einer werdenden Mama oder frischen Mama schenken sollte, außer sie hat eine gehörige Portion Humor. Es ist kein echter Ratgeber, will es auch nicht sein. Es ist ein Spaßbuch zum Schmunzeln. Nicht mehr, nicht weniger.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Laurie Kilmartin

Laurie Kilmartin ist eine sehr erfolgreiche Stand-up-Comedian. Sie lebt mit ihrem Sohn in Los Angeles.

Zur Autorin