Jedes Jahr im Juni – Der romantische Bestseller des Jahres

Roman

eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lass dein Herz los, wenn es fliegen will

Für Emmie ist Lucas die ganz große Liebe – seit dem Tag, als sie einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen ließ und Lucas ihr antwortete. Emmie weiß, dass er ihr Seelenverwandter ist, und doch hat sie es nie übers Herz gebracht, Lucas ihre Gefühle zu gestehen. Jedes Jahr treffen sich die beiden am selben Ort. Jedes Jahr hat er ein ganz besonderes Geschenk für sie. Und jedes Jahr hofft Emmie aufs Neue, dass Lucas sich auch in sie verlieben wird. Doch dieses Jahr ist alles anders. Denn was Lucas ihr verkündet, lässt Emmies Herz in tausend Stücke zerbrechen. Hat sie ihn damit für immer verloren?

»Dieses Buch ist einfach perfekt!« Julia Whelan

»Ein wunderschönes, nachdenkliches Liebesbuch, aus dem man viel lernen kann: darüber, wann man nur denkt, in jemanden verliebt zu sein, und wann man wirklich liebt.«

Weltbild Magazin (04. Februar 2021)

Aus dem Englischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Dear Emmie Blue
Originalverlag: Trapeze, London 2020
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26069-9
Erschienen am  25. Januar 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Insgesamt schöne Liebesgeschichte

Von: Chocolat

17.02.2021

Vom Klappentext hat mich dieses Buch sehr angesprochen. Ich dachte, dass ich mich sehr gut mit Emmie identifizieren könnte. Aber leider war dem nicht so. Am Anfang fand ich die Geschichte etwas deprimierend und für meinen Geschmack ist Emmies Vergangenheit etwas zu dick aufgetragen. Das eine einzige Person so viel durchmachen muss? Im Laufe des Buches hat es mir aber immer besser gefallen. Insgesamt handelt es sich um eine schöne Liebesgeschichte, in der es auch um Familie und Freundschaft geht. Wenn man die kleinen Andeutungen achtet, zeichnet sich das Ende relativ schnell ab. Das muss bei einer solchen Liebesgeschichte nicht unbedingt schlecht sein. Dadurch kann man die Entwicklung besser nachvollziehen. Es gibt aber durchaus auch einige kleinere Überraschungen. Der Schreibstil war angenehm zu lesen. Passend modern. Manchmal haben mich die Szenensprünge etwas irritiert, aber es hat mich nicht weiter gestört.

Lesen Sie weiter

Herzensgeschichte mit Abwechslung und Tiefgang

Von: Meermädchen

16.02.2021

Du magst Liebes- und Freundschaftsgeschichten mit interessanten Charakteren? Du liebst Bücher mit ernsten Themen, die leicht daher kommen ohne zu beschönigen? Du magst besondere Schauplätze und verschlungenen Familienpfade? Dann gehört dieser Roman auf jeden Fall auf deine Leseliste! Sobald ich angefangen hatte zu lesen, konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte liest sich so leicht und locker ohne banal zu sein oder ernste Themen auszulassen. Ich habe Emmie von der ersten Seite an ins Herz geschlossen, ich konnte all ihr Zweifel und ihr Gefühlschaos und diese Gedanken um das Erwachsenwerden so gut nachvollziehen! Denkt man in den ersten Kapiteln noch, dass es wahrscheinlich eine recht vorhersehbare Geschichte wird, geht Emmie doch in allen Bereichen nochmal ganz andere, teils auch unerwartete Wege. Das ist einfach unheimlich unterhaltsam, realitätsnah und authentisch und hat mir persönlich total Spaß gemacht! Lia Louis macht Mut, dass jede ihre eigene Geschichte leben kann und alles möglich ist, zumindest alles, was auch für sie bestimmt ist... ;-) Lies dieses Buch, genieß diese Reise mit Emmie und lass einen Luftballon fliegen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lia Louis lebt mit ihrer großen Liebe und ihren drei kleinen Kindern in England. Bevor sie sich voll und ganz der Familie und dem Schreiben widmete, arbeitete sie freiberuflich als Werbetexterin und Bloggerin. 2015 gewann sie den jährlichen Schreibwettbewerb der Zeitschrift Elle. »Jedes Jahr im Juni« ist ihr erster Roman in Deutschland.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Raffinierte Lovestory mit Überraschungen«

TV-Star (27. Januar 2021)

»Eine wundervolle Geschichte … Du wirst Jedes Jahr im Juni lieben!«

Jodi Picoult (19. August 2020)

»Dieses Buch ist einfach perfekt!«

Julia Whelan (19. August 2020)

»Eine zauberhafte, ergreifende Geschichte über Liebe und Freundschaft. Ich habe es geliebt!«

Beth O'Leary (19. August 2020)

»Jedes Jahr im Juni wird noch lange nach dem Umblättern der letzten Seite nachklingen.«

Booklist (19. August 2020)

»Ein wundervoll geschriebenes, witziges und bewegendes Debüt ... Unvergesslich.«

Claire Douglas über »Somewhere Close to Happy« (26. November 2019)