Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Keine Angst, Mama!

Wie Eltern Ängste und Sorgen überwinden und Kinder selbstbewusst begleiten
Mit zahlreichen Übungen und Soforthilfen

Keine Angst, Mama!
eBook epubNEU
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

So entkommen Eltern der Angstspirale

Wir können nur die Eltern sein, die wir wirklich sein wollen, wenn wir wissen, welche Gedanken, Zweifel und inneren Einstellungen uns und unsere Art zu erziehen leiten. Die Bestsellerautorinnen Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter legen deshalb den Fokus auf weit verbreitete Ängste und Sorgen: vor Verletzungen, vor Fehlern, vor der Zukunft. Nur wer ihnen auf den Grund geht, kann sein Leben und seine Beziehungen bewusst gestalten, klar handeln und Kinder achtsam begleiten.

Es wird ein neuer Blick ermöglicht, der zeigt, wie uns die eigenen Lebenserfahrungen prägen und in welchem Zusammenhang negative Gefühle und Erziehungsstile stehen. Damit es gelingt, Angst als Wegweiser und Ratgeber zu betrachten, geben die Autorinnen Orientierungshilfe, Reflexionsimpulse sowie Soforthilfen für den Umgang mit Furcht und Panik.

So lernen Eltern:

• sich auf innere Prozesse einzulassen,

• das eigene Handeln und Erziehen zu reflektieren,

• ein Mindset fernab von Angst und Sorgen zu entwickeln,

• ein gesundes, selbstbewusstes Standing im Hier und Jetzt einzunehmen.



»Deine Kinder brauchen dich als differenzierte, aufrichtige Erwachsene. Auch und gerade dann, wenn es schwierig wird!«

»Unseren Kindern Sicherheit geben gelingt, wenn wir als Väter und Mütter unsere eigenen Ängste anschauen. Dieses Buch zeigt eindrücklich wie das gelingt!«

Mathias Voelchert, Gründer und Leiter familylab.de (20. April 2021)

eBook epub (epub)
Durchgehend zweifarbig
ISBN: 978-3-641-27187-9
Erschienen am  10. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Dieses Buch ist eine Bereicherung

Von: Claudia Weiland

17.06.2021

Eine Bereicherung zum Thema Angst. Nicht nur was die eigenen Kinder betrifft, viele Tipps und Ratschläge aus diesem Buch kann man für unterschiedliche Situationen im Leben anwenden. Das Buch ist sprachlich gut und flüssig geschrieben, muss aber nicht am Stück gelesen werden, sondern kann auch wie ein Ratgeber zu bestimmten Themen einfach herangezogen werden. Ich habe viele Denkanstöße zu meinem Verhalten und meinen Ängsten bekommen mich dadurch mit meiner eigenen Kindheit auseinandergesetzt und auch wertvolle Erkenntnisse gewonnen. Toll sind die vielen Fallbeispiele aus dem Alltag. Wer gerade in der Familienkonstellation unter Ängsten, Selbstzweifeln und Sorgen leidet, dem kann dieser Ratgeber eine ganz große Hilfe und Stütze sein.

Lesen Sie weiter

Sehr lesenswert

Von: Leoni

10.06.2021

In "Keine Angst Mama" beleuchten die Autorinnen Jeannine Mik & Sandra Teml-Jetter in gewohnt einfühlsamer Art und Weise die Themen Angst und Sorge. Sie verzichten dabei nicht auf persönliche Erfahrungen und Erlebnisse als Mütter was das Buch besonders authentisch und nachvollziehbar macht. Das Buch bietet zahlreiche Denkanstöße und konkrete Übungen die einem helfen Ängste zu überwinden und seine Kinder selbstbewusster zu erziehen und sie nicht mit den eigenen Sorgen zu belasten. Insgesamt ein schönes Arbeitsbuch für junge Eltern.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jeannine Mik ist als Mentorin und diplomierte Kommunikationstrainerin in der Erwachsenenbildung tätig und Gründerin des »Zentrums für bewusste Elternschaft« in Wien. Sie bloggt seit 2014 auf Mini and Me, einem der erfolgreichsten Eltern-Blogs in Deutschland und Österreich.

www.mini-and-me.com

Zur Autor*innenseite

Sandra Teml-Jetter ist Einzel- und Paarcoach sowie Eltern- und Familienberaterin. Sie arbeitet in ihrer eigenen Beratungspraxis, der »Wertschätzungszone«, und tritt nachhaltig für den emotionalen Klimawandel in Familien ein.

www.wertschaetzungszone.at www.mini-and-me.com

Zur Autor*innenseite

Videos

Pressestimmen

»In diesem großartigen Buch zeigen uns Jeannine und Sandra auf ihre unvergleichlich respektvolle und kompetente Art, wie wir unsere Angst, spüren, umarmen und sinnvoll für uns nutzen können. Für alle Menschen, die Kindern und sich selbst bewusster begegnen wollen ein absolutes Lesemuss!«

Leandra Vogt, Kindheitspädagogin und Resilienztrainerin (07. May 2021)

Weitere E-Books der Autoren