Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Colleen Houck

Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe

Roman

(9)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Geschichte voller Romantik, Intrigen und Gefahren vor der atemberaubenden Kulisse Indiens

Die Liebe führte die junge Kelsey einst nach Indien, wo sie den verwunschenen Tigerprinzen Ren von seinem Fluch befreite. Nun kehrt sie zurück in das Land der Mythen und undurchdringlichen Wälder und trifft dort Rens Bruder wieder. Kishan, vor langer Zeit ebenfalls von einem bösen Magier verzaubert, ist in allem das dunkle Gegenstück zu seinem Bruder. Nur in einem Punkt gleicht er ihm völlig: Kelsey hat es ihm angetan, und er setzt alles daran, ihr Herz zu erobern ... Nach Kuss des Tigers die atemberaubende Fortsetzung der Bestsellerserie.

"Romantisch!"

neue Woche (22. June 2012)

Übersetzt von Beate Brammertz
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-07641-2
Erschienen am  18. June 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Eine unsterbliche Liebe

Ähnliche Titel wie "Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe"

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

Kami Garcia, Margaret Stohl

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

Love Curse - Lieben verboten

Rebecca Sky

Love Curse - Lieben verboten

Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen

Julie Kagawa

Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen

Nashira
(2)

Licia Troisi

Nashira

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa

Plötzlich Fee - Sommernacht

Teardrop

Lauren Kate

Teardrop

Der Drachenflüsterer

Boris Koch

Der Drachenflüsterer

Wildboy - Die Stimme des weißen Raben

Jacob Grey

Wildboy - Die Stimme des weißen Raben

Der Kuss des Kjer

Lynn Raven

Der Kuss des Kjer

Talon - Drachenzeit

Julie Kagawa

Talon - Drachenzeit

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Christopher Paolini

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Ein Fluch so ewig und kalt

Brigid Kemmerer

Ein Fluch so ewig und kalt

Der Kuss der Göttin
(3)

Aprilynne Pike

Der Kuss der Göttin

EONA - Drachentochter
(1)

Alison Goodman

EONA - Drachentochter

City of Bones

Cassandra Clare

City of Bones

Die Mechanik des Herzens

Mathias Malzieu

Die Mechanik des Herzens

Das Buch Emerald

John Stephens

Das Buch Emerald

Rabenprinz

Margaret Rogerson

Rabenprinz

Windfire

Lynn Raven

Windfire

Rezensionen

Eine gute Forsetzung!

Von: meinelesewelten

26.04.2015

!Achtung Spoiler! Ich habe den zweiten Teil der Reihe sehnsüchtig erwartet und mich tierisch gefreut, als ich das Buch als Rezensionsexemplar (eBook) von der Verlagsgruppe Random House GmbH zugeschickt bekommen habe. Nochmal ein herzliches Dankeschön! :-) Wie schon gesagt, habe ich das Buch sehnsüchtig erwartet. Die Geschichte gefällt mir sehr gut. Unstimmigkeiten gab es in dem zweiten Teil nicht mehr. (Das hatte mich ja im ersten Teil gestört) Kelsey's Rückkehr in ihre Heimat war sehr gut beschrieben und verlief auch gut, nur fand ich die Geschenke von Mr.Kadam bzw. Ren etwas übertrieben, auch wenn sie das Geld haben und das gerne tun. Wer bekommt schon einfach einen Porsche, ein Haus mit allem drum und dran und dann auch noch eine Menge Geld geschenkt? Klar hat Kelsey ihnen geholfen und ja ich weiß, dass Ren reich ist. Dennoch fand ich es etwas übertrieben. Ein kleines bisschen Neid meinerseits spielt da wahrscheinlich auch eine Rolle. :-D Auch der weitere Verlauf der Geschichte hat mir gut gefallen. Ich werde ihn nicht weiter erläutern, da ich sonst zu viel verraten und spoilern würde. In diesem Buch hat mir Mr. Kadam manchmal zu viel über die verschieden Mythen usw. geredet, auch wenn Kelsey daran Interesse gezeigt hat. Mich hat es an manchen Stellen einfach total gestört und vor allem nicht interessiert. Deshalb wurde es an manchen Stellen auch langweilig. Ich finde, manche Beschreibungen und Erklärungen hätte man weglassen können, denn mir waren sie definitiv zu viel. Die Suche nach dem Tuch dagegen ging mir viel zu schnell. Die vier Aufgaben hatten sie gefühlt im nu erledigt. Klar war es auch mal brenzlig, aber alles in allem hätte die Autorin sich bei der Suche nach dem Tuch (besonders mit den vier Aufgaben) mehr Zeit lassen können. Kelsey's Beziehung zu Kishan stand meiner Meinung nach nicht im Mittelpunkt. Okay, er versuchte sie für sich zu gewinnen, aber das Ganze war nicht aufdrängend oder zu viel des Guten. Er hat die ganze Zeit Kelsey's Gefühle berücksichtigt. Das Ende des Buches hat mich traurig gestimmt. Zwar hatte ich damit gerechnet, da sich Ren, Kishan und Mr. Kadam so merkwürdig verhalten hatten, dennoch war die Bestätigung nicht schön. Auf jeden Fall macht das Ende Lust auf mehr! :-D Ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Alles in allem war der Teil eine gute Fortsetzung der vierteiligen Reihe! Ich gebe dem Buch 3,5 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter

Super schöne Fortsetzung!

Von: Makiko

18.08.2012

Sehr schönes & spannendes Buch mit einem sehr, sehr blöden Cliffhanger! Ich möchte wissen, wie es weitergeht!!!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Colleen Houck

Colleen Houck studierte an der University of Arizona und arbeitete siebzehn Jahre lang als Dolmetscherin für Gebärdensprache, bevor sie beschloss, sich dem Schreiben zu widmen. Ihr erster Roman Kuss des Tigers erschien zunächst als E-Book im Eigenverlag, eroberte die Herzen der Leserinnen und Leser im Sturm und belegte wochenlang Platz 1 der Kindle-Bestsellerliste. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihrem Mann in Salem, Oregon.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin