Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Andrea Kraft

Hummeln fliegen auch bei Regen

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von der Depression zurück ins Leben.

Hannah ist 35 und weiß, wie es sich anfühlt den Halt zu verlieren. Hannah ist depressiv. Manchmal lähmt sie eine Panikattacke so sehr, dass sie es kaum schafft, die Entfernung vom Bett zum Bad zurückzulegen. Als Hannah ihr altes Tagebuch findet, dem sie einst Träume anvertraute, begreift sie, dass es an der Zeit ist, sie endlich in die Tat umzusetzen und ihren eigenen Weg zu finden. Aufrüttelnd ehrlich, nicht verharmlosend und dennoch optimistisch erzählt Andrea Kraft, die selbst an Depressionen litt, von Verzweiflung, Kopfschmerz-Tagen und Niedergeschlagenheit, aber auch von Momenten stillen Glücks und Zuversicht. Zugleich macht dieser Roman Betroffenen Hoffnung, einen lebensbejahenden Umgang mit dieser Krankheit zu finden.


eBook epub (epub), ca. 416 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-21185-1
Erschienen am  19. February 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Hummeln fliegen auch bei Regen"

Reise hinter die Finsternis

Carlo Zumstein

Reise hinter die Finsternis

Nana - ...der Tod trägt Pink
(2)

Barbara Stäcker, Dorothea Seitz

Nana - ...der Tod trägt Pink

Männer weinen nicht

Constanze Löffler, Beate Wagner, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf

Männer weinen nicht

Dieser Schmerz ist nicht meiner
(3)

Mark Wolynn

Dieser Schmerz ist nicht meiner

Sitzen ist fürn Arsch
(5)

Vivien Suchert

Sitzen ist fürn Arsch

Erschöpfung und Depression: Wenn die Hormone verrücktspielen
(2)

Michael Spitzbart

Erschöpfung und Depression: Wenn die Hormone verrücktspielen

Wieder im Gleichgewicht
(2)

Christine Sieber, Carsten Queißer

Wieder im Gleichgewicht

Das glückliche Gehirn
(1)

Daniel G. Amen

Das glückliche Gehirn

Hochdosiert
(5)

Jeff T. Bowles

Hochdosiert

Natürliche Hormone
(1)

Dr. Dr. Thomas Beck

Natürliche Hormone

Bevor der Job krank macht
(5)

Hans-Peter Unger, Carola Kleinschmidt

Bevor der Job krank macht

Eiweißinfarkt
(1)

Norbert Treutwein

Eiweißinfarkt

Der Reisebegleiter für den letzten Weg

Berend Feddersen, Dorothea Seitz, Barbara Stäcker

Der Reisebegleiter für den letzten Weg

Co-Abhängigkeit

Anne Wilson Schaef

Co-Abhängigkeit

Faszien – Gewebe des Lebens

Peter Schwind

Faszien – Gewebe des Lebens

Gesund mit Vitamin D
(1)

Uwe Gröber

Gesund mit Vitamin D

Antidepressiva. Wie man die Medikamente bei der Behandlung von Depressionen richtig anwendet und wer sie nicht nehmen sollte

Prof. Dr. med. Tom Bschor

Antidepressiva. Wie man die Medikamente bei der Behandlung von Depressionen richtig anwendet und wer sie nicht nehmen sollte

Antidepressiva

Prof. Dr. med. Tom Bschor

Antidepressiva

Natürliche Schmerzmittel. Umfassende Hilfe. Von Arthritis bis Zahnschmerzen
(1)

Yann Rougier, Marie Borrel

Natürliche Schmerzmittel. Umfassende Hilfe. Von Arthritis bis Zahnschmerzen

Rezensionen

So ein wichtiges Thema!

Von: freudmich

11.02.2019

Ich bin dankbar, dass es Bücher wie dieses gibt, die psychische Krankheiten endlich thematisieren. Außerdem: Ist der Titel nicht schon eine Wucht?

Lesen Sie weiter

Hummeln fliegen auch bei Regen (Andrea Kraft)

Von: Poldi

25.03.2018

Hannah musste in ihrem Leben schon so einige Schicksalsschläge hinnehmen, ihr früh verstorbener Vater und mehrere gescheiterte Beziehungen haben sie in ein tiefes Loch fallen lassen. Ihre Depressionen und Panikattacken haben sie vollkommen im Griff. Erst als Hannah ein altes Tagebuch findet und von ihren alten Hoffnungen liest, kommt wieder ein Hauch Lebensmut in ihr auf, den eine alte Dame zu entfachen weiß... Depressionen sind immer noch ein Tabuthema, obwohl immer mehr Menschen an der psychischen Krankheit leiden. Außenstehenden fällt es oft schwer, sich in Betroffene hineinzuversetzen und zu begreifen, wie sich eine Depression auf das eigene Leben auswirkt. Einen kleinen Beitrag hierzu leistet Andrea Krafts Roman „Hummeln fliegen auch bei Regen“, der sich um die depressive Hannah dreht. Kraft beweist hier viel Fingerspitzengefühl, wählt aber auch klare und direkte Worte – eine Gratwanderung, die bestens geglückt ist. Hannahs Situation wird sehr genau beschrieben, man bekommt ein Gefühl, wie sich eine Panikattacke auswirkt, wie es ist, morgens kaum den Weg ins Badezimmer zu schaffen. Doch der Roman ist mehr als eine reine Zustandsbeschreibung, vielmehr wird gezeigt, wie sich Hannah langsam aus ihrer Krankheit herauskämpft. Ihre eigenen Erinnerungen, die wiedergeweckten Hoffnungen, dazu ein kleiner Stups von außen. Bezeichnend ist, dass Kraft hier nicht verharmlost, sondern den Weg als beschwerlich und langwierig. Zudem ist ihr bewusst, dass hier kein Patentrezept vorliegt und ein einfaches „Kopf hoch, stell dich nicht so an, das wird schon wieder“ eher kontraproduktiv ist. Zwischen tieftraurig und aussichtslos bis hin zu leise hoffnungsfroh und besonnen vermittelt der Roman viele Stimmungen sehr treffend, was mir sehr gut gefallen hat. Andrea Kraft, früher selbst von Depressionen geplagt, legt mit „Hummeln fliegen auch bei Regen“ einen sehr beachtenswerten Roman vor, der die Krankheit begreifbar und erlebbar macht, aber auch Hannahs ganz persönlichen Weg nachzeichnet. Frei von romantisierter Vorstellung, Vorurteilen oder tiefgreifenden psychischen Analysen ist dieses Werk sehr beachtenswert und nicht nur für Betroffene und deren Angehörige und Freunde empfehlenswert.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Andrea Kraft, geb. 1969 in Wasserburg am Inn, litt jahrelang unter Depressionen. Heute unterstützt sie an Schulen als Ansprechpartnerin Jugendliche, die an der Krankheit leiden. Mit ihrem zuerst im Selfpublishing erschienenen halb autobiografischen Roman „Hummeln fliegen auch bei Regen“ erfüllte sie sich einen Lebenstraum. Zusammen mit ihrem zweiten Ehemann und ihren beiden Kindern lebt die Autorin in Rott am Inn.

Zur Autorin