Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dan Frey

Future - Die Zukunft gehört dir

Roman

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wenn Sie einen Blick in die Zukunft werfen könnten, würden Sie es tun? Für Ben Boyce und Adhi Chaudry lautet die Antwort auf diese Frage eindeutig Ja. Sie gründen ein Start-up, um ihren Quantencomputer zu vermarkten, der auf das Internet, wie es in einem Jahr sein wird, zugreifen kann. Das ist super, wenn man wissen will, wen man daten wird, und lukrativ, wenn man sein Geld in Aktien anlegen will. Schnell finden sie Kunden, die große Summen in diese digitale Kristallkugel investieren. Ben und Adhi glauben sich auf dem Gipfel des Erfolges, doch dann bemerken sie, dass die Zukunft nicht ganz so rosig ist, wie es scheint. Etwas wird passieren, das das Internet – und möglicherweise die Menschheit selbst – vernichtet. Und nur Ben und Adhi sind in der Lage, die Katastrophe zu verhindern …

»[W]er Zeitreisen mag, sollte zusammen mit Dan Frey reisen.«

scifinews.de (13. February 2022)

Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen
Originaltitel: The Future is Yours
Originalverlag: Del Rey
eBook epub (epub), 18 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-27267-8
Erschienen am  10. January 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Spannendes Thema

Von: Sounds_of_fantasy

29.05.2022

Cover: Auf den ersten Blick wird man meiner Meinung nach nicht direkt schlau daraus und es sagt - abgesehen vom Klappentext natürlich - sehr wenig über den Inhalt aus. Das Buch ist mal etwas ganz anderes! Mittelpunkt der Geschichte sind die beiden Freunde Adhvan Chaudry (genannt Adhi) und Ben Boyce - oder besser gesagt: ihr gemeinsames Unternehmen "The Future". Ben und Adhi kennen sich von ihrer gemeinsamen Zeit auf dem College. Ben ist eher wortgewandt, Adhi ist ein absolutes Computergenie. Aus einer wissenschaftlichen Arbeit von Adhi wird quasi über Nacht eine Revolution des Internets, wie wir es heute kennen. Dank Quantencomputing gelingt es den Freunden E-Mails, Zeitungsberichte und andere Nachrichten aus dem Internet der Zukunft zu erhalten. Allerdings sieht die Zukunft für die beiden dann doch nicht so rosig aus, wie es im ersten Moment erscheinen mag. Das Buch endet dann mit einer Wendung mit der ich ehrlich gesagt absolut nicht gerechnet habe! Insgesamt hat mir die Story sehr gut gefallen und die Thematik wirkte erfrischend.. Science Fiction gepaart mit realen, wirtschaftlichen Themen - sowas findet man nicht allzu häufig! Zwar war es aufgrund der Thematik nicht immer einfach folgen zu können, vor allem hinsichtlich der zeitlichen Abfolge, jedoch hat mir insbesondere der Schreibstil sehr gut gefallen, da im Grunde genommen das gesamte Buch wie eine Art Zusammentragung von Berichten, E-Mails und Chat-Nachrichten aufgebaut ist. Auch hier hat der Autor also etwas Neues probiert. Thematisch hat das Buch mich schon angesprochen. Zwar fallen auch einige Fachbegriffe und Leser, die sich mit der Thematik Quantencomputing nicht beschäftigt haben, müssen sicherlich erst einmal reinfinden, aber die persönlichen Beziehungen der Protagonisten kommen trotz der ganzen Science-Fiction und Wirtschaftsthematik nicht zu kurz.

Lesen Sie weiter

Der Blick in eine Zukunft

Von: Silke Schröder, hallo-buch.de

24.04.2022

Wer möchte nicht mal einen Blick in die Zukunft werfen? Dan Frey entwirft in seinem fesselnden Near-Future-Roman “Future - Die Zukunft gehört dir” das Bild einer Welt, in der dies möglich ist. Dabei wählt er einen konsequenten Erzählstil, der nur aus E-Mails, Chatverläufen, Interviews und Auszügen aus Befragungen besteht. So bewahrt er Distanz zu seinen Figuren, die wir ausschließlich durch mediale Eindrücke kennenlernen. Das passt nicht nur perfekt zum Thema, sondern ist auch spannend, da sich das Gesamtbild erst nach und nach wie ein Puzzle zusammenfügt. Und natürlich zeigt der Autor auch auf, welche Gefahren und Verwirrungen solche Entwicklungen mit sich bringen würden. Denn was bedeutet es, wenn wir unsere eigene Zukunft – im Guten wie im Schlechten – nicht mehr selbst gestalten können, da ja jeder weiß, welche Entscheidungen bald getroffen sein werden. So ist “Future - Die Zukunft gehört dir” ein großartiger Blick in eine Zukunft, die wir immer wieder selbst erschaffen, der wir aber auch nicht so einfach entgehen können.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dan Frey ist Drehbuchautor und Schriftsteller. Er lebt in Los Angeles.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Erzählerisch kreativ und versiert«

phantastik-couch.de (02. March 2022)