Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kai Magnus Sting

Immer ist was, weil sonst wär ja nix

Mein Alltag in 33 Katastrophen

(1)
Immer ist was, weil sonst wär ja nix
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

“Ein echtes Naturtalent, wie es seit Heinz Erhardt vielleicht keines mehr gegeben hat.” Mannheimer Morgen

Der Kabarettist Kai Magnus Sting erlebt die 1000 kleinen Katastrophen des Alltags, die wir alle kennen: Immer ist was mit der Familie! Immer ist was mit den Nachbarn! Immer ist was im Büro! Nie nie nie geht alles glatt. Und wenn man denkt, alles wird gut, kommt die Partnerin entstellt nach Hause, deutet glückstrahlend auf ihre neue Frisur und fragt erwartungsvoll: „Und?“ Wie das alles besser gehen soll, weiß Kai Magnus Sting natürlich auch nicht, aber während man seine aberwitzigen Geschichten liest, freut man sich über jedes neue Unheil, das ihn ereilt.

"Geschichten wie ein Formel-1-Kurs – voller Wendungen und Tempo."

WAZ Duisburg, Anne Horstmeier (29. October 2014)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13019-0
Erschienen am  08. September 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Immer ist was, weil sonst wär ja nix"

Der Angler hatte einen Köter ins Wasser geworfen, aber niemand biss an
(1)

Bernd Brucker

Der Angler hatte einen Köter ins Wasser geworfen, aber niemand biss an

Wir duschen am liebsten nackt
(2)

Joab Nist

Wir duschen am liebsten nackt

Der große Witze-Brüller

Hanns G. Laechter

Der große Witze-Brüller

Bauchchirurg schneidet hervorragend ab
(4)

Ralf Heimann, Jörg Homering-Elsner

Bauchchirurg schneidet hervorragend ab

Polizei überwältigt Stofftier
(7)

Jörg Homering-Elsner

Polizei überwältigt Stofftier

Das Erdgeschoss ist im 3. Stock
(3)

Ralf Heimann, Jörg Homering-Elsner

Das Erdgeschoss ist im 3. Stock

Ein Fliesenleger fugt sich durch

Jan Brechmann, Oliver Uschmann, Sylvia Witt

Ein Fliesenleger fugt sich durch

Leg los, alter Sack!

Kester Schlenz

Leg los, alter Sack!

Meine russischen Nachbarn
(1)

Wladimir Kaminer

Meine russischen Nachbarn

Simons Katze - Fütter mich!

Simon Tofield

Simons Katze - Fütter mich!

Mein Leben im Schrebergarten

Wladimir Kaminer

Mein Leben im Schrebergarten

Karaoke

Wladimir Kaminer

Karaoke

Ansichten eines Hausschweins
(1)

Harald Martenstein

Ansichten eines Hausschweins

"Schieß ihn einfach auf den Mond!"

Greg Behrendt, Amiira Ruotola-Behrendt

"Schieß ihn einfach auf den Mond!"

Ein Mann - ein Grill
(5)

Eduard Augustin, Matthias Edlinger, Philipp von Keisenberg

Ein Mann - ein Grill

Eine Katze muss tun, was eine Katze tun muss

Adrian Searle

Eine Katze muss tun, was eine Katze tun muss

Tagebuch  - für Alltagshelden
(3)

Doro Ottermann

Tagebuch - für Alltagshelden

Oh Boy, oh Girl!
(1)

Evelyn Holst, York Pijahn

Oh Boy, oh Girl!

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?
(4)

Janosch

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?

Rezensionen

einfach lustig, skurril und alltäglich

Von: Bücherliebe

02.05.2015

Immer ist was, weil sonst wär ja nix von Kai Magnus Sting Knaus Verlag Broschiert 14,99 € 272 Seiten Inhalt: "Der Kabarettist Kai Magnus Sting erlebt die 1000 kleinen Katastrophen des Alltags, die wir alle kennen: Immer ist was mit der Familie! Immer ist was mit den Nachbarn! Immer ist was im Büro! Nie nie nie geht alles glatt. Und wenn man denkt, alles wird gut, kommt die Partnerin entstellt nach Hause, deutet glückstrahlend auf ihre neue Frisur und fragt erwartungsvoll: „Und?“ Wie das alles besser gehen soll, weiß Kai Magnus Sting natürlich auch nicht, aber während man seine aberwitzigen Geschichten liest, freut man sich über jedes neue Unheil, das ihn ereilt." Meine Meinung: Kai Magnus Sting entführt den Leser in viele komische Alltagssituationen, die der Eine oder Andere wahrscheinlich so ähnlich auch schon erlebt hat. Er hangelt sich Buchstäblich vom Chaos zur Katastrophe und zurück. Witzige und verwirrende Wortgefechte; skurrile Begegnungen und verzweifelt komische Alltagsabenteuer sind in 33 Kurzgeschichten wunderbar verpackt. Zum Beispiel nimmt Sting die Telekom, die Post und den typisch deutschen Urlauber ordentlich auf die Schippe. Der Leser kommt aus dem Schmunzeln und Lachen gar nicht wieder heraus. Herrlich einfache und zugleich bildhafte Sprache ziehen ihn in seinen Bann. Ich wurde im Zug komisch angesehen, weil ich beim Lesen dermaßen lachen musste. :) Ich möchte Euch nicht spoilern, aber wer auf einfachen Humor mir überspitzem Alltagsbezug steht, der wird dieses Buch einfach lieben. Es ist herrlich kliescheehaft und zugleich wunderbar kritisch. Mein Fazit: Lustig, fesselnd, komisch, skurril und einfach toll! Ich habe lange nicht mehr so gelacht :) 5 von 5 Herzen <3 <3 <3 <3 <3

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Kai Magnus Sting, geboren 1978, schreibt Kurzgeschichten, Hörspiele, Kriminalromane und Kolumnen für das Radio und die Zeitung. 2008 schloss er sein Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft ab. Seit 20 Jahren tritt er auf Kabarettbühnen auf, produziert Live-CDs und Hörspiele und hat für seine Bühnenprogramme zahlreiche Preise gewonnen. Im September 2014 veröffentlichte Sting seinen aktuellen Erzählband „Immer ist was, weil sonst wär ja nix”.

Auch als Autor von Kriminalromanen und -hörspielen („Leichenpuzzle”, „Die Ausrottung der Nachbarschaft” u. a.) entpuppt er sich als wahrer Wortakrobat. Kabarett trifft hier Krimi, und das vom Allerfeinsten!

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors