Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Peter Gaymanns Katzen

(2)
Peter Gaymanns Katzen
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Peter Gaymann ist auf die Katze gekommen. - Katzen würden Gaymann kaufen!

In seinem unverwechselbaren Stil hat sich der beliebte Cartoonist diesmal den mehr oder weniger liebenswerten Eigenheiten von Schmusetigern, Kratzbürsten und Krallenmonstern gewidmet.

Rätselhaft, verschwiegen, unberechenbar – Katzen umgibt eine mysteriöse Aura. Doch dank Gaymann stellen wir beruhigt fest: Katzen sind auch nur Menschen. Und was wäre die Katze ohne ihren zweibeinigen Dosenöffner?

Ein geniales Geschenk für Katzenliebhaber und alle, die es noch werden könnten. Tierisch komisch und auf die Schnurrhaarspitze gebracht.

„Mit seinem Katzenbuch hat der Kölner, der bisher mit Hühner-Cartoons reüssierte, den eigenwilligen Krallenmonstern ein würdiges Karikaturandenken geschaffen. Pfote drauf!“

ÖÖNachrichten

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-07915-4
Erschienen am  22. December 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sati(e)risch und doch mit Herz

Von: Claudia S. / Kreis HD

09.01.2021

Wer verrückt nach Katzen ist, wird früher oder später auf die Bücher von Peter Gaymann treffen und schnell feststellen, dass er perfekt in Bildern ausdrückt, wie sehr man diese Tiere liebt, obwohl sie ganz schön fiese Seiten haben können. Und verrückte Eigenarten haben. Und nerven können. Und uns bei unseren Partnern auf Rang zwei verweisen. Und uns ganz schön tyrannisieren. Ja, und so weiter, und so fort! Aber immer kommt eben die große Liebe, die man selbst auch für sie in Sekundenschnelle entwickelt, rüber. Gaymann lacht quasi über sich selbst und das ist sehr sympathisch. Denn: sehr oft stehen die Katzen gar nicht für Katzen, sondern die Eigenheiten unserer Zeitgenossen. Sehr tricky, sehr witzig, sehr gelungen! Ich mag’s unheimlich gern und deshalb bekommt das Buch auch fünf Sterne. Nicht umsonst ist dies eine Neuauflage eines Buches, das bereits 2006 veröffentlicht wurde. Nun mit neuem Titelbild und zu einem unschlagbar günstigen Preis, sodass man es prima als Mitbringsel verschenken kann.

Lesen Sie weiter

Katzen, Katzen, Katzen

Von: yanthara

05.12.2020

Das Buch ist ein schönes Geschenk für alle Katzenliebhaber. Das Buch umfasst 80 Seiten, auf den Seiten sind entweder eine Zeichnung oder zwei. Die Zeichnungen sind alle farbig, und ich find die farbliche Gestaltung sehr schön. Die Farben sind nicht zu grell und eher sanft. Das bringt die Stimmung sehr gut rüber und auch die Witze. Pater Gaymann bringt es einfach auf den Punkt, so wie er schreibt/illustriert sind auch die meisten Katzen. Man er kennt dadurch auch seine eigenen Katzen in dem Buch wieder.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Peter Gaymann wurde 1950 in Freiburg im Breisgau geboren und lebt und arbeitet in Köln. Die pointierte Verbindung von Wort und Bild ist seit über 30 Jahren sein Markenzeichen. Einige Jahre lebte der beliebte Zeichner und Cartoonist mit der spitzen Feder und dem trockenen Humor in Rom. Sein »Huhniversum« machte ihn berühmt, doch er versteht sich auch auf Katzen, Wein, Mode und die Tücken von Paarbeziehungen, wie er alle zwei Wochen in »Brigitte« beweist. Gaymanns Bildern wurden zahlreiche Ausstellungen gewidmet, seine Bücher haben Kultstatus.

Zur Autor*innenseite

Links