Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jeder Anfang mit dir

Roman

(1)
eBook epubNEU
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Romantikerinnen aufgepasst: Wer »Solange du da bist« – verfilmt mit Reese Witherspoon – geliebt hat, sollte sich »Jeder Anfang mit dir« nicht entgehen lassen!

Hope, Josh und Luke lernen sich im Medizinstudium kennen und sind schon bald ein unzertrennliches Gespann – bis Hope eines Tages erfährt, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Josh, heimlich in sie verliebt, fasst einen unglaublichen Plan, der nach ferner Zukunft klingt, in den Laboratorien der Bostoner Universität aber schon Wirklichkeit werden kann: Er will Hopes Gedächtnis kopieren und es auf jemand anderen übertragen, sobald die Wissenschaft dazu in der Lage ist. So müsste er sich lediglich von Hopes Körper verabschieden, nicht aber von der Essenz ihres Wesens. Dies ist die einzige Chance der beiden auf ein gemeinsames Morgen …

»„Jeder Anfang mit dir“, das neue Werk von Bestsellerautor Marc Levy („So lange du da bist“), beeindruckt nicht nur durch die ausgiebige Recherche, die der Autor vorgenommen hat, um zu zeigen, was die Medizin der Zukunft leisten kann, bestechend sind vor allem die schöne Sprache und die Dialoge, die zum Nachdenken anregen.«

Westdeutsche Zeitung (03. April 2021)

Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn, Bettina Runge
Originaltitel: L'horizon à L'envers
Originalverlag: Robert Laffont Versilio, Paris 2016
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23040-1
Erschienen am  29. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ich liebe Marc Levy

Von: Bibliothekarin

17.04.2021

Ich liebe den Autor und besonders „Solange du da bist“ hat mir damals das Herz gebrochen und es gleichzeitig wieder zusammengesetzt. Ich habe seine Bücher bisher immer verschlungen und geliebt und deswegen war ich sehr gespannt auf sein neustes Werk . Das Cover finde ich richtig schön, es passt einfach perfekt zur Geschichte und ich finde es ist ein richtiger Blickfang, auch wenn es etwas schlicht ist, sagt es so viel aus. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir etwas schwer, ich hatte Mühe mit den Charakteren warm zu werden. Ich kann nicht ganz erklären woran es genau gelegen hat, aber die ersten 50 Seiten haben bei mir sehr lange gedauert. Danach ist ein Knoten geplatzt und ich war richtig in der Handlung drin. Die Charaktere wachsen mit der Zeit ans Herz und besonders Josh habe ich besonders ins Herz geschlossen. Seine Liebe zu Hope ist von Anfang an spürbar und das hat mir richtig gut gefallen. Bin ich eigentlich die einzige die es so passend findet, dass sie Hope heißt?! Emotionen sind hier wieder sehr präsent und fühlbar, das liebe ich so sehr an Marc Levy‘s Büchern. Ich bin schon etwas traurig, dass es jetzt vorbei ist und könnte jetzt sofort noch ein weiteres Buch des Autors verschlingen. Fazit Bis auf den etwas kniffligen Einstieg, hat mir das Buch wieder richtig gut gefallen. Ich kann nicht genug von seinen Büchern bekommen und kann es wärmsten weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Marc Levy ist 1961 in Frankreich geboren. Mit achtzehn Jahren engagierte er sich beim französischen Roten Kreuz, für das er sechs Jahre tätig war. Gleichzeitig studierte er Informatik und Betriebswirtschaft an der Universität in Paris. Von 1983 bis 1989 lebte er in San Francisco, wo er sein erstes Unternehmen gründete. 1990 verließ er die Firma und eröffnete mit zwei Freunden ein Architektenbüro in Paris. Er entdeckte schon früh seine Liebe zur Literatur und zum Kino und schrieb mit siebenunddreißig Jahren seinen ersten Roman, »Solange du da bist«, der von Steven Spielberg verfilmt und auf Anhieb ein Welterfolg wurde. Seitdem wird Marc Levy in neunundvierzig Sprachen übersetzt, und jeder Roman ist ein internationaler Bestseller. Marc Levy, der mit seiner Familie in New York lebt, ist mit 40 Millionen verkauften Büchern der erfolgreichste französische Autor weltweit.

Zur Autor*innenseite

Links