Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Huntley Fitzpatrick

Mein Sommer nebenan

Ab 12 Jahren
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe.

Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …

"Die Autorin entwirft mit großem Feingefühl höchst lebendige Charaktere, die man am Ende des Buches nur ungern zurücklässt."

eselsohr, Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien (01. May 2013)

Aus dem Englischen von Anja Galić
Originaltitel: My Life Next Door
Originalverlag: Dial Press / Penguin US
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10267-8
Erschienen am  09. April 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Süße Sommergeschichte!

Von: Golden Letters

08.07.2021

Die Garretts waren für Samantha von Anfang an tabu. Ihre Mutter lehnt die chaotische und laute Nachbarsfamilie ab, doch seit die Garretts in das Haus nebenan gezogen sind, beobachtet Samantha deren Leben, denn diese sind so anders als ihr eigenes! Als Jase Garrett eines Tages ihren Dachvorsprung erklimmt, wird Samanthas Leben auf den Kopf gestellt, denn sie verliebt sich nicht nur Hals über Kopf in den netten Nachbarsjungen, sondern lernt auch dessen Familie kennen und lieben. "Mein Sommer nebenan" ist ein Einzelband von Huntley Fitzpatrick, der aus der Ich-Perspektive der siebzehn Jahre alten Samantha Reed erzählt wird. Nachdem ihr Vater Samanthas Mutter verlassen hat, als sie mit Sam schwanger hat, hat ihre Mutter sie und ihre ältere Schwester Tracy alleine großgezogen. Dank eines Erbes ihrer Mutter mussten sie sich um Geld keine Sorgen machen, doch ihrer Mutter war es wichtig, dass die beiden sich nicht darauf ausruhen, sondern auch in den Ferien arbeiten gehen, sodass Sam nicht überheblich wirkte, sondern bodenständig, auch wenn ihr manche Sachen ein wenig zugeflogen sind. Ihre Mutter ist Senatorin und die nächste Wahl steht vor der Tür, sodass diese viel unterwegs ist und Samantha sich oft auf Veranstaltungen, auf die sie keine Lust hat, von ihrer besten Seite zeigen muss. Seit Jahren beobachtet sie die Garretts, die zehnköpfige Nachbarsfamilie und ist fasziniert, wie anders deren Alltag ist! Laut, bunt, chaotisch und unbeschwert, ein krasser Gegensatz zu den Leben der Reeds! Als Jase eines Sommerabends auf Samanthas Dach klettert und die beiden sich kennenlernen, stellt sich Sams ganze Welt auf den Kopf. Sie lernt die Garretts kennen und lieben und auch zu Jase fühlt sie sich immer stärker hingezogen. Doch mit dem Wahlkampf ihrer Mutter und den Problemen ihrer Freunde Tim und Nan wird Sams Sommer nicht langweilig und als dann noch eine Tragödie geschieht, muss Sam eine schwere Entscheidung treffen. Ich lese viel zu selten Sommerbücher im Sommer, dabei nehme ich es mir jedes Jahr wieder vor! "Mein Sommer nebenan" hat alles, was ein Sommerbuch braucht. Eine tolle sommerliche Atmosphäre, sympathische Charaktere und eine süße Liebesgeschichte. Für Samantha und Jase ist es die erste richtige Liebe. Die beiden lernen sich kennen, nachdem sie seit Jahren nebeneinander wohnen und nähern sich schnell an. Die Garretts waren so sympathisch und ich habe sie gerne kennengelernt und auch mit Sam und Jase habe ich mitgefiebert! Jase ist einfach ein sehr netter und hilfsbereiter Junge, auf den man sich verlassen kann und der immer für Sam und seine Geschwister da war, wenn sie ihn gebraucht haben. Auch Sam mochte ich sehr, denn sie ist sehr sympathisch und agierte für ihre siebzehn Jahre doch sehr verantwortungsbewusst. Die Geschichte war eher ruhig, was aber völlig okay war! Allerdings ging es mir zum Ende hin, doch ein wenig schnell, da hätte ich mir noch ein oder zwei weitere Kapitel gewünscht, damit das Ende ein wenig runder ist, aber auch so hat mir das Buch echt gut gefallen! Fazit: "Mein Sommer nebenan" von Huntley Fitzpatrick ist eine tolle Geschichte für den Sommer! Ich mochte die Atmosphäre total gerne und habe die Geschichte von Sam und Jase sehr gemocht, sodass ich vier Kleeblätter vergebe.

Lesen Sie weiter

Rezension: Mein Sommer nebenan

Von: jojos_books_of_love

22.06.2016

Autor:Huntley Fitzpatrick Seiten:505 Verlag:cbj-Verlag Preis:16,99€ Inhalt: Samantha beobachtet fast jeden Abend die Garretts von ihrem Dachvorsprung aus. Im Laufe der Jahre findet sie die 10-köpfige Familie immer sympathischer, obwohl sie noch nie jemnden von ihnen kennengelernt hat, denn Samanthas Mutter lehnt die Nachbarfamilie und alles was sie machen ab. Doch als eines Abends der 17-jährige Jase Garrett ihren Dachvorsprung erklimmt ist es um Samantha geschehen. Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Eine Zeit lang kann Samantha es auch vor ihrer Mutter geheim halten, doch dann passiert etwas schreckliches... Meine Meinung: Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und ich wollte und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte ist wunderbar geschrieben und man kann extrem gut mit den Personen mitfühlen. Samantha war mir vom ersten Augenblich an sympathisch und ihre Beziehung zu Jase hat mich sehr berührt. Ein richtig gut gelungenes Buch! Fazit: Das Buch war perfekt und ist super für den Sommer geeignet. Es ist für jeden, der Liebesromane liebt ein muss. Deswegen kann ich nicht anders, als dem Buch 5 von 5 Sternen zu geben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Huntley Fitzpatrick wuchs in einem kleinen Küstenort in Connecticut auf, der die Vorlage für den Ort Stony Bay in ihrem Bestseller »Mein Sommer nebenan« und dessen Fortsetzung »Mein Leben nebenan« lieferte. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Nach dem Universitätsabschluss arbeitete Huntley Fitzpatrick unter anderem als Lektorin in einem großen Verlag. Heute lebt die sechsfache Mutter in Massachusetts und widmet ihre gesamte Zeit dem Schreiben.

Zur Autor*innenseite

Anja Galić lebt und arbeitet in der Kölner Südstadt, wohin es sie des Studiums wegen verschlug, und hat badische Wurzeln. Dass man beim Übersetzen Dinge recherchiert und erfährt, denen man sonst nie begegnet wäre, findet sie bei jedem Buch aufs Neue spannend.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

"Ein Roman über die erste Liebe, der mal witzig und mal traurig ist - perfekt!"

Gong-Fernsehzeitschrift (10. May 2013)

"Es ist eine lockerleichte Geschichte über die erste Liebe, die Schwierigkeiten beim Erwachsenwerden und die Suche nach dem eigenen Platz im Leben (...)."

Westfälische Nachrichten (25. July 2013)

"Genau in der richtigen Mischung aus Witz und Trauer erzählt die US-amerikanische Autorin von der ersten Liebe und trifft damit das Lebensgefühl verliebter Teenager (...)."

Oberhessische Presse (16. August 2013)

"Hinlegen, aufschlagen, genießen und hoffen, dass die Geschichte - wie ein perfekter Sommertag - nie enden möge."

Goslarsche Zeitung (02. July 2013)

"Huntley Fitzpatricks Mein Sommer nebenan ist ein echter Pageturner - nicht wegen der Spannung, sondern weil die Protagonisten so lebendig und liebenswert beschrieben sind."

Neue Presse Hannover (10. August 2013)

"Warmherzig, aber ohne jemals kitschig zu wirken, beschreibt der Roman die Geschichte einer aufrichtigen ersten Liebe."

Kinderzeitung-Das Bremer Familienmagazin (01. June 2013)

"Noch einmal Teenie-Mädchen sein! Genau deshalb ist das Buch auch für Mütter interessant."

Laviva Lifestyle-Frauenmagazin (01. July 2013)

"Tolle Charaktere, großartige Story!"

Mädchen-Jugendzeitschrift (05. June 2013)

"Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe."

lebensart-Magazin (04. May 2013)

"Das vertrauensvolle Einlassen aufeinander, die große Nähe und Offenheit zwischen den beiden Jugendlichen macht den besonderen Zauber dieser sinnlichen Liebesgeschichte aus."

bn bibliotheksnachrichten Österreich (01. February 2013)

"Dieses Buch erzählt von der ersten großen Liebe, von Familie und Freundschaft. Es tut dies warmherzig, mit überzeugenden Charakteren und einiger Tiefe."

Elbe Wochenblatt am Wochenende (08. June 2013)

"Weil die Erzählung dabei nicht den lockeren, warmen Ton einer Sommerlektüre verliert, eignet sie sich als Ferienlektüre ziemlich perfekt."

Stadtmagazin Doppelpunkt (19. July 2013)

"Ein Buch für alle Freunde der stillen, eher unauffällig daherkommenden Romantik (...)."

Remscheider General-Anzeiger (22. July 2013)

"Der warmherzige und meist sehr heitere Roman über die erste große Liebe ist gleichzeitig ein Plädoyer für Lebensfreude und für Verantwortung."

Westfalen-Blatt (08. September 2013)

"Eine faszinierende und zauberhafte Sommerlektüre mit viel Witz und Charme."

jugendliteratur aktuell (89/2013) (01. January 2014)

"Kein Mädchen wird sich nicht bei dem Wunsch ertappen, selbst einen Mann wie Jase zu finden."

Mindelheimer Zeitung (31. July 2014)

"Dieses Buch ist so sanft wie ein Sommerkuss - warm, verwunschen und mit Leichtigkeit zu genießen. Unbedingt lesen!"

"Der lebendige Stil der Autorin zieht Leserinnen ab 13 Jahre schnell in den Bann. (...) Mein Sommer nebenan ist ein echter Geheimtipp."

Rattus Libri (01. August 2013)

"Ein perfektes Sommerbuch! Ich habe gelacht, mich gefreut, gelitten, mitgefiebert und gehasst, geweint und geliebt."

"Lesen, zurücklehnen und genießen - das perfekte Buch für den Sommer!"

"Ein sommerlicher Wohlfühlroman über den Zauber der ersten großen Liebe."

"...das Leseerlebnis, welches mir Mein Sommer nebenan gegeben hat, ist unbeschreiblich!"

"Der Schreibstil der Autorin ist einfach nur spitze! Sie lässt die Geschichte aufleben und verleiht ihr das gewisse Etwas."

"Eine heiße Empfehlung, nicht nur als Sommerlektüre!"

"Ein Buch, wie eine warme Sommerbrise auf der Haut, die einen in ein vollkommenes Wohlgefühl versetzt."

"Mein Sommer nebenan ist ein wunderschönes und gefühlvolles Buch, das einem - mit jeder gelesenen Seite - den Sommer ein Stückchen näher bringt (...)."

"Ein schönes Sommerbuch für jeden Teenie - ob Mädchen oder Junge, ich bin mir sicher, es würde allen gefallen."

"Mein Sommer nebenan erzählt eine unterhaltsame, ehrliche und frische Liebesgeschichte, die es wirklich wert ist, gelesen zu werden."

"(...) eine perfekte Sommerlektüre, die man gar nicht beenden möchte. Uneingeschränkte Leseempfehlung, bitte lesen!"

"(...) dieser Roman, der sich so unglaublich leicht und flüssig lesen lässt, bietet mehr als nur einen heißen Sommer, eine liebevolle Romanze."

"Dieses Buch hat einfach das, was eine gute Lektüre haben sollte. Witz, Charme und zum Ende hin sogar noch eine gehörige Ladung Drama (...)."

"Durch faszinierende Protagonisten und einen wundervollen Schreibstil wirkt die Geschichte authentisch. Der Leser taucht vollkommen ab, da es richtig Spaß macht dieses Buch zu lesen."

"Das Buch ist richtig, richtig gut!!!!"

Weitere E-Books der Autorin