Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Marriage on Madison Avenue

Central Park Trilogie 3
Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Audrey Tate weiß, was die New Yorker Gesellschaft in ihr sieht: die verwöhnte Tochter einer der reichsten Familien des Landes. Zum Glück gibt es Menschen, die Audrey wirklich kennen. Darunter Clarke West. Seit der Grundschule ist der charmante Frauenheld ihr bester Freund. Und so zögert sie nicht, Clarkes Verlobte zu spielen, um ihren besten Freund vor den aufdringlichen Bemühungen seiner Mutter zu bewahren, die ihn erneut mit der attraktiven Elizabeth verkuppeln möchte. Doch je intensiver die vorgetäuschten Küsse werden und je näher die falsche Hochzeit rückt, desto richtiger fühlt sich das Zusammensein mit Clarke an …


Aus dem Amerikanischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: Marriage on Madison Avenue
Originalverlag: Gallery Books
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25351-6
Erschienen am  20. July 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Central Park Trilogie

Rezensionen

Marriage on Madison Avenue

Von: Malika

16.02.2021

Dieses Buch hat mir seeeeehr gut gefallen, zumal auch die ersten beiden Teile mega gute Bücher waren. Der Weltenaufbau ist super!! Ich war schon eifersüchtig auf die beiden Hauptcharaktere, da ich das Buch an Valentinstag gelesen habe.... man fühl sich so alleine, hehe! 😂 Aber alles in einem würde ich jedem das Buch empfehlen, der kitschige Geschichten mag!

Lesen Sie weiter

Wow! Ich habe es verschlungen!

Von: Dreamlike Books

06.01.2021

Für mich war diese Reihe auf jeden Fall ein Highlight für 2020. Auch das dritte Buch konnte mich komplett überzeugen. Es war schön zu lesen wie eng die drei Frauen inzwischen miteinander befreundet sind. Wie sie füreinander da sind und wie jede von ihnen den Schritt wagt einen Partner zuzulassen, der all das was passiert ist verblassen lässt. Im dritten Band ging es um Audrey und Clarke. Beide Charaktere mochte ich sehr und konnte darin auch vieles aus meiner eigenen Freundschaft erkennen. Allein schon dieses unabdingbare zusammenhalten, alles zusammen durchstehen und der absolute Glaube daran, dass schon alles gut werden wird wenn man es zusammen angeht. Die Autorin hat es geschafft aus der Freundschaft mehr werden zu lassen, ohne das es unpassend wirkt. Oder man denkt, dass es nur schief gehen kann und sie besser dran wären, würden sie Freunde bleiben. Die beiden haben vom ersten Band an schon einen so vertrauten Eindruck hinterlassen, dass man eher das Gefühl hatte, dass die beiden damit klar kommen würden, wenn sie die Grenze übertreten und egal wie es endet, auch wieder dahin zurückfinden würden. In dem Buch über Audrey und Clarke konnte man den Wandel beider miterleben. Clarke der eigentlich eher für die Streiterei mit seinen Eltern gelebt und danach gehandelt hat merkte, dass es doch auch mehr im Leben gibt. Und er eben nicht einfach nur das machen muss, was andere erwarten sondern nur das, was er möchte. Das sein Vater der eigentlich eher ein kühlerer Part war sich für die Beziehung mit Audrey ausgesprochen hat, hatte mich sehr überrascht. Man merkte, dass er mehr darin sah. Das was sein Sohn noch nicht sehen wollte. Auch wenn das Angebot das er die Firma dafür überschreibt wenn Clarke das durchzieht doch etwas grenzwertig war. Wobei ich denke, dass er das nicht mal böse meinte, sondern damit seinen Sohn nur in die richtige Richtung schupsen wollte. Für mich war das ein gelungener Abschluss der Reihe und ich bin etwas traurig, dass sie schon zu Ende ist. Denn für mich waren alle Charaktere einzigartig, genau wie deren Geschichte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die USA Today-Bestsellerautorin Lauren Layne lebt zusammen mit ihrer Jugendliebe mitten in Manhattan. Wenn sie nicht gerade an ihren bezaubernd frechen Liebesromanen schreibt, geht sie ihrer zweiten großen Leidenschaft nach: der Jagd nach Designer-Handtaschen.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin