Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Im Visier des Feindes

Thriller

(5)
eBook epub
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Jack Ryan jr. auf Mission im Balkan

In Sarajevo trifft Jack Ryan jr. Aida wieder – das Mädchen, dessen Augenlicht Ryans Mutter vor fünfundzwanzig Jahren im Krieg gerettet hat. In ihrer Heimat braut sich erneut ein Krieg zusammen, und Jack will Aida beistehen. Dabei muss er sich nicht nur mit der serbischen Mafia herumschlagen, sondern auch mit Attentätern des geheimnisvollen Eisernen Syndikats.

Etwas sagt ihm, dass er es hier mit mehr zu tun hat als mit lokalen Reibereien: Im schlimmsten Fall können die Konflikte im Balkan zu einem neuen Weltkrieg führen. Also trotzt er der Anweisung, sich zurückzuziehen, stellt sich dem Feind allein – und bringt dadurch Aida in Gefahr.


Aus dem Amerikanischen von Reiner Pfleiderer
Originaltitel: Line of Sight
Originalverlag: Putnam
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26795-7
Erschienen am  11. January 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein überzeugender Thriller!

Von: Fynn

13.05.2021

Die Bücher von Tom Clancy werden wahrscheinlich alle Leser von John Grisham. Lee Child oder James Lee Burk lieben. Tom Clancy schreibt wirklich klassische Thriller und durch seine Reihe um den früheren Soldaten Jack Ryan ("Jagd auf roter Oktober") wurde er weltberühmt. Leider ist der Meister schon verstorben, doch nun wird sein Erbe von Mike Maden weitergeführt. Ich lese die Bücher rund um das Universum von Tom Clancy sehr gerne. Mal gefallen mir die Bücher sehr gut, aber es gab schon einige schwache Bände. Auf den neusten Band "Im Visier des Feindes" war ich deshalb sehr gespannt. Generell kann man die Bücher der Reihe unabhängig voneinander lesen. Dennoch würde ich es nicht unbedingt empfehlen. Innerhalb der Reihe gibt es die eine oder andere wichtige Entwicklung und für ein besseres Verständnis würde ich generell empfehlen wenigstens die ersten Teile zu lesen um den "ursprünglichen" Jack Ryan kennenzulernen. In diesem Teil verfolgen wir hauptsächlich Jack Ryan jr.. Der Schreibstil ist wie gewohnt wirklich flüssig zu lesen und trotzdem voller Details. Wer generell sich etwas für das amerikanische Militär interessiert wird die Jack Ryan Bücher auf jeden Fall wahnsinnig spannend finden. Auch die Charaktere waren gut ausgearbeitet und wirkten authentisch. Mich persönlich hat dabei wieder der dauernde Patriotismus in den Tom Clancy Bücher genervt, doch damit muss man bei dieser Reihe rechnen. Die Handlung war wirklich spannend und man konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. "Im Visier des Feindes" gehört auf jeden Fall zu den stärkeren Bänden der Reihe. Mike Maden hat es wieder geschafft mir unterhaltsame Lesestunden zu schenken und wieder mal kann der Autor beweisen, dass er das Werk von Tom Clancy würdig weiterführt. Wer also etwas skeptisch ist, weil der Ursprungsautor das Werk nicht weiterführt kann beruhigt sein: Auch dieses Buch ist wirklich lesenswert!

Lesen Sie weiter

Jack Ryan Junior auf Mission im Balkan (Buchrückseite).

Von: kvel

23.02.2021

Inhalt, gemäß Buchrückseite: Ein neuer Krieg braut sich zusammen: Terroristen wollen Bosnien-Herzegowina gezielt durch Anschläge destabilisieren. Jack Ryan junior nimmt sich der Sache an. Dabei ist ihm auch das geheimnisvolle Eiserne Syndikat auf den Fersen. Doch Ryan junior gibt nicht auf. Es gilt, den nächsten Weltkrieg zu verhindern. „'Alles steht auf dem Spiel in diesem starken, spannungsgeladenen Roman auf internationalem Level, vollgepackt mit Action, waghalsiger Politik, Spionage und Romantik.' The Huffington Post“ Infos von den Umschlaginnenseiten: Jack Ryan jr. Ist auf Mission im Balkan. Dort trifft er Aida – seine Mutter hatte das Mädchen vor fünfundzwanzig Jahren im Krieg gerettet, das damals Gefahr lief, sein Augenlicht zu verlieren. Nun braut sich ein neuer Krieg in Aidas Heimat zusammen. Jack will ihr beistehen. Dafür muss er sich nicht nur mit der serbischen Mafia herumschlagen, sondern auch mit Attentätern des geheimnisvollen Eisernen Syndikats. Etwas sagt ihm, dass er es hier mit mehr zu tun hat als mit lokalen Reibereien: Im schlimmsten Fall können die Konflikte im Balkan zu einem neuen Weltkrieg führen. Also trotzt er der Anweisung, sich zurückzuziehen, stellt sich dem Feind allein – und bringt dadurch Aida in Gefahr. Tom Clancy, der Meister des Technothrillers, stand seit seinem Erstling 'Jagd auf Roter Oktober' mit all seinen Romanen an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Er starb im Oktober 2013. Mike Maden ist Koautor und Experte für internationale Friedens- und Konfliktforschung sowie für Technologie im internationalen Zeitalter, worüber er seine Doktorarbeit schrieb. Meine Meinung: Ja, wirklich spannend geschrieben. Natürlich mit den entsprechenden Wendungen und Situationen, um den Spannungsbogen über den gesamten Roman aufrecht zu erhalten. Mit sehr viel Liebe für Details, z.B. bzgl. Waffensystemen oder gesellschaftlichen (bzw. historischen) Hintergründen. Ein Roman für Männer – aber nicht nur ;)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tom Clancy, der Meister des Technothrillers, stand seit seinem Erstling Jagd auf Roter Oktober mit all seinen Romanen an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Er starb im Oktober 2013.

Zur Autor*innenseite

Mike Maden

Mike Maden ist Koautor und Experte für internationale Friedens- und Konfliktforschung sowie für Technologie im internationalen Zeitalter, worüber er seine Doktorarbeit schrieb.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autoren