Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sarah Blau

Liliths Töchter

Roman

eBook epubDEMNÄCHST
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 8,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

»Der Spannungsfall fesselt, ebenso die leidenschaftliche Debatte darüber, wie die Welt kinderlose Frauen sieht – und wie diese sich selbst.« New York Times

Ein makabrer Serienmörder versetzt Tel Aviv in Aufruhr. Die Opfer sind kinderlose Frauen, ihre Leichen grausam inszeniert: eine Babypuppe in die Hände geklebt, das Wort „Mutter“ in die Stirn geritzt. Bibelwissenschaftlerin Sheila Heller kennt die Toten. Diese Verbindung rückt sie ins Zentrum der Mordermittlungen, denn sie könnte die Nächste auf der Todesliste sein. Folgt man jedoch den Indizien, ist sie selbst die Hauptverdächtige …

Für Leser*innen von »Dann schlaf auch du«, »Meine Schwester, die Serienmörderin«, »Unorthodox« und »Regretting Motherhood«

»Der Spannungsfall fesselt, ebenso die leidenschaftliche Debatte darüber, wie die Welt ganz bewusst kinderlose Frauen sieht – und wie diese sich selbst.«

New York Times (20. July 2022)

Aus dem Hebräischen von Ulrike Harnisch
Originaltitel: The Others
Originalverlag: Kinneret
eBook epub (epub), ca. 304 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26391-1
Erscheint am 01. March 2023

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sarah Blau lebt in Tel Aviv und ist Autorin und Dramatikern. In Anerkennung ihres Beitrags zur Bereicherung der israelischen Kultur erhielt sie 2015 den Prime Minister's Prize for Hebrew Literature und 2017 den Bar-Ilan University Alumni Achievement Award. »Liliths Töchter« ihr vierter Roman, in Israel wurde er aus dem Stand zum Bestseller. Alleinstehend und kinderlos sagt sie: »Ich schrieb einen ganzen Thriller darüber, um zu verstehen, warum dieses Modell für mich funktioniert.«

Zur Autorin

Pressestimmen

»Ein einzigartiges Buch, voller Twists, mit oft bitterbösem Ton. Sarah Blau gibt Einblicke in eine außerhalb ihrer israelischen Heimat weitgehend unbekannte Welt.«

Publishers Weekly (20. July 2022)

»So schlau, gut geschrieben und spannend.«

Haaretz (20. July 2022)

»Dieses Buch hat das Zeug zum Bestseller, es ist ebenso klug wie unterhaltsam.«

Tel Aviv Radio (20. July 2022)