Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ulla Rhan, Lina Rhan

Lieber high als stinknormal?

Ein Buch über Drogen

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Authentische Bericht einer 19-jährigen

Mein Leben ist verloren. Ich kiffe und schmeiße ständig Pillen und wenn ich so weitermache, ist sowieso alles egal. Shit. Mein Leben ist nur noch schön, wenn ich high bin.
Lina mit 13 in ihrem Tagebuch

Partys feiern und der Normalität des Alltags entfliehen – für viele Jugendliche gehören die so genannten Designerdrogen zum Spaßhaben einfach dazu. Doch der Absturz in die Abhängigkeit kann mit Ecstasy & Co. genauso schnell gehen wie mit Heroin.
Lina, heute 19, erzählt die Geschichte ihres harten Ausstiegs mit eigenen Worten, ergänzt durch ausführliche Infoblöcke: Wo und warum beginnt die Sucht? Was können Angehörige und Freunde tun? Was, wenn der Betroffene sich nicht helfen lassen will?
Umfassender Adressteil.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-08458-5
Erschienen am  15. March 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Lieber high als stinknormal?"

Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht
(4)

Jesper Juul

Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht

Teenager-Hirn

Dr. med. Frances E. Jensen

Teenager-Hirn

Die Ausreißer. Der Weg zurück

Thomas Sonnenburg, Simone Winkelmann

Die Ausreißer. Der Weg zurück

Pubertät: Kein Grund zur Panik!

Cornelia Nitsch, Brigitte Beil, Cornelia von Schelling-Sprengel

Pubertät: Kein Grund zur Panik!

Kindern geben, was sie brauchen
(4)

Gunda Frey

Kindern geben, was sie brauchen

Ab ins Netz?!
(9)

Katja Reim

Ab ins Netz?!

Damit aus kleinen Ärschen keine großen werden
(1)

Hans-Otto Thomashoff

Damit aus kleinen Ärschen keine großen werden

Juno und die Reise zu den Wundern

Judith Hoersch

Juno und die Reise zu den Wundern

Dreck ist gesund!
(2)

Prof. Dr. B. Brett Finlay, Dr. Marie-Claire Arrieta

Dreck ist gesund!

Echte Nähe zum Kind

Alexandra Köhler

Echte Nähe zum Kind

Das 1x1 der Körpersprache der Kinder

Samy Molcho

Das 1x1 der Körpersprache der Kinder

Jungen sind einfach anders

Cornelia Nitsch

Jungen sind einfach anders

Von der Liebe, die Halt gibt

Jirina Prekop

Von der Liebe, die Halt gibt

Die beste Ernährung fürs Baby und Kleinkind
(2)

Ute Alexy, Annett Hilbig

Die beste Ernährung fürs Baby und Kleinkind

Meine wilden Kerle
(1)

Wiebke Rhodius

Meine wilden Kerle

My Mindful Flow

Jocelyn de Kwant

My Mindful Flow

Warum es nicht so schlimm ist, in der Schule schlecht zu sein
(4)

Heidemarie Brosche

Warum es nicht so schlimm ist, in der Schule schlecht zu sein

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Laura Fröhlich

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Supermama

Anne Nina Simoens

Supermama

Nalumas Fantasiereisen
(2)

Cornelia Rohse-Paul

Nalumas Fantasiereisen

Rezensionen

Von: tobias aus Hannover

06.01.2007

ich finde das buch sehr gut,es entspricht der reallität....ich hatte selber probleme mit drogen.....

Lesen Sie weiter
Von: Vorstadtgay

24.11.2006

ich fand das BUch voll heavy krass mannn. Du müssen unbedingt kaufen!! Westside forever mann 5 Sterne mann!!!!! Voll eliteklasse mann!!!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ulla Rhan, geb. 1956, ist Coach, Übersetzerin und freie Autorin. In ihrer Praxis berät sie Eltern suchtgefährdeter und drogenabhängiger Jugendlicher. Sie ist Projektleiterin der Qualifizierungsinitiative Drogen- und Suchtprävention und lebt in Mainz und Königstein/Ts.

Zur Autorin

Lina Rhan

Lina Rhan, geb. 1981, probierte mit 13 Jahren erstmals Drogen aus, erst Nikotin und Cannabis, später die ganze Palette der Partydrogen und Kokain. Sie fliegt von der Schule, haut von zu Hause ab, kommt in ein geschlossenes Heim, flieht … Nach Jahren des Kampfes gegen die Sucht schafft sie aus eigenem Willen den Absprung und ist heute clean.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autoren